Grand Theft Auto 5: "GTA V wird größte Veröffentlichung 2012" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar North
Publisher: Rockstar Games
Release:
17.09.2013
14.04.2015
17.09.2013
18.11.2014
18.11.2014
Test: Grand Theft Auto 5
88

“Sowohl on- als auch offline ist GTA 5 ein riesiger Action-Spielplatz mit größtenteils fantastischer Kulisse, der aber weder erzählerisch noch mechanisch das gesamte Potenzial ausschöpft.”

Test: Grand Theft Auto 5
90

“Inhaltlich identisch zu PS4 und One bietet die PC-Version die ansehnlichste Kulisse und obendrauf exklusiv potente Tools zum Erstellen eigener Szenen.”

Test: Grand Theft Auto 5
88

“Sowohl on- als auch offline ist GTA 5 ein riesiger Action-Spielplatz mit größtenteils fantastischer Kulisse, der aber weder erzählerisch noch mechanisch das gesamte Potenzial ausschöpft.”

Test: Grand Theft Auto 5
90

“Mehr als nur eine Umsetzung: Neue Inhalte, komplett überarbeitete Kulissen und eine frische Ego-Perspektive werten das Epos auf.”

Test: Grand Theft Auto 5
90

“Mehr als nur eine Umsetzung: Neue Inhalte, komplett überarbeitete Kulissen und eine frische Ego-Perspektive werten das Epos auf.”

Leserwertung: 71% [33]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Grand Theft Auto 5
Ab 27.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

"GTA V wird größte Veröffentlichung 2012"

Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games
Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games - Bildquelle: Rockstar Games
Auch wenn es noch keinen offiziellen Veröffentlichungstermin für Grand Theft Auto V gibt (Gerüchte besagen: Ende Frühjahr/Anfang Sommer), geht Jesse Divnic von EEDAR (Electronic Entertainment Design and Research) davon aus, dass sich im kommenden Jahr kein Spiel besser verkaufen wird als GTA V - sogar der nächste (möglicherweise noch erfolgreichere) Call of Duty-Titel soll überholt werden. "Don't get me wrong, Call of Duty will undoubtedly be huge, as it is every year and it may even grow, but if I had to call what will be a photo finish race, I will go with GTA V" (Quelle: industrygamers.com).

Darüber hinaus sollen sich - seiner Ansicht nach - die Preise für Apps erhöhen und es werde Entlassungen sowie Studioschließungen in den Sektoren "Social Games" und "Mobile Games" geben. Zudem erwartet Jesse Divnic - abgesehen von der Wii U und PS Vita - keine neuen Hardware-Veröffentlichungen für Spieler. Last but not least prophezeit er, dass Tanzspiele (wie Just Dance etc.) ihren Zenit überschritten haben.

Quelle: industrygamers.com

Kommentare

Knarfe1000 schrieb am
S3bish hat geschrieben:Hauptsache ist doch, dass die PC-Version nicht wieder ein Port wird, wie bei GTA IV.
Wie fantastisch könnte ein GTA V auf aktuellen PCs aussehen? Die sind locker doppelt so stark, wie eine PS3 (keine Garantie, Annahme!).
Ich bin mal gespannt ob die Wii U Full HD und Antialiasing hat.
Wir reden von Rockstar. Es wird also ganz sicher "nur" ein Port. Die Frage ist nur, ob man ein Desaster wie bei GTA4 vermeiden und etwas mehr Sorgfalt walten lassen will oder nicht. Falls nicht: Kein Kauf.
superflo schrieb am
S3bish hat geschrieben:Ich bin mal gespannt ob die Wii U Full HD und Antialiasing hat.
Ich bezweifle dass die Wii U eine der Hauptträger für GTA wird, sowohl wegen der Zielgruppe als auch der Bindung von Rockstar zu Sony und Microsoft.
Die Wii U wird es auf diesem Markt (GTA u.ä.) überhaupt schwer haben. Bald veröffentlicht und jetzt den aktuellen Konsolen überlegen, wird sie von den um einiges später erscheinenden Next-Gen Konsolen Xbox und Playstation technisch übertrumpft werden. Das Schema wiederholt sich.
S3bish schrieb am
Hauptsache ist doch, dass die PC-Version nicht wieder ein Port wird, wie bei GTA IV.
Wie fantastisch könnte ein GTA V auf aktuellen PCs aussehen? Die sind locker doppelt so stark, wie eine PS3 (keine Garantie, Annahme!).
Ich bin mal gespannt ob die Wii U Full HD und Antialiasing hat.
Xris schrieb am
Wäre mal ne Idee wert das Spiel aufm PC auszuprobieren. Vielleicht komme ich mit WASD hier besser klar.
Hm GTAIV habe ich zwar nicht auf PC gespielt. Aber zumindest bei den Vorgängern war es doch etwas nervig. M+T ist türlich optimal für die Ballereinlagen. Aber fürs fahren eher nicht. Und GTAIV ist diesbezgl. anspruchsvoller geworden. In den Vorgängern konnte man immerhin fliessend zwischen M+T und Gamepad wechseln ohne das vorher im Menü umstellen zu müssen (dennoch was das ständige Wechseln nervig). Ka wies bei GTAIV ist. Am ende spielst du dann doch mit Gamepad.
Masta Mace schrieb am
Einmal GTA SA mit anderer Story und neuer Technik bitte, danke.
Beim Sprung von SA auf IV wars einfacher die Rückschritte aufzuzählen als die Fortschritte.
GTA IV war in Sachen Missionvielfalt und Abwechslung ab ca. 20 % eine langweilige Katastrophe. Das machte der Vorgänger deutlich, deutlich, deutlich besser!
Meine Meinung, aber ich habe SA auch vergöttert. Und werde das auch weiterhin tun. ^^
schrieb am

Facebook

Google+