Grand Theft Auto 5: Spielwelt offener, lebendiger - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar North
Publisher: Rockstar Games
Release:
17.09.2013
14.04.2015
17.09.2013
18.11.2014
18.11.2014
Test: Grand Theft Auto 5
88
Test: Grand Theft Auto 5
90
Test: Grand Theft Auto 5
88
Test: Grand Theft Auto 5
90
Test: Grand Theft Auto 5
90
Jetzt kaufen ab 19,99€ bei

Leserwertung: 71% [33]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Grand Theft Auto 5
Ab 21.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Grand Theft Auto V: Spielwelt offener, lebendiger

Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games
Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games - Bildquelle: Rockstar Games
Laut Rockstar wird die Spielwelt von Grand Theft Auto V insgesamt größer als die von GTA IV, GTA: San Andreas und Red Dead Redemption. Der Hersteller will allerdings nicht nur in Sachen Umfang klotzen: Das Spielgeschehen soll auch insgesamt offener sein.

Einer der Markenzeichen der Reihe sei die Freiheit, die Spieler beim Erledigen von Aufgaben haben, merkt Leslie Benzies im Gespräch mit IGN an. Häufig würden Spieler auf Lösungen kommen, die den Entwicklern selbst nicht eingefallen wären. Dies wolle man in GTA V weiter fördern. So werde es diverse Missionen geben, in denen der Spieler etwas besorgen soll. Wie er das macht, welche Mittel er dafür einsetzt, sei ihm dann komplett überlassen.

Mehr Abwechslung gäbe es auch innerhalb der Missionen dank Interaktion der drei Hauptfiguren. So könne man in einem Auftrag das Spielgeschehen als Scharfschütze betrachten, um den anderen Charakter zu decken, sich selbst mit jener Figur in die Action stürzen oder zwischen beiden Protagonisten umschalten und so beide Perspektiven erleben.

Auch in anderer Hinsicht folgt man dem Prinzip der Offenheit: Im Gegensatz zu früheren GTA-Spielen wird die komplette Spielwelt schon von Anfang an zugänglich sein. Man werde aber natürlich nicht gleich einfach auf den Flughafen spazieren, um sich einen Jet zu genehmigen - die Sicherheitskräfte würden dann schon ernsthaften Widerstand leisten.

Die ländliche Gegend rund um Los Santos soll lebendiger wirken und wird jetzt von Tieren bevölkert. Ein Teil von Rockstar North habe schließlich mit an Red Dead Redemption gearbeitet und habe sich dort inspirieren lassen. Die Tiere dienen allerdings nicht nur als Landschaftsdeko: Es gibt z.B. auch Wachhunde, die bestimmte Bereiche schützen und zur Vorsicht zwingen.

Über den Multiplayer schweigt sich Rockstar bisher beharrlich aus. Benzies deutet immerhin an: Man hoffe, GTA V werde in dem Bereich den Schritt für Spiele mit offener Spielwelt darstellen, der GTA III seinerzeit im Singleplayer für das Genre gewesen sei.

Frische Bewegtbilder gibt es im Laufe des Abends: Rockstar veröffentlicht heute bekanntermaßen einen neuen Trailer.


Grand Theft Auto 5
ab 19,99€ bei

Kommentare

LPWTHYOU schrieb am
Man kann GTA 5 doch längst vorbestellen z.B. bei Amazon.de!!! Und da gibt es sowohl eine Xbox 360, PS3 als auch eine PC Version...
TheRealMilfHunter schrieb am
Gammanator hat geschrieben:Shiiiit.
Wenn das wie RDR nicht für PC kommt wird es ein teures Spiel für mich.
Denn dann muss wohl noch eine Box ins Haus.
Oder eine PS3 damit du nicht auf 12 Discs angewiesen bist, dazu kannst du dann auch noch Meisterwerke wie Uncharted 1-3, MGS 1-4, God Of War 1-3, Demon's Souls, Gran Turismo, Heavy Rain und LAST OF US!!! zocken
Gammanator schrieb am
Biertrinker86 hat geschrieben:Öööööh.... wisst ihr hier schon etwa, dass es für PC kommt? Meines Wissens nach hat R* doch noch gar nichts in dieser Richtung verlauten lassen, außer, dass es für Konsolen kommt?
Oder bin ich jetzt falsch gewickelt?
Bei der IV war es auch bis kurz vor Konsolenrelease still um den PC.
Deshalb hoffe ich auch noch auf eine Ankündigung.
Leider hat Red Dead Redemption aber schon gezeigt, dass Rockstar die PCler auch gern mal ignoriert.
Gammanator schrieb am
Shiiiit.
Wenn das wie RDR nicht für PC kommt wird es ein teures Spiel für mich.
Denn dann muss wohl noch eine Box ins Haus.
Biertrinker86 schrieb am
Öööööh.... wisst ihr hier schon etwa, dass es für PC kommt? Meines Wissens nach hat R* doch noch gar nichts in dieser Richtung verlauten lassen, außer, dass es für Konsolen kommt?
Oder bin ich jetzt falsch gewickelt?
schrieb am

Facebook

Google+