Grand Theft Auto 5: GTA Online: Highlife-Update kommt nächste Woche - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar North
Publisher: Rockstar Games
Release:
17.09.2013
14.04.2015
17.09.2013
18.11.2014
18.11.2014
Test: Grand Theft Auto 5
88
Test: Grand Theft Auto 5
90
Test: Grand Theft Auto 5
88
Test: Grand Theft Auto 5
90
Test: Grand Theft Auto 5
90
Jetzt kaufen ab 24,49€ bei

Leserwertung: 71% [33]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Grand Theft Auto 5
Ab 21.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

GTA Online: Highlife-Update kommt nächste Woche

Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games
Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games - Bildquelle: Rockstar Games
Rockstar erinnert daran, dass man am 13. Mai das High-Life-Update für GTA Online veröffentlichen wird. Der Online-Modus von Grand Theft Auto 5 wird damit u.a. um die Option erweitert, zwei Behausungen zur gleichen Zeit zu besitzen.

Das wird vielleicht auch notwendig sein, spendiert der Hersteller doch außerdem fünf neue Luxus-Apartments, die man sich gönnen kann. Darüber hinaus gibt es vier neue Edel-Autos und mit der Bullpup Rifle eine neue Knarre. Die Fahrzeuge sind auch in der Kampagne verfügbar.

Mit "Non Contact" gibt es einen weiteren Modifikator für Rennen in GTA Online. Ist jene Option aktiviert, können sich die Teilnehmer ähnlich wie in TrackMania nicht mehr gegenseitig rammen, sondern klippen geistermäßig munter untereinander durch. Mit Levelobjekten und NPC-Fahrzeugen kann man aber nach wie vor kollidieren. 

Letztes aktuelles Video: Das Video-Fazit


Grand Theft Auto 5
ab 24,49€ bei

Kommentare

Oynox schrieb am
Man hat nie gesagt, dass die Heists letztes Jahr kommen sollten.
Spike vs Zombies schrieb am
porii hat geschrieben:Die Heists sollten doch schon letztes Jahr kommen. Die drücken sich da nur drumrum, da die einem bei solchen Missionen dann nicht nur 5000 Dollar oder so geben können. Mindestens 100.000 sind da Pflicht und das würde ja ihr Store Konzept auseinander nehmen.
Man kann auch einfach das allseits beliebte "Stress auf dem Dach" spielen. Leichte Mission, die man pro Stunde gut 10 mal schafft und jeweils 18.500$ bekommt. Am Wochenende gab es noch dazu doppeltes Geld...
Tettsui schrieb am
Half-Life 3 confff... aaach Scheiße, verlesen!!!
an_druid schrieb am
porii hat geschrieben:Die Heists sollten doch schon letztes Jahr kommen. Die drücken sich da nur drumrum, da die einem bei solchen Missionen dann nicht nur 5000 Dollar oder so geben können. Mindestens 100.000 sind da Pflicht und das würde ja ihr Store Konzept auseinander nehmen.
Die kommen mit dem nächsten add Add on, ganz sicher :P
Nuracus schrieb am
Assi Assborn hat geschrieben:Bei GTA Online dreht sich alles nur ums besitzen, statt ums erleben. In so einem Ambiente kann ein Publisher sicher mehr Geld machen, aber es ist schon zum kotzen wie weit der Titel deshalb unter seinem Potential bleibt.
Da muss ich sowas von widersprechen. Ich kenne echt kein Spiel, mit dem man mit Kumpels online ein so lustiges und abwechslungsreiches Erlebnis haben kann wie mit GTA Online.
schrieb am

Facebook

Google+