Quantum Conundrum: DLC datiert - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Puzzlegames
Entwickler: Airtight Games
Publisher: Square Enix
Release:
11.07.2012
21.06.2012
11.07.2012
Test: Quantum Conundrum
88

“Technisch und inhaltlich entspricht die 360-Version der PC-Fassung - und ist damit ebenfalls höchst empfehlenswert!”

Test: Quantum Conundrum
88

“Kreativ, verdreht, intelligent und verdammt motivierend: Quantum Conundrum ist ein ebenso cleverer wie unterhaltsamer 3D-Puzzler à la Portal.”

Test: Quantum Conundrum
88

“Technisch und inhaltlich entspricht auch die PS3-Version der PC-Fassung - und ist damit ebenfalls höchst empfehlenswert!”

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Quantum Conundrum
Ab 8.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Quantum Condumdrum: DLC datiert

Quantum Conundrum (Geschicklichkeit) von Square Enix
Quantum Conundrum (Geschicklichkeit) von Square Enix - Bildquelle: Square Enix
Dass Airtight Games Zusatzinhalte für Quantum Conundrum angedacht hat, wird dieser Tage wohl kaum überraschen - außerdem hatte man den Nachschub auf Steam bereits pünktlich zum Launch per Bundle vorbestellen können.

Wie Square Enix mitteilt, hat man mit The Desmond Debacle und IKE-aramba! zwei Zusatzpakete angedacht, die in separater Form jeweils mit 2,99 Dollar bzw. 240 Microsoft-Punkten zu Buche schlagen werden.

Ersteres wird am 31. Juli auf Steam vom Stapel laufen - die Konsolenfassungen folgen zwei Wochen später. Letzteres wird  am 28. August bzw. 11. und 13. September auf Steam, PSN bzw. Xbox Live veröffentlicht. In beiden Paketen wird man neue Bereiche im Anwesen erkunden und frische Puzzles meistern dürfen.


Quelle: Square Enix

Kommentare

Wizz schrieb am
Ah mal sehen ob wir ein hübsch verpacktes Bundle zum Steam Wintersale bekommen! =)
Am besten möglichst schlank damit es in die Brieftasche passt~
PogopuschelX schrieb am
Danke für die Info bei steamsales @ Worrelix
Worrelix schrieb am
PogopuschelX hat geschrieben:
Worrelix hat geschrieben:
PogopuschelX hat geschrieben:Eigentlich wollte ich mir das Spiel ja bereits zulegen. Aber wie so oft warte ich erst einmal ab, bis es eine Version inklusive sämtlicher DLC's gibt. Und die dann zum Angebotspreis.
Die gab's schon als pre-order Option auf Steam.
Laut Steamprices.com 1,50? Aufpreis für beide DLCs zusammen.
...
Das mit den 1,50? hab ich irgendwie nicht gefunden, wo sieht man das?? Der Preis wäre natürlich schwer in Ordnung.
Stimmt auch nicht ... da hab ich mich vertan.
Unten bei "Price and sales chart" mal den Mauszeiger in die linke Hälfte halten, da, wo man 2 Preise sieht: 14,99 ? und 13,49 ?. Macht 1,50 ?. Das ist allerdings nur der Presale Rabatt. Die Version mit Season Pass (inkl 2 DLCs) kostete 17,99 ? - macht 2 ? pro DLC.
PogopuschelX schrieb am
Worrelix hat geschrieben:
PogopuschelX hat geschrieben:Eigentlich wollte ich mir das Spiel ja bereits zulegen. Aber wie so oft warte ich erst einmal ab, bis es eine Version inklusive sämtlicher DLC's gibt. Und die dann zum Angebotspreis.
Die gab's schon als pre-order Option auf Steam.
Laut Steamprices.com 1,50? Aufpreis für beide DLCs zusammen.
Die Pre-Order war aber nicht als günstiges Angebot zu haben :)
Außerdem sind in dem Season Pass ja nur die ersten zwei DLC's dabei. Wie viele insgesamt kommen, weiß ja keiner.
Ich bin ja nicht generell gegen DLC's. Habe ja selbst genügend gekauft. Trotzdem finde ich es nicht so toll, wenn bereits vor Spielveröffentlichung darauf hingewiesen wird, dass bald DLC's kommen.
Das mit den 1,50? hab ich irgendwie nicht gefunden, wo sieht man das?? Der Preis wäre natürlich schwer in Ordnung.
Worrelix schrieb am
PogopuschelX hat geschrieben:Eigentlich wollte ich mir das Spiel ja bereits zulegen. Aber wie so oft warte ich erst einmal ab, bis es eine Version inklusive sämtlicher DLC's gibt. Und die dann zum Angebotspreis.
Die gab's schon als pre-order Option auf Steam.
Laut Steamprices.com 1,50? Aufpreis für beide DLCs zusammen.
schrieb am

Facebook

Google+