Resident Evil 6: DLC zuerst auf Xbox 360 - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Capcom
Publisher: Capcom
Release:
02.10.2012
22.03.2013
02.10.2012
29.03.2016
29.03.2016
Test: Resident Evil 6
55
Test: Resident Evil 6
59
Test: Resident Evil 6
59
Test: Resident Evil 6
59
Test: Resident Evil 6
59
Jetzt kaufen ab 4,45€ bei

Leserwertung: 64% [15]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Resident Evil 6
Ab 19.89€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Resident Evil 6: DLC zuerst auf Xbox 360

Resident Evil 6 (Action) von Capcom
Resident Evil 6 (Action) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Über den japanischen Twitter-Account teilt Microsoft mit, dass alle Downloadinhalte von Resident Evil 6 zuerst auf der Xbox 360 und damit erst später auf der PS3 erscheinen werden. Allerdings ist derzeit noch unklar, wann die erste Erweiterung erscheint, wie groß der Abstand zwischen den 360- und PS3-Veröffentlichungen sein und ob die DLC-Politik auch Auswirkungen auf die PC-Version haben wird.

Resident Evil 6
ab 4,45€ bei

Kommentare

Obscura_Nox schrieb am
Hat irgendeiner von euch der sich die Trailer und Previews angesehen hat, allen Ernstes etwas gutes vom Steroid Chris und Script Leon erwartet? Ansonsten, Capcom hat sich mittlerweile einfach zu EA und Activision gesellt.
Laner schrieb am
Hurra, ich darf nicht als erstes zusätzlich drauflöhnen! :D
DextersKomplize schrieb am
papperlapapp hat geschrieben:hm. da haben sich glaube ich 2 firmen ein wenig verzockt. capcom oder/und microsoft.
wenn überhaupt, dann gebraucht.
ach ja sorry: bitte sehr capocom - keine ursache!

Du glaubst doch nicht ernsthaft das die paar Stimmen hier im Forum, mögen es teilweise Hunderte sei(je nach Thema), das die irgendeinen Einfluss auf die Verkäufe von den Spielen haben?
Die Leute die sich hier informieren, sind schon lange nicht mehr die Zielgruppe der meisten Hersteller.
Und auf die paar nicht verkauften Einheiten können die wahrlich verzichten, wenn der breite Casualmarkt dafür ordentlich zuschlägt. Und wie der bekannte Marken liebt, wissen wir ja alle.
RE6 wird bestimmt ein Erfolg. Und den typischen Xbox/PS3/PC Zocker stören DLCs doch sowieso nicht, die freuen sich noch und schmeissen ihr Geld fröhlich zum Fenster raus.
So siehts mal aus. Was natürlich nicht bedeutet das man nicht trotzdem seinen Standpunkt vehement vertreten sollte ...
Kotgolem schrieb am
Uuuuuuuuh, dann dürfen sich die XBox-Inhaber also früher abzocken lassen. Da bin ich jetzt aber neidisch.
Bedameister schrieb am
Das war doch schon bei der allerersten Ankündigung schon beschlossene Sache soweit ich weiß. Ich glaub das wurde schon gesagt bevor das Spiel überhaupt angekündigt war. Ich glaube das hat MS mit Capcom schon ausgehandelt bevor das Spiel überhaupt entwickelt wurde :mrgreen:
schrieb am

Facebook

Google+