Simulation
Publisher: Bandai Namco
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
07.05.2015
kein Termin
07.05.2015
kein Termin
kein Termin
2015
07.05.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Project CARS
89
Test: Project CARS
89
Test: Project CARS
88
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Project CARS
86
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Project CARS
89
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Project CARS
85

Leserwertung: 40% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Project CARS
Ab 24.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Project Cars: Ausgewählte Fanatec-Lenkräder mit neuen Konsolen kompatibel

Project CARS (Rennspiel) von Bandai Namco
Project CARS (Rennspiel) von Bandai Namco - Bildquelle: Bandai Namco
Obwohl es vor ein paar Monaten noch hieß, dass Fanatecs Lenkrad-Hardware für die letzte Konsolengeneration generell nicht an Xbox One und PS4 funktionieren würden, scheint es jetzt eine Kehrtwende zu geben: Wie der Hardware-Spezialist in Anlehnung auf die aktualisierte Kompatibilitätsliste für die Rennsimulation Project Cars vermelden, wird man seine alten Lenkräder auch an den neuen Konsolen verwenden können. Während an der PS4 einige Modelle aus dem Fanatec-Sortiment funktionieren, ist die Auswahl auf der Xbox One dagegen (noch) sehr eingeschränkt.

Auf der PS4 wird man folgende Lenkräder nutzen können:
  • Porsche 911 Turbo S
  • Porsche 911 GT2
  • Porsche 911 GT3 RS V2
  • CSR
  • CSR Elite
  • ClubSport Wheel Base 
  • ClubSport Wheel Base v2

An der Xbox One funktionieren dagegen lediglich die Luxus-Ausführungen ClubSport Wheel Base und ClubSport Wheel Base v2, nicht aber z.B. das offizielle Forza-Lenkrad. Auf unsere Nachfrage bestätigte uns Thomas Jackermeier, CEO Endor AG / Fanatec, dass kein Adapter nötig sei, um die ausgewählten Lenkräder an den neuen Konsolen zu betreiben.

Letztes aktuelles Video: Strecken


Kommentare

Knarfe1000 schrieb am
Kann ja noch kommen, daher mein Hinweis, dass ich noch abwarte.
crewmate schrieb am
Wenn das wirklich der Fall wäre, dann würden die Lenkräder auch bei Drive Club und den Forza Spielen funktionieren.
Knarfe1000 schrieb am
Anscheinend kommen Sony und M$ (noch sehr eingeschränkt) langsam zur Vernunft.
War für mich bislang ein klares Argument gegen den Kauf einer PS 4 oder One. Kann einfach nicht sein, dass ich mein Fanatec Porsche Wheel nicht nutzen kann. Ich warte aber noch ab, wie sich das weiter entwickelt.
crewmate schrieb am
Da geht es eher um billige China Lenkräder. Sony unterstützt bis auf Move + Navigation ja gar keine Controller der PS3. Und selbst das ist lachhaft.
Lenkräder sind Freakware. Genau wie Arcade/Fighting Sticks, die sind auch verdammt teuer. Sind für ein bestimmtes Genre erdacht.
chrisspeed schrieb am
Aha, hat Sony ihre Security Chips beim letzten Update unbrauchbar gemacht?
Ich denke, Fanatec wollte seine Verkäufe ankurbeln. Haben die eigentlich nicht nötig, da die Lenkräder echt top sind.
Was hätte auch Sony davon, wenn ich mir ein neues Wheel zulege?
schrieb am

Facebook

Google+