Grand Theft Auto 5: Update 1.04 veröffentlicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar North
Publisher: Rockstar Games
Release:
17.09.2013
14.04.2015
17.09.2013
18.11.2014
18.11.2014
Test: Grand Theft Auto 5
88

“Sowohl on- als auch offline ist GTA 5 ein riesiger Action-Spielplatz mit größtenteils fantastischer Kulisse, der aber weder erzählerisch noch mechanisch das gesamte Potenzial ausschöpft.”

Test: Grand Theft Auto 5
90

“Inhaltlich identisch zu PS4 und One bietet die PC-Version die ansehnlichste Kulisse und obendrauf exklusiv potente Tools zum Erstellen eigener Szenen.”

Test: Grand Theft Auto 5
88

“Sowohl on- als auch offline ist GTA 5 ein riesiger Action-Spielplatz mit größtenteils fantastischer Kulisse, der aber weder erzählerisch noch mechanisch das gesamte Potenzial ausschöpft.”

Test: Grand Theft Auto 5
90

“Mehr als nur eine Umsetzung: Neue Inhalte, komplett überarbeitete Kulissen und eine frische Ego-Perspektive werten das Epos auf.”

Test: Grand Theft Auto 5
90

“Mehr als nur eine Umsetzung: Neue Inhalte, komplett überarbeitete Kulissen und eine frische Ego-Perspektive werten das Epos auf.”

Leserwertung: 71% [33]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Grand Theft Auto 5
Ab 27.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Grand Theft Auto 5 - Update 1.04

Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games
Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games - Bildquelle: Rockstar Games
Rockstar Games hat das Update 1.04 für Grand Theft Auto 5 (Xbox 360, PlayStation 3) veröffentlicht. Die Entwickler wollen mit diesem Update die Probleme gelöst haben, die für den Verlust von gekauften Fahrzeugen in GTA Online gesorgt haben und ebenso die Funktionalität einführen, mit der die versprochenen GTA$-Pakete an die Spieler verteilt werden können. Anfang der kommenden Woche sollen die ersten 250.000 GTA$ ausgezahlt werden.

Change-Log:
  • Fixes numerous issues that were causing vehicle loss and/or loss of vehicle mods
  • Fixes an issue where the incorrect car is replaced when choosing to replace a car in a full garage
  • Fixes an exploit allowing players to sell the same vehicle multiple times
  • Fixes an issue that caused personal vehicles to be duplicated
  • Fixes an issue where some players were unable to pay utility bills on an owned apartment or house
  • Fixes an issue where players were not getting Crew invites in-game
  • Fixes an issue where the starting point for the tutorial race was not appearing
  • Fixes issues with joining Jobs from within a player-owned garage
  • Fixes issues with players getting stuck while using playlists
  • Fixes additional issues causing black screens, long load times, and players getting stuck in the sky cam
  • Adds details in the UI to clarify that characters created while Rockstar cloud is unavailable are temporary (non-saved)
  • Adds changes to the character creator to make better-looking default characters with the "random" option
  • Players now only lose a maximum of 500 GTA$ upon death in Freemode

Als Entschädigung für die Start-Probleme und die Bugs/Unstimmigkeiten bei GTA Online bekommen alle Spieler, die im Oktober online waren bzw. noch spielen werden, eine Summe von 500.000 GTA$ spendiert. Um die virtuelle Wirtschaft dabei nicht komplett zu ruinieren, erfolgt die Auslieferung in zwei Paketen à 250.000 GTA$.

  • "Man muss Grand Theft Auto Online an einem beliebigen Zeitpunkt im Oktober 2013 spielen oder gespielt haben, um sich für die Zahlung von GTA$ 500.000 auf seinem Ingame-Bankkonto zu qualifizieren.
  • Der Spieler muss zuerst ein GTA V Title Update installieren, welches voraussichtlich in der nächsten Woche verfügbar sein soll. Dieses Title Update (1.04) soll die ausstehenden Probleme lösen, die für den Verlust von gekauften Fahrzeugen gesorgt haben und ebenso die Funktionalität einführen, durch die wir die GTA$-Beträge an die Spieler verteilen werden.
  • Beide Zahlungen in Höhe von GTA$ 250.000 werden von Rockstar ausgeführt und sollten automatisch auf dem GTA Online-Bankkonto von berechtigten Spielern erscheinen. Außer dem Herunterladen des oben genannten kommenden Title Updates sollten keine weiteren Aktionen seitens der berechtigten Spieler nötig sein, um an das Geld zu gelangen."

Letztes aktuelles Video: Das Video-Fazit


Quelle: Rockstar Games

Kommentare

matzab83 schrieb am
Meine Güte... Es ist schon wahrhaftig hart, was man hier alles lesen muss...
Gleich vorweg: Ich bin kein Freund von Cheats und Glitches, sehe aber in dem ganzem Thema ein zweischneidiges Schwert. Ich spiel zwar nur die 360-Version, aber da gibt es ja die gleichen Probleme.
Bis Dato kannte ich zwei Möglichkeiten, zu tricksen:
Bis zum vorletzten Update ging es, Missionen nach erfolgreicher Beendigung erneut zu wiederholen durch einen bestimmten Tastendruck. Bei manch einer Mission lies sich so zumindest ein ordentliches Startgeld erwirtschaften, aber dies ist nun ja nicht mehr möglich und diese Wiederholoption gibt es nur noch in anderen (Nicht-Missions-) Events.
Dies habe ich generell nicht gutgeheißen, mich dennoch ab und zu dabei erwischt bei lukrativen Missionen dennoch darauf zurück zugreifen.
Aktuell war nun noch der Bike-Glitch bekannt. Hab davon gehört, diesen für mich persönlich als nicht optimal eingestuft und somit ignoriert. Viel zu viel Geld ist so möglich, mit viel zu geringem Aufwand. Das würde mir persönlich den Spielspass verderben.
Natürlich verderben auch all die Glitch-Nutzer mit Panzer und Jets und Kampfflugzeug den Spielspass (und ich versteh auch nicht, wie ein Lvl. 20 Charakter einen Panzer haben kann...). Aber gerade bei solchen Fällen nutze ich die Chance und werte diese Spieler einfach strikt ab, in der Hoffnung in Zukunft nicht mehr mit solchen Idioten spielen zu müssen.
GTA Online macht Spass, hat aber definitiv so einige Baustellen.
Warum zum Beispiel kann ich nicht mehrere Gebäude oder Garagen besitzen? Würde das das Balancing in irgendeiner Form beeinflussen? Ich glaub nicht... Einzige Erklärung ist, dass es ggf. Schwierigkeiten mit der Menge an Fahrzeugen im Besitz geben könnte.
GTA Online vorzuwerfen, dass es von RS zur Generierung von Gewinnen genutzt wird, das finde ich schon etwas lächerlich. Hätte ich eine derart starke Marke an der Hand... Nun, ich denke mal jeder würde ähnlich...
crazy710 schrieb am
Also ich finde es lächerlich das R* die Leute die den Glitch genutzt haben bannen wollen. Selbst alles verkacken so dass man ständig alles verliert und sich dann drüber aufregen wenn die Leute sich es dann über solche Methoden zurück holen. Selber Schuld sag ich da nur!!!
Aber Hauptsache ihre scheiss Cash Cards funktionieren bald, um was anderes geht es denen doch eh nicht. Allein das man für viele Missionen jetzt nur noch die Hälfte an $ bekommt, zeigt doch nur wie sie das ganze Spiel immer mehr darauf auslegen wollen.
Lange tu ich mir das auch nicht mehr an. Die Luft ist langsam sowieso raus..
Außerdem stinkt doch das Kommentar von R* das cheaten nicht erwünscht ist, weil es ungerecht den anderen gegenüber ist zum Himmel.
Ob ich mir nun durch den Glitch 10 Millionen hole oder durch ihre scheiss Cash Cards. Ok das mit dem Glitch ist vielleicht nicht in Ordnung, aber hab ich wenn ich mir für Echtgeld die gleiche Summe erkaufe nicht auch einen Vorteil anderen Spielern gegenüber die dafür kein Geld ausgeben wollen/können?!? Da ist es natürlich in Ordnung weil R* nochmal schön abkassiert!
Wenn sie kein cheaten wollen ist das ja völlig ok, aber dann sollen sie auch kein bezahltes cheaten anbieten!!!
Jetzt weiss man auch warum sie jedem Spieler 500000$ schenken wollen, ist doch dank der ganzen Bugs sowieso wieder schnell weg^^
Balmung schrieb am
BloodyShinobi hat geschrieben:
Balmung hat geschrieben:Aber sonst findet sich immer irgendwas. Es ist eben Sandbox, selbst was einfallen lassen. ;)

Da ich mir vorgenommen habe die GTA5 Platin zu erspielen,hab ich genug zu tun :wink:

Was hat es damit auf sich?
Wenn du doch eh deine Mitspieler hast, wieso spielt ihr nicht in einer geschlossenen Freundes- oder gar Crewsitzung? Dann nerven euch andere Spieler nicht.

Das machen wir ja,anderst gehts ja garnicht.
Bin in der 4P und SPAM Crew,das sind viele Leute von 4Players dabei die aber nicht immer alle on sind wenn ich spiele oder Dinge spielen wollen,die man halt zu mehreren spielt wie Rennen,Jobs ect.
Wenn gerade niemand online ist versuch ich meine "Aufgaben-Liste" abzuarbeiten oder ich spiel das,worauf Ich gerade Lust habe ohne Rücksicht auf andere Crew Mitglieder nehmen zu müssen.Wenn man zu mehreren spielt,haben die wenigsten Lust auf ne Runde Golf,Falschiermspringen oder Tennis zB.
Also bleibt mir nichts anderes übrig,als im öffentlichen Modus zu spielen.Weil ganz alleine auf einem Privaten Server macht mir dann doch keinen Spass.

Darum steht auch in meiner Crew Beschreibung, dass die Spieler für möglichst alles offen sein sollten was GTA Online zu bieten hat. Würde später nämlich auch gerne ab und zu Golf, Tennis usw. zusammen spielen. Mir geht es auch einfach drum alles aus GTA Online raus zu holen was drin steckt. ^^
Ja, allein mache ich das auch so, da spiele ich dann meist auf irgend ein Ziel hin, wie gestern auf meine erste Wohnung, die gar nicht mal so schlecht eingerichtet ist, wie ich zuerst erwartet hatte. Aber ich glaube ich hab die billigste Wohnung auch direkt übersprungen, ist direkt eine für 6 Autos. ^^
Leider zickt aber die Cloud rum,...
BloodyShinobi schrieb am
Balmung hat geschrieben:Aber sonst findet sich immer irgendwas. Es ist eben Sandbox, selbst was einfallen lassen. ;)

Da ich mir vorgenommen habe die GTA5 Platin zu erspielen,hab ich genug zu tun :wink:
Wenn du doch eh deine Mitspieler hast, wieso spielt ihr nicht in einer geschlossenen Freundes- oder gar Crewsitzung? Dann nerven euch andere Spieler nicht.

Das machen wir ja,anderst gehts ja garnicht.
Bin in der 4P und SPAM Crew,das sind viele Leute von 4Players dabei die aber nicht immer alle on sind wenn ich spiele oder Dinge spielen wollen,die man halt zu mehreren spielt wie Rennen,Jobs ect.
Wenn gerade niemand online ist versuch ich meine "Aufgaben-Liste" abzuarbeiten oder ich spiel das,worauf Ich gerade Lust habe ohne Rücksicht auf andere Crew Mitglieder nehmen zu müssen.Wenn man zu mehreren spielt,haben die wenigsten Lust auf ne Runde Golf,Falschiermspringen oder Tennis zB.
Also bleibt mir nichts anderes übrig,als im öffentlichen Modus zu spielen.Weil ganz alleine auf einem Privaten Server macht mir dann doch keinen Spass.
Leider ist aber gerade das auch ein Kritikpunkt... weil man aus welchen Grund auch immer nur vom Story Modus aus solche Sitzungen öffnen kann, sobald man online ist hat man nur noch die Option "Neue Sitzung finden" was einen in eine offene Sitzung schmeißt. Und das ist einer größten Kritikpunkte die ich aktuell habe, denn das nervt manchmal wirklich, vor allem weil man öfters mal aus der Sitzung fliegt und sich plötzlich in einer offenen wieder findet und dann erst in den Story Modus zurück muss.

Ja da geb ich dir recht,das stört mich auch sehr.
Die großen Massencrews kann man eh vergessen

Für zwischendurch mal ein Rennen mit 16 Leuten ist doch ganz lustig ....da...
Ch4ozD3m0n schrieb am
Ich dreh den Spieß immer um. Ich fahr absichtlich an Spielern vorbei damit sie meinen "Den hol ich mir!" etc. dann fahren sie mir schön hinterher zu meiner Lieblingsstelle, wo bisher jeder den selben Fehler gemacht hat und draufgeht. Der Rage übers Mic ist dann immer herrlich. ;)
schrieb am

Facebook

Google+