Grand Theft Auto 5: 11,2 Mio. Exemplare am Launch-Tag und weitere Bestmarken - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar North
Publisher: Rockstar Games
Release:
17.09.2013
14.04.2015
17.09.2013
18.11.2014
18.11.2014
Test: Grand Theft Auto 5
88
Test: Grand Theft Auto 5
90
Test: Grand Theft Auto 5
88
Test: Grand Theft Auto 5
90
Test: Grand Theft Auto 5
90
Jetzt kaufen ab 19,99€ bei

Leserwertung: 71% [33]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Grand Theft Auto 5
Ab 21.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Grand Theft Auto 5: 11,2 Mio. Exemplare am Launch-Tag und weitere Bestmarken

Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games
Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games - Bildquelle: Rockstar Games
Dass Grand Theft Auto 5 beim Verkaufsstart allerlei Bestmarken aufgestellt hatte, war recht klar. Mittlerweile hat es dann auch zu offiziellen Guinness-Weihen gereicht: Guinness World Records hat die Rockstar-Produktion siebenfach prämiert.

Bereits bekannt: Die über 800 Mio. Dollar Umsatz (laut Guinness exakt: 815,7 Mio. Dollar) innerhalb der ersten 24 Stunden waren natürlich eine neue Bestmarke. Aus der man aber dank der unterschiedlichen Ausgaben bzw. Sonder-Editionen noch nicht schließen konnte, wie oft GTA 5 eigentlich überhaupt über den Ladentisch gewandert war. Guinness-Angaben zufolge waren es 11,2 Mio. Exemplare.

Die Weltrekord-Spezialisten geben gegenüber Gamespot an, man habe jene Daten über Rockstar erhalten.  Bei der Rockstar-Mutter Take-Two hieß es hingegen, man könnte die Korrektheit der Datgen nicht bestätigen und habe sich nicht über zwei Pressemitteilungen hinaus zu dem Thema geäußert.

GTA 5 hat sich bis dato sieben Mal im Rekordbuch verewigt:

  1. Bestverkauftes Action-Adventure (innerhalb der ersten 24 Stunden)
  2. Bestverkauftes Videospiel (innerhalb der ersten 24 Stunden)
  3. Entertainment-Produkt, das am schnellsten die Milliardenmarke (Dollar-Umsatz) erreichte
  4. Videospiel, das am schnellsten die Milliardenmarke (Dollar-Umsatz) erreichte
  5. Umsatzträchtigstes Videospiel (innerhalb der ersten 24 Stunden)
  6. Umsatzträchtigstes Entertainment-Produkt (innerhalb der ersten 24 Stunden)
  7. Der meistgesehene Trailer eines Action-Adventures

GTA 5 hatte die Umsatzmilliarde nach drei Tagen erreicht. Call of Duty: Black Ops 2 und der Kinofilm Avatar hatten dafür 15 bzw. 16 Tage benötigt.

Letztes aktuelles Video: Das Video-Fazit


Grand Theft Auto 5
ab 19,99€ bei

Kommentare

CristianoRonaldo schrieb am
Umimatsu hat geschrieben:
CristianoRonaldo hat geschrieben: Bild
Du hast keine Ahnung. Wie könntest du auch. Du bist jung, kennst nur den seelenlosen Casualdreck, den die Spieleindustrie seit Jahren fabriziert und der von bezahlten Lohnschreibern mit Hypewertungen angepriesen wird. Mit Videospielen wurde schon immer Geld verdient, aber nie war es so schlimm wie heute. Ich hoffe, nein ich ersehne einen zweiten Videospielecrash, der möglichst viele von den Drecksfirmen wie EA, Rockstar oder Activision in den Orkus der Bedeutungslosigkeit ( Danke Georg Schramm! ) spült.
:lol: Ist die Herrenrasse des Gamertums wieder eingetroffen? :anbet: :lol: Bitte, hör auf, ich kann nicht mehr. Bild
mosh_ schrieb am
Umimatsu hat geschrieben:
mosh_ hat geschrieben:
Ist ein Gif, kein Video. Dieses dümmliche "Du bist jung"-Geblubber zerstört auch von vornerein jede Lust auf eine vernünftige Unterhaltung.
Eher zerstört das sinnlose Posten irgendwelcher Gifs jegliche vernünftige Unterhaltung. Aber wie gesagt, um den Postcounter hochzutreiben, dafür bieten sich "Beiträge" wie der deinige an.
Natürlich, noch rasch ein gehaltvoller Schuss gegen meinen Postcount. Mit etwas Glück packe ich dieses Jahr ja noch die 40k und kann mir endlich den Porsche kaufen auf den ich schon so lange hinspa...tippe. Und das in meinem Alter :Vaterschlumpf:
Umimatsu schrieb am
mosh_ hat geschrieben:
Ist ein Gif, kein Video. Dieses dümmliche "Du bist jung"-Geblubber zerstört auch von vornerein jede Lust auf eine vernünftige Unterhaltung.
Eher zerstört das sinnlose Posten irgendwelcher Gifs jegliche vernünftige Unterhaltung. Aber wie gesagt, um den Postcounter hochzutreiben, dafür bieten sich "Beiträge" wie der deinige an.
Sarkasmus schrieb am
tgzug hat geschrieben:
Von 100 Stunden war die rede..... ich habe es in 34 Stunden zu 97% Durch!
Und wahrscheinlich schon in Walkthrougs geschaut und die Karte auf der Socialclubseite für die Sammelsachen benutzt.Wenn nicht halte ich das nur für unglaubwürdiges Geschwätz
Negativ:
-Taxi-,Feuerwehr-,Bürgerwehrmissionen usw. fehlen
Taximissionen fehlen nicht, der rest leider jedoch
- Polizei-Fahndungssystem
Ist das beste in alles 3D GTAs, da beißt die Maus kein Faden ab.
-Der Hund hat überhaupt keinen nutzen
Hat er wohl, er kann dir bei den Sammelkram nämlich helfen ;).
-die zu kleinen Untertitel
Dann solltest du entweder mal näher an dein Bildschirm ran,dein Bildschrim anders einstellen oder zum Augenarzt gehen.Ich trage schon ne Brille und hatte keine Probleme die Untertitel zu lesen.
- Texturen bauen sich bei schnellem Fahren langsam auf
Im Vergleich zu GTA IV ist es wesentlich besser geworden mit den Pop-Ups
- Multiplayer
Läuft jetzt bei den meisten Leuten jetzt rund.Ja auch ich hatte am anfang probleme, das war aber zu erwarten.Ich kenn nicht einen Online MP der am 1. Tag rundlief, nicht einen.
-viel zu leicht
Ich fande es hatte einen steigenden Schwierigkeitsgrad, es war jetzt nicht besonders schwer wie Dark Souls.Aber es war angenehm.
- teilweise nervige Radiosender
Das hört sich eher nach...
mosh_ schrieb am
Umimatsu hat geschrieben:
mosh_ hat geschrieben:
Umimatsu hat geschrieben:
Du hast keine Ahnung. Wie könntest du auch. Du bist jung, kennst nur den seelenlosen Casualdreck, den die Spieleindustrie seit Jahren fabriziert und der von bezahlten Lohnschreibern mit Hypewertungen angepriesen wird. Mit Videospielen wurde schon immer Geld verdient, aber nie war es so schlimm wie heute. Ich hoffe, nein ich ersehne einen zweiten Videospielecrash, der möglichst viele von den Drecksfirmen wie EA, Rockstar oder Activision in den Orkus der Bedeutungslosigkeit ( Danke Georg Schramm! ) spült.
Bild
Noch jemand, der lieber lustige Videos verlinkt, als zu argumentieren.
Ist ein Gif, kein Video. Dieses dümmliche "Du bist jung"-Geblubber zerstört auch von vornerein jede Lust auf eine vernünftige Unterhaltung.
schrieb am

Facebook

Google+