Grand Theft Auto 5: Details zum Soundtrack und zur Musikuntermalung: Mehr als 240 lizenzierte Songs - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar North
Publisher: Rockstar Games
Release:
17.09.2013
14.04.2015
17.09.2013
18.11.2014
18.11.2014
Test: Grand Theft Auto 5
88

“Sowohl on- als auch offline ist GTA 5 ein riesiger Action-Spielplatz mit größtenteils fantastischer Kulisse, der aber weder erzählerisch noch mechanisch das gesamte Potenzial ausschöpft.”

Test: Grand Theft Auto 5
90

“Inhaltlich identisch zu PS4 und One bietet die PC-Version die ansehnlichste Kulisse und obendrauf exklusiv potente Tools zum Erstellen eigener Szenen.”

Test: Grand Theft Auto 5
88

“Sowohl on- als auch offline ist GTA 5 ein riesiger Action-Spielplatz mit größtenteils fantastischer Kulisse, der aber weder erzählerisch noch mechanisch das gesamte Potenzial ausschöpft.”

Test: Grand Theft Auto 5
90

“Mehr als nur eine Umsetzung: Neue Inhalte, komplett überarbeitete Kulissen und eine frische Ego-Perspektive werten das Epos auf.”

Test: Grand Theft Auto 5
90

“Mehr als nur eine Umsetzung: Neue Inhalte, komplett überarbeitete Kulissen und eine frische Ego-Perspektive werten das Epos auf.”

Leserwertung: 71% [33]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Grand Theft Auto 5
Ab 27.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Grand Theft Auto 5 - Details zum Soundtrack

Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games
Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games - Bildquelle: Rockstar Games
Der Soundtrack von Grand Theft Auto 5 umfasst mehr als 240 lizenzierte Songs, dies sagte Ivan Pavlovich (Soundtrack Supervisor bei Rockstar Games) bei RollingStone. Insgesamt soll es 15 Radiosender und zwei Sender mit Talkshows geben, darunter u.a. ein Sender mit mexikanischer Musik (East LOS FM) und Radiostationen für Soul, Classic Rock, Boogie/Funk und mehr. Der Umfang soll ungefähr 20 Film-Soundtracks entsprechen.

Hinzu kommt erstmalig ein klassischer Soundtrack, der in den Missionen, beim "Open-World-Gameplay" und beim Online-Spielen zu hören sein wird. Dieser Soundtrack soll sich dynamisch an die Aktivitäten des Spielers anpassen und zugleich die Stimmung in den Regionen widerspiegeln. Erstellt wurde der "Score" von Tangerine Dream, Woody Jackson (Red Dead Redemption) sowie Alchemist und Oh No.

Grand Theft Auto 5 wird am 17. September 2013 für Xbox 360 und PlayStation 3 erscheinen.

Letztes aktuelles Video: LifeInvader-Tablet


Quelle: RollingStone

Kommentare

xXxVenomxXx schrieb am
Ich denke nicht! ich würds mir wünschen. Hab damals die Xboxler beneidet das sie bei San Andreas ihren eigenen Soundtrack spielen konnten. Einmal durch Los santos mit Gabbermukke cruisen, das wäre doch was.. :Hüpf:
Octavio89 schrieb am
xXxVenomxXx hat geschrieben:eigene musik? wie siehts damit aus?

Zerstört die Atmosphäre :wink:
schrieb am

Facebook

Google+