Borderlands 2: "Mechromancer" am 16. Oktober - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Science Fiction-Shooter
Entwickler: Gearbox Software
Publisher: 2K Games
Release:
21.09.2012
21.09.2012
21.09.2012
28.05.2014
Test: Borderlands 2
83

“Fantastischer Wortwitz und großartige Nebenfiguren zeichnen eine spannende Schatzsuche aus, die manchmal im eintönigen Missionstrott festhängt.”

Test: Borderlands 2
83

“Eine sorgfältige Parallelentwicklung, die inhaltlich den Konsolenfassungen gleicht, aber mit zahlreichen PC-spezifischen Optionen glänzt.”

Test: Borderlands 2
83

“Fantastischer Wortwitz und großartige Nebenfiguren zeichnen eine spannende Schatzsuche aus, die manchmal im eintönigen Missionstrott festhängt.”

Test: Borderlands 2
57

“Inhaltlich nahezu vollständige, technologisch miserable Umsetzung der unterhaltsamen Schatzsuche.”

Leserwertung: 88% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Borderlands 2
Ab 5.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Borderlands 2 - "Mechromancer" am 16. Oktober

Borderlands 2 (Shooter) von 2K Games
Borderlands 2 (Shooter) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games
Am 16. Oktober soll die "Mechromancer" Downloaderweiterung (neue Klasse) für Borderlands 2 erscheinen. Vorbesteller und "Premium Club"-Mitglieder erhalten das DLC-Paket kostenlos. Alle anderen Spieler können sich das Mechromancer-Paket für 800 Microsoft Points oder 9,99 Euro kaufen.


Quelle: Gearbox Software

Kommentare

Sabrehawk schrieb am
10? für 1 Klasse kein neuer story content? Wollts mi verarschen? Nicht mal EA oder Activgier leisten sich so ne Frechheit ...
Aber is halt so ...der Klingelton I-dumm Generation kann man Scheisse auch als
Komponente zur Diamantenherstellung verkaufen.
Master Chief 1978 schrieb am
Angeblich soll es schon Fertig sein und noch heute zum Download auf allen Plattformen erscheinen!
Sevulon schrieb am
Obscura_Nox hat geschrieben:Wenn ich für ein Spiel Geld bezahle, habe ich gefälligst den gleichen Content zu kriegen wie jeder andere auch, unabhängig davon wann oder - sollte ich es gebraucht kaufen - wie ich es kaufe.
Mit welcher Begründung? Für den Firmen macht es schon einen gewaltigen Unterschied, ob du das Spiel gleich, oder später gebraucht bzw. zum Ramschpreis kaufst. Entsprechend kann man ihnen sowas kaum verübeln. Irgendeinen Mehrwert muss man ja dem Spieler dafür bieten, dass er als Erstkäufer mehr dafür bezahlt als die späteren Käufer. Zumal sich auch der Kunde so nicht vom raschen Preisverfall verarscht fühlt, wenn er gerade noch 50+ ? bezahlt hat, nur um das Spiel ne Woche später für die Hälfte irgendwo zu finden.
Ich seh sowas eher als Dankeschön für das Vertrauen. "Du hast soviel Vertrauen in unser Produkt, dass du es vorbestellt und den Vollpreis dafür bezahlt hast, dafür bekommst du auch etwas Extra." - wer das Extra dann auch haben will, bei einem späteren Kauf, der muss halt auch extra für zahlen.
BourbonKidD schrieb am
10 Euro für eine Klasse? Das wars? Sry,aber das ist lächerlich.
Obscura_Nox schrieb am
Da die Mechromancer Braut jetzt schon heute erscheinen soll,bin ich dann mal derjenige, der sich als DLC Hasser outet. Das Mädel war schon mehrere Monate vor Release angekündigt, und sollte offiziell erst deutlich später als jetzt erscheinen. Wie war noch gleich die Rechtfertigung weshalb sie nicht direkt mit drin war? Das Spiel war schon fertig, aber irgendein Designer hatte just 4 fun das Mädel gezeichnet, und die fanden es soooo gut das sie es mit reinmachen wollten? Ich bitte euch. Das hätte man als Rechtfertigung für einen Skin der weiblichen Klasse durchgehen lassen können, aber eine vollständige eigene Charakterklasse? Ja ne, is klar. Und bitte kommt mir jetzt nicht mit diesem "Hurr Durr, hättest du dir das Spiel für Fullprice vorbestellt hättest du das Problem nicht!" Gelaber. Pre-Order Boni waren, sind und werden immer Bullshit sein. Wenn ich für ein Spiel Geld bezahle, habe ich gefälligst den gleichen Content zu kriegen wie jeder andere auch, unabhängig davon wann oder - sollte ich es gebraucht kaufen - wie ich es kaufe.
Würde es sich um ein Addon ähnlich wie die aus Borderlands 1 handeln, welche zu den DLCs gehören die man wirklich als Addon bezeichnen kann ( Ihr wisst schon, die Dinger von früher die was hinzufügen, nicht zurückgeben ), und das für eventuell nächsten oder übernächsten Monat angesetzt ist, und ähnlich viel Content aufweist wie z.B das Claptrap Addon, oder das Addon mit General Knoxx, dann würde ich darüber kein schlechtes Wort verlieren. Tatsache ist, ich würde mich sogar darüber freuen. Aber vergleichsweise so kurz nach dem Release, in einem Spiel das Rollenspiel und CoOp Elemente hat, eine neue Klasse? Und dann auch noch für 10?? Sorry, aber wenn es so eine News zu einem Spiel von Capcom, EA, Ubisoft und Co gegeben hätte, wäre nach 10 Minuten ein 20 seitiger Shitstorm erreicht gewesen. Und hier ist es völlig okay nur weil die Leute eine noch verhältnismäßig weiße Weste haben? In meinen Augen ist das einfach heuchlerisch.
schrieb am

Facebook

Google+