Grand Theft Auto 5: Heists erscheinen Anfang 2015; Details, Bilder und Trailer zu den Raubüberfällen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar North
Publisher: Rockstar Games
Release:
17.09.2013
14.04.2015
17.09.2013
18.11.2014
18.11.2014
Test: Grand Theft Auto 5
88

“Sowohl on- als auch offline ist GTA 5 ein riesiger Action-Spielplatz mit größtenteils fantastischer Kulisse, der aber weder erzählerisch noch mechanisch das gesamte Potenzial ausschöpft.”

Test: Grand Theft Auto 5
90

“Inhaltlich identisch zu PS4 und One bietet die PC-Version die ansehnlichste Kulisse und obendrauf exklusiv potente Tools zum Erstellen eigener Szenen.”

Test: Grand Theft Auto 5
88

“Sowohl on- als auch offline ist GTA 5 ein riesiger Action-Spielplatz mit größtenteils fantastischer Kulisse, der aber weder erzählerisch noch mechanisch das gesamte Potenzial ausschöpft.”

Test: Grand Theft Auto 5
90

“Mehr als nur eine Umsetzung: Neue Inhalte, komplett überarbeitete Kulissen und eine frische Ego-Perspektive werten das Epos auf.”

Test: Grand Theft Auto 5
90

“Mehr als nur eine Umsetzung: Neue Inhalte, komplett überarbeitete Kulissen und eine frische Ego-Perspektive werten das Epos auf.”

Leserwertung: 71% [33]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Grand Theft Auto 5
Ab 27.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Grand Theft Auto 5 - Heists erscheinen Anfang 2015; Details und Trailer zu den Raubüberfällen

Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games
Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games - Bildquelle: Rockstar Games
Die Heists werden doch nicht passend zu Weihnachten für Grand Theft Auto 5 bzw. Grand Theft Auto Online erscheinen, sondern "Anfang 2015" für PlayStation 4, PlayStation 3, Xbox One, Xbox 360 und PC zur Verfügung stehen. In dem kooperativen Heist-Modus dürfen vier Spieler mehrstufige Raubüberfälle in Los Santos und Blaine County planen, vorbereiten und ausführen.

Letztes aktuelles Video: Heists


"Diese Raubüberfälle erfordern genaue Absprache und geschickte Koordination, denn Spieler werden an jedem Punkt auf dem Weg zum (...) Finale des jeweiligen Heists spezifische Rollen übernehmen, um mehrere Missionsziele zu erfüllen. Inklusive neuem Gameplay, neuen Fahrzeugen, neuen Waffen, neuer Bekleidung und vielem mehr."

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (360)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (360)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (360)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (360)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (360)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (360)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (360)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (360)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (360)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (360)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (360)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (360)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (360)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (360)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (360)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (360)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (360)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (360)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (360)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (360)

Wie genau solch ein "Heist" funktioniert, haben die Entwickler in einem Interview beschrieben: "Jeder Heist erfordert 4 Spieler auf Rang 12 oder höher, davon ist einer der designierte Heist-Anführer. Einen Heist anzuführen erfordert ein High-End-Apartment mit einem freien Zimmer, in dem das Planungs-Board aufgebaut werden kann. Von da an kannst du Missionen als Anführer starten, mit den Vorbereitungen beginnen und auf den Score hinarbeiten. Ein Heist-Anführer zu sein, hat Vor- und Nachteile. Das gute ist, dass Lester den Anführer direkt kontaktiert, wenn er neue Jobs hat und es liegt am Anführer, Spieler in die Crew einzuladen, Positionen zuzuweisen, Outfits auszuwählen und die Anteile aufzuteilen. Auf der anderen Seite muss der Anführer auch alle Kosten vorstrecken, um einen Heist erfolgreich durchzuführen. Anders als der Anführer der Gang, bekommen die anderen Mitglieder ihre Belohnungen schon am Ende jeder Vorbereitungsmission, er bekommt sein Geld erst, wenn der Heist geschafft ist. Der Wechel vom Crewmitglied zum Anführer sorgt für eine komplett andere Spielerfahrung und wir mussten sicherstellen, dass es immer genug Anreize gibt, auch mal eine andere Rolle zu spielen, damit die Spieler jeden Bestandteil eines Heists sehen würde und nicht immer nur dieselbe Rolle spielen wollen.

Bei manchen Missionen arbeiten die Spieler als Einheit, bei anderen müssen die Spieler bestimmte Aufgaben, wie Hacking oder Crowd Control übernehmen und bei wieder anderen, müssen sie kleine Teams bilden, um eine Reihe von hochrangigen Zielen zu erfüllen. Während ein Teil des Teams einen Fluchtwagen von ein paar Gangstern klaut, muss das andere vielleicht ein Polizeirevier infiltrieren und das alles in derselben Vorbereitungsmission"


Quelle: Rockstar Games, IGN

Kommentare

DonDonat schrieb am
Seher schön, da kann man dann am 27.1 gleich die PC Version mit den Heists spielen ;)
Dragon2 schrieb am
Silesia hat geschrieben:Wollten die das nicht ursprünglich in eine der ersten Updates oder DLCs nachreichen?

Eigentlich schon, im Interview auf IGN erklären sie auch das sie die Online Heists unterschätzt haben.
Im SP kann der Fahrer warten während man selbst dann mit einem anderen Charakter die Bank überfällt im MP muss halt auch der Fahrer irgendwie so lange beschäftigt werden bis die anderen fertig sind und rauskommen. Nebenbei musste dann noch die PS4, Xbox One und PC Version entwickelt werden und GTA Online musste auch mit Inhalten und Patches versorgt werden.
Silesia schrieb am
Mit den Heists können die mir echt mittlerweile gestohlen bleiben. War u.a. ein Grund für mich Online das Spiel zu spielen. (neben dem Horde-Modus).
Wollten die das nicht ursprünglich in eine der ersten Updates oder DLCs nachreichen?
8BitLegend schrieb am
Klingt grandios. Leider gibt es beim Online-Gaming da noch den Faktor Mensch und den Faktor Verbindung. Das liest sich meist nur auf Papier gut.
KATTAMAKKA schrieb am
Das hört sich irgendwie geil an . Ich hoffe es spielt sich auch geil :wink:
schrieb am

Facebook

Google+