Grand Theft Auto 5: Für PC, PS4 und Xbox One mit Ego-Perspektive; 1080p mit 30 FPS auf PS4 und Xbox One - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar North
Publisher: Rockstar Games
Release:
17.09.2013
14.04.2015
17.09.2013
18.11.2014
18.11.2014
Test: Grand Theft Auto 5
88
Test: Grand Theft Auto 5
90
Test: Grand Theft Auto 5
88
Test: Grand Theft Auto 5
90
Test: Grand Theft Auto 5
90
Jetzt kaufen ab 19,99€ bei

Leserwertung: 71% [33]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Grand Theft Auto 5
Ab 21.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Grand Theft Auto 5 - Für PC, PS4 und Xbox One mit Ego-Perspektive; 1080p mit 30 FPS auf PS4 und Xbox One

Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games
Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games - Bildquelle: Rockstar Games
Exakt zwei Wochen vor der Veröffentlichung hat Rockstar Games bestätigt, dass Grand Theft Auto 5 für PlayStation 4, Xbox One und PC erstmalig in der Geschichte der GTA-Reihe aus der Ego-Perspektive (First-Person) gespielt werden kann - damit erwies sich das Gerücht aus dem September als wahr. Die Ego-Perspektive ist sowohl in GTA 5 als auch in GTA Online verfügbar.



Wenn man Fahrzeuge aus der Ego-Perspektive steuert, wird man den Innenraum des Wagens sehen können - auch Tacho, Drehzahlmesser und Armaturenbeleuchtung sind nachgebildet und funktionieren. Wenn man mit dem Charakter zu Fuß unterwegs ist, kann man mit einem Tastendruck ebenfalls auf die First-Person-Perspektive umschalten. Die Entwickler wollen zudem eine Vielzahl an Änderungen vorgenommen haben, um das Spiel an die neue Ansicht anzupassen, darunter z.B. die Einführung eines optionalen Deckungssystems in Ego-Sicht, ein neuer Zielmodus, ein eher traditioneller Steuerungsmodus (der an First-Person-Shooter erinnert) sowie Tausende neuer Animationen.

Das Spiel wird in 1080p mit 30 Bildern pro Sekunde auf PS4 und Xbox One laufen. Die PC-Version unterstützt 4K.

Grand Theft Auto 5 wird am 18. November 2014 für Xbox One und PlayStation 4 erscheinen. Die PC-Version wird am 27. Januar 2015 veröffentlicht.

Quelle: Rockstar Games
Grand Theft Auto 5
ab 19,99€ bei

Kommentare

an_druid schrieb am
Temeter  hat geschrieben:
an_druid hat geschrieben:Ich finde es sieht einfach dumm aus, ständig mit 1080P zu werben, "man" das ist standart. Das ist nicht speziel auf Rockstar bezogen, also brauchst du oder der andere euch nicht gleich so aufzupusten. Einfach mal tief durchatmen bevor man in die Tasten haut.
moen@
Das ist nicht der Grund!
Das ist im speziellen wohl Teil des Trendes, irgendwelche, möglichst hohe Nummern auf sein Produkt bringen.
lol, Ja schon , jedoch hat man doch etwas früher doch besser beworben, da wurde die Zahl eher auf einen gewissen inhalt der Marke bezogen u. nicht auf so ein Standartwert (DD = Zerstörung, TR = 170 Pylogone usw) Jetzt wird hier mit 1080 geworfen was seid spät 2006 (für PC) schon längst standart ist.
Ich bin nur leicht verwirrt das ist alles
Temeter  schrieb am
an_druid hat geschrieben:Ich finde es sieht einfach dumm aus, ständig mit 1080P zu werben, "man" das ist standart. Das ist nicht speziel auf Rockstar bezogen, also brauchst du oder der andere euch nicht gleich so aufzupusten. Einfach mal tief durchatmen bevor man in die Tasten haut.
moen@
Das ist nicht der Grund!
Das ist im speziellen wohl Teil des Trendes, irgendwelche, möglichst hohe Nummern auf sein Produkt bringen.
an_druid schrieb am
OriginalSchlagen hat geschrieben:
an_druid hat geschrieben: PS: Es geht mir nicht in den Schädel, wie man mit 30 FPS und 1080P Werbung machen kann. Ständig hir und da für MS und Sony 30FPS und 1080 - wen bitte soll den das noch beeindrucken, WEN?.. die, die nicht wissen was das ist, kümmert#s dann doch sowieso nicht!..

N' klar. Wirds nicht genannt kommen die wilden Verschwörungstheorien auf. Nach dem Motto "was haben sie zu verbergen?", "was verheimlichen sie?", "haben sie einen Deal MS/Sony/dem Teufel ausgehandelt?" ... und dann geht der Shitstormtanz los.
Grand Theft Auto V: First Person Experience | PS4
https://www.youtube.com/watch?v=ValqBCvtQUM#t=30
Ich finde es sieht einfach dumm aus, ständig mit 1080P zu werben, "man" das ist standart. Das ist nicht speziel auf Rockstar bezogen, also brauchst du oder der andere euch nicht gleich so aufzupusten. Einfach mal tief durchatmen bevor man in die Tasten haut.
moen@
Das ist nicht der Grund!
Time Out schrieb am
Da darf man sich auf alle Fälle darauf freuen, bin mal gespannt....nachdem ich es auf der Xbox360 bereits durch hatte (und kurz nach beenden der Story wieder verkauft habe...) und mittlerweile eine PS4 im Haus ist, hoffe ich schon das es dank dem grafischen Verbesserungen und neuen Elementen nochmals bzw. noch besser abrockt. :Hüpf:
Das schönste am GTA ist ja evtl. dieser Moment, in dem man am cruisen ist und sich von den Schauplätzen und vom Radio berieseln lässt, und dann auf einmal passiert was, ne Schiesserei oder sowas, halt ne Provokation, und dann geht die Post ab, mit anschliessender Verfolgungsjagd mit den Cops, da kommt die Egoperspektive genau richtig, im Trailer dazu sieht es ja wie ein Film aus, echt cool :twisted:
WENN da nur nicht ...dieses stupide Verhalten der Cops wäre, sich frontal auf bzw. in das Fluchtfahrzeug zu stürzen; gerade auf den Highways hat mich das am meisten gestört ! Das wurde wohl nicht verändert.. :?:
Naja, vermutlich wird man dank der besseren Grafik auch mehr Lust bekommen auf das Jagen und Fotografieren...und mit der Sanchez wieder in der Wüste zu brettern 8)
Cheers,
schrieb am

Facebook

Google+