Grand Theft Auto 5: Take-Two-Chef: "Wir wollen einfach nur da sein, wo der Kunde ist" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar North
Publisher: Rockstar Games
Release:
17.09.2013
14.04.2015
17.09.2013
18.11.2014
18.11.2014
Test: Grand Theft Auto 5
88

“Sowohl on- als auch offline ist GTA 5 ein riesiger Action-Spielplatz mit größtenteils fantastischer Kulisse, der aber weder erzählerisch noch mechanisch das gesamte Potenzial ausschöpft.”

Test: Grand Theft Auto 5
90

“Inhaltlich identisch zu PS4 und One bietet die PC-Version die ansehnlichste Kulisse und obendrauf exklusiv potente Tools zum Erstellen eigener Szenen.”

Test: Grand Theft Auto 5
88

“Sowohl on- als auch offline ist GTA 5 ein riesiger Action-Spielplatz mit größtenteils fantastischer Kulisse, der aber weder erzählerisch noch mechanisch das gesamte Potenzial ausschöpft.”

Test: Grand Theft Auto 5
90

“Mehr als nur eine Umsetzung: Neue Inhalte, komplett überarbeitete Kulissen und eine frische Ego-Perspektive werten das Epos auf.”

Test: Grand Theft Auto 5
90

“Mehr als nur eine Umsetzung: Neue Inhalte, komplett überarbeitete Kulissen und eine frische Ego-Perspektive werten das Epos auf.”

Leserwertung: 71% [33]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Grand Theft Auto 5
Ab 27.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Grand Theft Auto 5 - Take-Two-Chef: "Wir wollen einfach nur da sein, wo der Kunde ist"

Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games
Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games - Bildquelle: Rockstar Games
Trotz allerlei Gerüchten hat Rockstar Games bisher weder die PC-Version noch andere Umsetzungen von Grand Theft Auto 5 für Xbox One und PlayStation 4 angekündigt. In einem jüngsten Interview sorgte auch Strauss Zelnick (CEO von Take 2 Interactive; Rockstar ist eine Tochtergesellschaft von Take 2) nicht wirklich für Klarheit, sagte aber, dass sie das Spiel erst dann auf anderen Plattformen veröffentlichen wollen, wenn es dort auch genügend Käufer/Kunden geben würde.

Strauss Zelnick: "Wenn unsere Kunden dort sind, [werden wir unser Spiel auf diesen Plattformen] veröffentlichen. Aber wir würden [unsere Kunden] dort nicht hintreiben wollen. Wir würden lediglich da sein wollen, wo sie schon sind. Das ist ebenso der Grund, warum wir eine Begleit-App für unseren Basketball-Titel haben, NBA2K Everywhere. Es [NBA2K Everywhere] ist überall dort, wo die Verbraucher sein wollen." Abschließend sagte er noch, dass sie nicht im Hardware-Geschäft seien und nicht auf jeder Plattform einen Titel veröffentlichen wollen. Sie wollen "einfach nur da sein, wo der Kunde ist".

Das bisherige Ausbleiben einer PC-Fassung erklärt diese Statement allerdings nicht, denn allein die Petition für eine PC-Umsetzung haben über 668.000 Leute unterschrieben ...

Letztes aktuelles Video: Das Video-Fazit


Quelle: MCV UK

Kommentare

janeinuh schrieb am
Die werden es noch lernen. Die Spieler werden älter und die nächste generation hat soviel um die Ohren, dass sie Dinge Spielen die einfach, frei nach Laune zu beschaffen sind. Wenn die das so wollen. Wird es so kommen, dass viele in Zukunft einfach nur noch sagen: Was ist das. Weil es keiner Spielt bzw. kauft. Kunstwerke gehen so unter ohne jemals die zu erreichen die außerhalb der freakzone leben.
crewmate schrieb am
Bei der Plattformwahl sind T2 doch immer auf Nummer sicher gegangen.
xXJaguarXx schrieb am
"Wir wollen da sein, wo der Kunde ist" sprich, "Wir bieten nur da an, wo es auch Kohle zu scheffeln gibt". Schönen guten Morgen, es ist der 24.03.2014, es sind wunderbare 10 C° draußen und wir erwarten immer noch keine PC-Fassung von GTA V...
Querscheisser schrieb am
Wir wollen einfach nur da sein, wo der Kunde ist
ich kunde, bin auf dem pc... würd mich freuen wenn ihr mal vorbeikommt. und keine angst, bei uns gibst nicht nur kekse, viele haben auch chips und gedünstetes.
psnake2010 schrieb am
Schaut's mal das ihr die Cheater im Stich bekommt's! Ich liebte GTA! Aber jetzt hasse ich es nur! Ich wurde als Cheater eingestuft obwohl ich nicht mal gecheatet habe! Das ist nicht schlecht! Ich war so auf Level 55! Ungefähr so 30 Tagen online! Jetzt auf 1! Wenn ich Cheater wäre dann hätte ich Level 1000 oder so! Passt's bitte auf! GTA V war der letzte Teil den ich mir gekauft habe! Ich habe meine ganze Zeit umsonst gespielt! Danke Rockstar Games!
schrieb am

Facebook

Google+