Resident Evil 6: Zwei weitere Videos - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
02.10.2012
22.03.2013
02.10.2012
29.03.2016
29.03.2016
Test: Resident Evil 6
55

“Auf der Xbox 360 tauchen vermehrt technische Probleme auf.”

Test: Resident Evil 6
59

“Auch sechs Monate nach der Premiere, auch auf dem PC: Ein enttäuschendes Resident Evil.”

Test: Resident Evil 6
59

“Survival-Horror? Wo? Capcom serviert entgegen seiner Versprechen einen Actionzombiebrei ohne Charakter. ”

Test: Resident Evil 6
59

“Eine aufgehübschte Kulisse und die Integration aller seinerzeit veröffentlichten Download-Inhalte reicht nicht, um die massiven spielmechanischen Schwächen zu übertünchen. ”

Test: Resident Evil 6
59

“Eine aufgehübschte Kulisse und die Integration aller seinerzeit veröffentlichten Download-Inhalte reicht nicht, um die massiven spielmechanischen Schwächen zu übertünchen. ”

Leserwertung: 64% [15]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Resident Evil 6
Ab 22.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Resident Evil 6 - Zwei weitere Videos

Resident Evil 6 (Action) von Capcom
Resident Evil 6 (Action) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Beim "Capcom Summer Jam" in Japan wurde Resident Evil 6 gezeigt und mittlerweile ist auch das Videomaterial dieser Präsentation (mit japanischen Kommentaren) bei YouTube aufgetaucht. Im ersten Video ist Leon in einer U-Bahn unterwegs und im zweiten Video darf ein besonders starker Gegner bekämpft werden.

Resident Evil 6 -Leon Gameplay - Metro/Subway - Capcom Summer Jam


Resident Evil 6 - Jake & Sherry - Crossover Demo - Capcom Summer Jam

Kommentare

Evilplayer2 schrieb am
Also ehrlich gesagt bin ich n Fan von Resident Evil seit der ersten Minute! Und ich freu mich wahnsinnig wenn im November endlich Teil 6 rauskommt!
Die Handlungsstränge über Leon S. Kennedy Chris Redfield in China sind einfach überragend, wenn sich jemand schon mal den Film dazu angesehn hat weiß er auch wovon ich spreche!
Die ganze negative Kritik kann ich nicht verstehen!
Den Film gibt es http://www.netzwelt.de/gaming/spiel-demos.htmldort unter dem Kapitel Resident Evil 6!
Bambi0815 schrieb am
Interaktiver film der sehr linear ist
TheGame2493 schrieb am
Also diese Gameplayszenen hauen mich gar nicht um, ganz im Gegenteil. Es wirkt alles sehr gewöhnlich. Sogar den Bosskampf fand ich nicht irgendwie aussergewöhnlich. Ich werde Resident Evil 6 mal spielen, um es gespielt zu haben; es mir aber nicht kaufen.
Flextastic schrieb am
Klemmer hat geschrieben:...

na bisher kann man sich das ja nur zusammen reimen, aber logischerweise müssten in re6 wieder weiterentwicklungen als gegner kommen. alle viren (t-,G-, usw.usf.) mit las plagas vermischt sollen eben den supersoldaten für umbrella ergeben. ich gehe von einen bezug ab re4 aus, wenn man ada´s assignment (oder war das separate ways? zu lange her) gespielt hat, weiß man ja das genügend proben gesammelt wurden und dann war das ende ja ziemlich offen. nun treffen wir in teil 6 wieder ada, daher meine annahme das da der faden wieder aufgenommen wird.
der t-virus ist insofern gescheitert, als der er unkontrolliert mutieren lässt, hat aber seine vorteile in der stärke, daher ist er auch weiterhin wichtig.
im endeffekt will doch umbrella, und das haben die ja schon durchblicken lassen, einen kontrollierbaren supersoldaten der aber auch selber situationsbedingt entscheidungen treffen kann.
ansonsten: sind wir mal ehrlich, das sich die gegner seit teil 4 so komisch anstellen (angerannt kommen, vor einem stoppen, blöd grunzen) ist wohl er der ki zuzuschreiben, also klar ein fehler oder mangel von capcom. durch die möglichkeit in teil6 auch im laufen schießen zu können, hätte man auch das verhalten abändern können.
na schauen wir mal, ich erwarte selber nur einen spassigen lokal-coop, wie er mich in re5 viele stunden unterhalten konnte.
KATTAMAKKA schrieb am
Was für ein Schrott, das schaut ja nur noch furchtbar aus. AAACOD Steinzeit pur
schrieb am

Facebook

Google+