Puzzlegames
Entwickler: Eiconic Games
Publisher: UTV Ignition
Release:
28.09.2011
28.09.2011
Test: Mercury Hg
64
Test: Mercury Hg
64

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Mercury Hg: Quecksilber für PSN und XBLA

Mercury Hg (Geschicklichkeit) von UTV Ignition
Mercury Hg (Geschicklichkeit) von UTV Ignition - Bildquelle: UTV Ignition
Gefühlt ist es etliche Jahre her, dass ein Entwickler eine Sixaxis-Einbindung als herausragendes Merkmal beschrieb. UTV tut aber genau das, denn wenn Mercury Hg im September für die Download-Plattformen der Sony- und Microsoft-Konsolen erscheint, unterstützt es offenbar weder Move noch Kinect - sondern Sixaxis.

Zugegeben: Die Steuerung bietet sich bei diesem Spielprinzip geradezu an. Immerhin steuert man einen Klumpen Quecksilber durch Kippen der Spielfläche über etliche Hindernisse ans Ziel. Wie gehabt kann man die klebrige Masse teilen, indem man ihn auf spitze Kanten zuschlittern lässt - oft genug muss man so gleich mehrere glitschige Klumpen unter Kontrolle halten. 60 neue Levels wird es für den Preis von 4,99 Euro oder 400 Microsoft-Punkten geben.

Bilder: Schmierige Angelegenheiten

Quelle: Pressemitteilung UTV

Kommentare

Allpb schrieb am
seid wann hat ein xbox kontroller six axis?
schrieb am

Facebook

Google+