Grand Theft Auto 5: Übersicht der Song-Neuzugänge - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar North
Publisher: Rockstar Games
Release:
17.09.2013
14.04.2015
17.09.2013
18.11.2014
18.11.2014
Test: Grand Theft Auto 5
88

“Sowohl on- als auch offline ist GTA 5 ein riesiger Action-Spielplatz mit größtenteils fantastischer Kulisse, der aber weder erzählerisch noch mechanisch das gesamte Potenzial ausschöpft.”

Test: Grand Theft Auto 5
90

“Inhaltlich identisch zu PS4 und One bietet die PC-Version die ansehnlichste Kulisse und obendrauf exklusiv potente Tools zum Erstellen eigener Szenen.”

Test: Grand Theft Auto 5
88

“Sowohl on- als auch offline ist GTA 5 ein riesiger Action-Spielplatz mit größtenteils fantastischer Kulisse, der aber weder erzählerisch noch mechanisch das gesamte Potenzial ausschöpft.”

Test: Grand Theft Auto 5
90

“Mehr als nur eine Umsetzung: Neue Inhalte, komplett überarbeitete Kulissen und eine frische Ego-Perspektive werten das Epos auf.”

Test: Grand Theft Auto 5
90

“Mehr als nur eine Umsetzung: Neue Inhalte, komplett überarbeitete Kulissen und eine frische Ego-Perspektive werten das Epos auf.”

Leserwertung: 71% [33]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Grand Theft Auto 5
Ab 27.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

GTA 5: Übersicht der Song-Neuzugänge

Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games
Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games - Bildquelle: Rockstar Games
Auf Neogaf ist eine Übersicht der neuen Songs der Neuveröffentlichung von GTA 5 auf der PS4 und Xbox One aufgetaucht. Aus der inoffiziellen und vermutlich unvollständigen Liste, die auf Basis von Twitch-Streams am Wochenende erstellt wurde, wird ersichtlich, dass jeder Radiosender zehn bis fünfzehn neue Songs erhält, darunter Tracks von D.O.A. (The Enemy), Robbie Williams (Kids), Backstreet Boys (I Want It That Way), Alice In Chains (Social Parasite), 2Pac (So Many Tears) oder CHVRCHES (Recover).

Neben der Erweiterung des Soundtracks hat Rockstar auch neue Radioshows versprochen.

GTA 5 erscheint am 18.November für PS4 und Xbox One.


                     

Letztes aktuelles Video: Nextgen Launch-Trailer


Quelle: Neogaf.com

Kommentare

Jazzdude schrieb am
JudgeMeByMyJumper hat geschrieben:Der Vice City Soundtrack war einfach grandios, da hat alles gepasst. Das war legendär und war perfekt auf die 80s abgestimt und hat wunderbar das Zeitgefühl rübergebracht.
San Andreas blieb für mich hauptsächlich wegen dem Country-Sender in Erinnerung. Das hat mir neue Welten eröffnet. Einfach grandios, ich muss mich wiederholen! Hab ich sehr genossen diesen Sender, wenn man mit dem Traktor durch die Landschaft gefahren ist, kam das besonders gut.
In GTA 4 war es dann The Journey, welcher besonderen Eindruck hinterlassen hat. Neben den Perlen, die da gespielt wurden, bleibt mir auch der Karl Lagerfeld-Sender K109 in bester Erinnerung. Diese beiden haben 'gerockt'. Daneben Liberty Rock, welcher wirklich gekracht hat.
In GTA 5 mag ich eigentlich keinen Sender so richtig hervorheben. Nonstop Pop ist noch am ehesten etwas für mich bzw. wirkt irgendwie stimmig und blieb hängen. Aber ansonsten bin ich bisher nicht warm geworden mit dem Soundtrack, trotz seiner Fülle und seiner Varianten.

In GTA 5 finde ich vorallem diesen mexikanischen Sender vollkommen überflüssig. Die Lieder sind absolut langweilig, schlecht und klingen alle gleich. Den hätte man sich sparen können und dafür wieder einen Jazz- oder Ambientsender einbauen können.
Ansonsten laufen am ehesten die drei oberen Sender. Wobei mir vorallem der Hiphopsender diesmal außerordentlich gut gefällt. Ich bin aber auch ein Fan von Kendrick Lamar und A$AP Rocky, welche auf diesem Soundtrack ja ziemlich häufig vertreten sind.
Erwähnenswerter Neuzugang zum Soundtrack btw.: Gorillaz - Feel Good Ink. :D
(war leider gerade aus, als ich umgeschaltet hab)
Und die Backstreetboys
Die zwei für mich gelungensten Sender in der GTA Geschichte sind aber sicherlich: Radio Espantoso (Vice City) und K-Dust (San Andreas). Zu "A horse with no...
Sabrehawk schrieb am
Inklusive Verfallsdatum natürlich ...in 3 Jahren patchen sie euch die Musik wieder raus wegen Ablauf der Lizenz.
Shevy-C schrieb am
Von den Soundtracks geht nichts über Vice City. Ich habe in den 80ern zwar noch nicht existiert, das Spiel hat mich dem Jahrzehnt aber musikalisch sehr viel näher gebracht und ich hab' dort einige "Alltimer" gefunden.
An die Musik von GTA 3 erinnere ich mich leider gar nicht mehr, SA konnte auch nie richtig zünden.
In GTA 4 habe ich vor allem The Journey und Elektro Shock gehört - gerade weil sie so kontrastvoll waren.
Im 5er sinds meistens West Coast Classics und Los Santos Rock Radio. Hoffentlich bringt das Remake noch ordentlich Qualität dazu.
Es wäre schön, wenn man sich auf Konsole einen eigenen Sender basteln könnte, in dem man seine Favouriten aus dem Spiel einfügen darf. SR 1 hat das damals so gemacht und ich fands klasse.
Mr_v_der_Muehle schrieb am
JudgeMeByMyJumper hat geschrieben:San Andreas blieb für mich hauptsächlich wegen dem Country-Sender in Erinnerung. Das hat mir neue Welten eröffnet. Einfach grandios, ich muss mich wiederholen! Hab ich sehr genossen diesen Sender, wenn man mit dem Traktor durch die Landschaft gefahren ist, kam das besonders gut.

Louisiana Woman, Mississippi Määääähhäääännn! :D
-=Ramirez=- schrieb am
Dr.Dude hat geschrieben:Sind die neuen Songs exklusiv für die Next-Gen oder werden die für Ps3 und 360 nachgereicht ?

Kann mir gut denken das das wohl nur für die Next-Gen kommt. Am PC kann man dann hoffentlich wieder eigene Musik einfügen so wie in den anderen Teilen.
schrieb am

Facebook

Google+