Counter-Strike: Global Offensive: Valve macht Änderungen aus dem verhassten Winter-Update rückgängig - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Publisher: Valve Software
Release:
22.08.2012
21.08.2012
21.08.2012
21.08.2012
08.2012
Test: Counter-Strike: Global Offensive
57
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Counter-Strike: Global Offensive
76
 
Keine Wertung vorhanden
Jetzt kaufen ab 29,00€ bei

Leserwertung: 91% [3]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Counter-Strike: Global Offensive
Ab 13.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Counter-Strike: Global Offensive: Valve macht Änderungen aus dem verhassten Winter-Update rückgängig

Counter-Strike: Global Offensive (Shooter) von Valve Software
Counter-Strike: Global Offensive (Shooter) von Valve Software - Bildquelle: Valve Software
Nachdem ein Winter-Update für den Team-Shooter Counter-Strike: Global Offensive mit einem übermächtigen Revolver und Balance-Änderungen für Unmut sorgte, reagierten die Entwickler kurz danach mit einem Patch auf die Beschwerden. Da der Großteil der Community offenbar nach wie vor unzufrieden mit den neuen Werten war (besonders bei Rifles), ruderte das Team nun komplett zurück: Die Balance der alten Rifles und Pistolen wurde auf den Stand vor dem Winter-Update zurückgesetzt, die neue R8 bleibt auf dem abgeschwächten Stand.

In einem Blog-Post erklären die Entwickler die Entscheidung und entschuldigen sich bei den Spielern für den Fehltritt. Man habe es diesmal nicht geschafft, die Community-Reaktionen auf die Änderungen solch intensiv genutzter Waffen vorauszusehen und wolle die Art verändern, mit der in Zukunft Balance-Feinheiten durchgeführt und kommuniziert werden.

Letztes aktuelles Video: ESL One Cologne 2015 Official Aftermovie


Quelle: http://blog.counter-strike.net
Counter-Strike: Global Offensive
ab 29,00€ bei

Kommentare

Sir Richfield schrieb am
Temeter  hat geschrieben:Naja, ob man jetzt die Dramatruppe aus dem Subreddit als die gesamte Community sehen will.. :ugly:
Wenn man aus "großen Teilen" gleich die gesamte Community macht, dann braucht man den Reds auch keine Übertreibung mehr vorwerfen. :ugly:
Temeter  schrieb am
Naja, ob man jetzt die Dramatruppe aus dem Subreddit als die gesamte Community sehen will.. :ugly:
Absicht war ja nicht schlecht, aber an der Umsetzung hat es etwas gehapert, Tap und Spray sind in etwa gleich wertvoll geblieben, nur wurde alles eben weniger präzise.
Flachpfeife schrieb am
Wenigstens haben Sie es zuegig eingesehen und ihre Fehler rueckgaengig gemacht.
Den R8 haetten sie sich sparen koennen, aber der wird jetz halt einfach so weit kaputtgenerft bis er genauso scheisse ist wie die deagle und dann hat sich auch die diskussion erledigt.
schrieb am

Facebook

Google+