Project CARS: 1080p und 60FPS anvisiert - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Simulation
Publisher: Bandai Namco
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
07.05.2015
kein Termin
07.05.2015
kein Termin
kein Termin
2015
07.05.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Project CARS
89

“Project Cars ist auch in VR ein großartiges Motorsport-Erlebnis! Der starke Fliegengitter-Effekt wirkt bei der niedrigen Auflösung aber störender als bei Oculus.”

Test: Project CARS
89

“Project Cars ist auch in VR ein großartiges Motorsport-Erlebnis!”

Test: Project CARS
88

“Project Cars überzeugt als Rennsimulation vor allem durch sein gelungenes Gesamtpaket: Die Fahrphysik ist famos, der Umfang stimmt und die Technik ist stark. Nur KI-Probleme und die biedere Präsentation bremsen die Faszination leicht aus.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Project CARS
86

“Gran Turismo aufgepasst: Projekt Cars ist eine erstklassige Rennsimulation, die mit toller Fahrphysik und Optionsvielfalt überzeugt, aber unter kleinen technischen Schwächen und KI-Problemen leidet.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Project CARS
89

“Project Cars ist auch in VR ein großartiges Motorsport-Erlebnis!”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Project CARS
85

“Die schwächeren Technik-PS machen sich auf der Xbox One bemerkbar. Trotzdem ist Project Cars näher am Motorsport dran als Forza & Co.”

Leserwertung: 40% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Project CARS
Ab 24.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Project Cars: 1080p und 60FPS anvisiert

Project CARS (Rennspiel) von Bandai Namco
Project CARS (Rennspiel) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
Bei den Slightly Mad Studios strebt man auch auf den beiden neuen Konsolen an, eine FullHD-Auflösung bei flüssigen 60 Bildern pro Sekunde bei der Rennsimulation Project Cars zu realisieren. Das gibt das Team im Rahmen seiner FAQ-Sektion bekannt, die in den nächsten Wochen und Monaten mit weiteren Informationen gefüllt werden soll.

So soll demnächst der komplette Fuhrpark und eine Liste unterstützter Lenkräder bekannt gegeben werden. Auch plant man, in einem Artikel die Features der Wii-U-Version vorzustellen und näher auf die Technik einzugehen. Als Gerüst kommt auf allen Plattformen die hauseigene MADNESS-Engine zum Einsatz, die in erster Linie für Next-Gen-Plattformen entwickelt wurde.

Project Cars soll im November für den PC, PS4, Xbox One und die Wii U erscheinen.

Letztes aktuelles Video: The Ultimate Driver Journey


Kommentare

Leon-x schrieb am
Sollen direkt in Pausenmodus von der PS4 Hardware gemacht worden sein verspricht man. Nix gerendert. Warum soll es auch auf der PS4 in der Qualität nicht möglich sein?
In Bewegung sieht es natürlich wieder etwas anders aus. Dennoch könnt die PS4 Fassung wohl recht gut mithalten. Obwohl es nicht mal exklusiv ist und man hier und da Zeit für Optimierungen der einzelnen Plattformen liegen lässt.
Das Gras ist doch auch auf dem PC optional bei einigen Strecken zuschaltbar. Jedenfalls gibt es immer PC Videos wo es extra betont wurde.
Temeter  schrieb am
leifman hat geschrieben:exklusiv und nicht-exklusiv. alking würde im dreieck springen wenn project cars als nicht exklusives spiel besser aussieht als das exklusive forza.
naja, die ersten ps4 screenshots von project cars sehen nicht so schlecht aus, teilweise sogar den pc screenshots ebenbürtig:
http://epn.tv/all/spotlight/first-proje ... ur-engine/
greetingz
Sieht klasse aus, aber das sind nur Render Targets, oder? Seltsam wirkt u.a., dass es in einigen Bildern 'echtes' Gras gibt, und in einem anderen dann nicht, zusammen mit einem kompletten Mangel an Anisotropischer Filterung.
Auf jeden Fall ist die Fargebung auffällig, weil an einigen Stellen Übergänge sichtbar sind. Insbesondere bei den Reifen der Formel-Autos.
leifman schrieb am
Temeter  hat geschrieben:Was macht es denn für einen Unterschied, ob ein Spiel auf der gleichen Hardware etwas besser aussieht, als ein anderes? :Kratz:
exklusiv und nicht-exklusiv. alking würde im dreieck springen wenn project cars als nicht exklusives spiel besser aussieht als das exklusive forza.
naja, die ersten ps4 screenshots von project cars sehen nicht so schlecht aus, teilweise sogar den pc screenshots ebenbürtig:
http://epn.tv/all/spotlight/first-proje ... ur-engine/
greetingz
Kirk22 schrieb am
Der Unterschied ist, dass es einen Unterschied gibt. :wink:
Temeter  schrieb am
Was macht es denn für einen Unterschied, ob ein Spiel auf der gleichen Hardware etwas besser aussieht, als ein anderes? :Kratz:
schrieb am

Facebook

Google+