Grand Theft Auto 5: Radiosender-Update für PC-, PS4- und Xbox-One-Versionen; Termin nicht verschoben - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar North
Publisher: Rockstar Games
Release:
17.09.2013
14.04.2015
17.09.2013
18.11.2014
18.11.2014
Test: Grand Theft Auto 5
88
Test: Grand Theft Auto 5
90
Test: Grand Theft Auto 5
88
Test: Grand Theft Auto 5
90
Test: Grand Theft Auto 5
90
Jetzt kaufen ab 24,49€ bei

Leserwertung: 71% [33]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Grand Theft Auto 5
Ab 21.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Grand Theft Auto 5 - Radiosender-Update für PC-, PS4- und Xbox-One-Versionen; Termin nicht verschoben

Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games
Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games - Bildquelle: Rockstar Games
Grand Theft Auto 5 für PC, PlayStation 4 und Xbox One wird nicht nur bessere Grafik mit detaillierteren Texturen, größerer Sichtweite, dichterem Verkehr und höheren Auflösungen bieten, sondern auch überarbeitete bzw. ergänzte Radiosender. Cara Delevingne, die Moderatorin des "Non Stop Pop FM" Radiosenders im Spiel, hat via Twitter bekannt gegeben, dass sie wieder bei Rockstar Games war, um "Non Stop Pop FM" zu aktualisieren. Details zu den Neuerungen in diesem Bereich stehen aber noch aus.



Ansonsten geistert seit einigen Tagen ein Gerücht durch die Netzwelt, dass GTA 5 für PC, PlayStation 4 und Xbox One erst im nächsten Jahr erscheinen soll. Dieses Gerücht hat Rockstar Games in der Zwischenzeit aus der Welt geschafft und bestätigt, dass das Spiel weiterhin im "Herbst" auf den besagten Plattformen veröffentlicht wird.

Quelle: Twitter, VG247, NeoGAF, videogamer
Grand Theft Auto 5
ab 24,49€ bei

Kommentare

Balmung schrieb am
sphinx2k hat geschrieben:Das Hauptproblem das ich sehe ist das Rockstar einfach keine Ahnung hat wie ein guter Port aussehen muss :/
Von daher kann es auch mit der Dicksten Hardware sch*#ä laufen.
Ist eigentlich GTA5 in der Lage Autos im Speicher zu halten? Bei 4 war es so das wenn man beim Fahren die Kamera mal nach hinten gedreht hat. Bein anschließenden wieder gerade schauen komplett andere Autos vor einem waren, als zuvor.
Ich werde da schön nen Bogen darum herum machen, nach dem Bug-Debakel von Teil 4. Irgendwann nehme ich dann eine gepatche Version für nen günstigen Preis mit und werde es Spielen.
Und Btw. 3DFX for ever :)
Da reicht ja auch erst mal die ersten Tage abwarten, dann hört man ja schnell wie gut das Spiel läuft. ;)
WilderWein schrieb am
Solid Sn4ke hat geschrieben:Ich glaube, ich werde es nie erleben, dass in GTA ein Klassik-Sender vertreten sein wird.
GTA III hatte ein Klassik Radiosender (Double Cleff FM)
GTA IV hatte ein Klassik Radiosender (The Classics 104.1)
sphinx2k schrieb am
Das Hauptproblem das ich sehe ist das Rockstar einfach keine Ahnung hat wie ein guter Port aussehen muss :/
Von daher kann es auch mit der Dicksten Hardware sch*#ä laufen.
Ist eigentlich GTA5 in der Lage Autos im Speicher zu halten? Bei 4 war es so das wenn man beim Fahren die Kamera mal nach hinten gedreht hat. Bein anschließenden wieder gerade schauen komplett andere Autos vor einem waren, als zuvor.
Ich werde da schön nen Bogen darum herum machen, nach dem Bug-Debakel von Teil 4. Irgendwann nehme ich dann eine gepatche Version für nen günstigen Preis mit und werde es Spielen.
Und Btw. 3DFX for ever :)
Solid Sn4ke schrieb am
Octavio89 hat geschrieben:@ Solid Sn4ke
Gab es schon längst, nämlich in GTA III ;)

Oh, danke für die Info, das wusste ich nicht mehr. Schade, dass sie es nicht beibehalten haben. :(
schrieb am

Facebook

Google+