Crimson: Steam Pirates: Mit Dampf- & Bungie-Antrieb - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Publisher: -
Release:
01.09.2011
01.09.2011

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Crimson Steam Pirates: Mit Dampf- & Bungie-Antrieb

Ende Juni hatte Bungie mit Aerospace eine Initiative angekündigt, mit der man ausgewählten AppStore-Entwicklern unter die Arme greifen will. Interessante Projekte sollen gefördert und über die hauseigene Community-Plattform bekannt gemacht werden.

Als ersten Aerospace-Titel hat sich das Studio Crimson: Steam Pirates ausgeguckt. Die iOS-Produktion stammt von Harebrained Schemes, das von Jordan Weisman gegründet worden war. Die beiden Parteien kennen einander aus alten Zeiten: Weisman war einst bei Microsofts Studio FASA Interactive tätig gewesen, wo auch die Crimson Skies-Reihe entwickelt wurde.

Crimson: Steam Pirates wird als rundebasiertes Spiel beschrieben, in dem der Spieler mit seiner Flotte gegen andere Schiffe antreten muss. Dabei schlüpft man in die Rolle des Thomas Blood, der in dem alternativen Universum die Karibik erkunden darf. Die initiale Version kann ab dem 1. September kostenlos heruntergeladen werden und umfasst acht Missionen, zwei Mehrspieler-Szenarios - dank 'pass & play' an einem Gerät nutzbar -, mehr als ein Dutzend Schiffe, U-Boote und Luftschiffe sowie über 20 Crew-Mitgliedern mit individuellen Spezialfähigkeiten. Stats und Ranglisten werden über Bungie.net gehandhabt, auch lockt man mit einer Facebook-Anbindung.

Für 1,99 Dollar kann man dann noch acht weitere Missionen erwerben - zusätzliche Pakete werden sicherlich im Laufe der Zeit folgen. Mehr Infos über & Screenshots aus Crimson: Steam Pirates gibt es auf der offiziellen Webseite.



Quelle: Bungie

Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+