Resident Evil 2: Kostenloser Zusatzinhalt "The Ghost Survivors" mit drei Szenarien veröffentlicht - 4Players.de

 
Survival-Horror
Entwickler:
Publisher: Capcom
Release:
24.04.2000
30.05.2003
09.02.2000
25.01.2019
08.05.1998
25.01.2019
25.01.2019
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Keine Wertung vorhanden
Test: Resident Evil 2
88
Keine Wertung vorhanden
Test: Resident Evil 2
88
Test: Resident Evil 2
88
Jetzt kaufen
ab 44,99€

ab 34,99€

Leserwertung: 92% [1]

Wie findest Du das Spiel? 

Spielinfo Bilder Videos

Resident Evil 2
Ab 44.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Resident Evil 2 - Kostenloser Zusatzinhalt "The Ghost Survivors" mit drei Szenarien veröffentlicht

Resident Evil 2 (Action) von Capcom
Resident Evil 2 (Action) von Capcom - Bildquelle: Capcom
Capcom hat den kostenlosen Zusatzinhalt "The Ghost Survivors" als Download für Resident Evil 2 (Remake) auf PC, PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht. Drei Szenarien der Marke "Was wäre wenn ..." rund um verschiedene Opfer des Ausbruchs in Raccoon City stehen im Mittelpunkt. Sie zeigen, was passiert wäre, wenn drei bestimmte Charaktere die Ereignisse des Hauptspiels überlebt hätten. Die drei Charaktere sind Robert Kendo (Inhaber des Waffenladens), Katherine (Tochter des Bürgermeisters) und Ghost (U.S.S.-Agent).



Im PlayStation.Blog werden die drei Szenarien vorgestellt: "No Time to Mourn mit Robert Kendo, Besitzer des berühmten (und passend benannten) Gun Shop Kendo. Diejenigen, die das Spiel gespielt haben, wissen möglicherweise bereits, wie seine traurige Geschichte endet. In The Ghost Survivors bekommt er jedoch eine zweite Chance, nachdem ihn ein alter Freund mit einem Hubschrauberradio abholt. Kendo packt seine Waffen ein und geht auf die Straße, um einen Weg aus der infizierten Stadt zu finden. Auf seinem Weg in die Freiheit steht ihm eine neue Art giftiger Zombie gegenüber."

"Lange vor den Ereignissen von Resident Evil 2 war das Schicksal der Tochter des Bürgermeisters, Katherine, bereits besiegelt. In Runaway geht ihre Geschichte in eine ganz andere Richtung. Um mit einer bestimmten Person aus Raccoon City zu entkommen, muss Katherine Warren durch die Straßen navigieren und einen seltsam mutierten Zombie-Typ vermeiden, der nur mit besonders mächtiger Munition aufgehalten werden kann. Spielt vorsichtig und vielleicht werdet ihr überleben."

"Aus den Schatten kommt ein vergessener U.S.S.-Agent. Eigentlich sollte er mit seinem Kader ausgelöscht worden sein, feiert der entsprechend benannte Ghost in Forgotten Soldier sein Debüt. Tief im Labor unter der Stadt versucht ein anderer Soldat (nicht Hunk) die Flucht. Es ist schlimm genug, sich mit Monsterhorden auseinanderzusetzen, aber was macht ihr, wenn sie auch noch Körperpanzerung tragen? Dieses besonders herausfordernde Szenario stellt selbst The 4th Survivor-Veteranen auf die Probe."

Kellen Haney (Associate Manager und Social Media bei Capcom) schreibt im PlayStation.Blog: "Beendet jedes Szenario im regulären Schwierigkeitsgrad oder probiert euch im einzigartigen Trainingsmodus an ihnen. Im Gegensatz zu anderen Modi verringert Training die Schwierigkeit ein wenig, indem ihr zunächst zusätzliche Gegenstände und Plätze für Gegenstände erhaltet. Dies ist eine großartige Möglichkeit, die Positionen und Routen der Feinde zu lernen, bevor ihr jedes Szenario auf der regulären, höheren Schwierigkeit angeht. Es ist auch eine großartige Möglichkeit, einige der Mechaniken von The Ghost Survivors zu verstehen. Im Gegensatz zu The 4th Survivor und The Tofu Survivor könnt ihr mehr als nur die Gegenstände mitnehmen, mit denen ihr beginnt. Aber anstatt Gegenstände in der Umgebung zu finden, findet ihr Pickups, indem ihr bestimmte Zombies mit Rucksäcken besiegt oder Gegenstände aus Automaten greift."
Quelle: PlayStation.Blog, Sony
Resident Evil 2
ab 34,99€ bei

Kommentare

Solon25 schrieb am
thormente hat geschrieben: ?
20.02.2019 14:38
Und Ghost hab ich gestern geschafft. Das ein weiterer Modus freigeschaltet wurde war eine Überraschung.
Grats, der 4. fühlt sich eventuell sehr stressig an. Tatsächlich gefällt er mir aber am besten.
thormente schrieb am
Solon25 hat geschrieben: ?
19.02.2019 09:49
thormente hat geschrieben: ?
18.02.2019 09:50
Nur Ghost, nach bestimmt mehr als ein dutzend Versuchen, konnte ich noch nicht bewältigen.
Guck mal auf YouTube nach dem Kanal Spiele Tipps für Gamer. Siehst du das LP zu RE-2, kann man kaum glauben wie er durch alles durch gekommen ist. Der analysiert seine Durchläufe und achtet darauf wie die Gegner reagieren und wo er welche Waffen einsetzt. Zudem sieht man wie er in Ghost Granaten herstellt, das wird im Spiel gar nicht angezeigt. Jedenfalls hat er zu allem was RE-2 betrifft gute Guides gemacht, wo man sich anschauen kann wie man überall durch kommt :)
Wie man Granaten herstellt hab ich selbst rausgefunden. Hatte einfach mal gemixt...
Und Ghost hab ich gestern geschafft. Das ein weiterer Modus freigeschaltet wurde war eine Überraschung.
Solon25 schrieb am
sabienchen hat geschrieben: ?
19.02.2019 09:54
Nunja.. nachdem es ein "Accessoire" als Belohnung für das ZusammenMischen einer Granate gibt, und es nur eine Pulverkombination gibt, die man nicht aus dem Hauptspiel kennt, ergibt sich das eigentlich von selbst... :wink:
Oh, dann muss ich meine mal durch schauen ob es dabei ist, bzw. einfach nochmal das Video gucken was er da auf dem Kopf ausgerüstet hat. Besten Dank :)
sabienchen schrieb am
Solon25 hat geschrieben: ?
19.02.2019 09:49
Zudem sieht man wie er in Ghost Granaten herstellt, das wird im Spiel gar nicht angezeigt.
Nunja.. nachdem es ein "Accessoire" als Belohnung für das ZusammenMischen einer Granate gibt, und es nur eine Pulverkombination gibt, die man nicht aus dem Hauptspiel kennt, ergibt sich das eigentlich von selbst... :wink:
Solon25 schrieb am
thormente hat geschrieben: ?
18.02.2019 09:50
Nur Ghost, nach bestimmt mehr als ein dutzend Versuchen, konnte ich noch nicht bewältigen.
Guck mal auf YouTube nach dem Kanal Spiele Tipps für Gamer. Siehst du das LP zu RE-2, kann man kaum glauben wie er durch alles durch gekommen ist. Der analysiert seine Durchläufe und achtet darauf wie die Gegner reagieren und wo er welche Waffen einsetzt. Zudem sieht man wie er in Ghost Granaten herstellt, das wird im Spiel gar nicht angezeigt. Jedenfalls hat er zu allem was RE-2 betrifft gute Guides gemacht, wo man sich anschauen kann wie man überall durch kommt :)
schrieb am