Grand Theft Auto 5: GTA Online: Mehr als acht Millionen aktive Spieler pro Woche - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar North
Publisher: Rockstar Games
Release:
17.09.2013
14.04.2015
17.09.2013
18.11.2014
18.11.2014
Test: Grand Theft Auto 5
88
Test: Grand Theft Auto 5
90
Test: Grand Theft Auto 5
88
Test: Grand Theft Auto 5
90
Test: Grand Theft Auto 5
90

Leserwertung: 71% [33]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Grand Theft Auto 5
Ab 27.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Grand Theft Auto 5 - GTA Online: Mehr als acht Millionen aktive Spieler pro Woche

Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games
Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games - Bildquelle: Rockstar Games
Im Rahmen der Bekanntgabe des aktuellen Geschäftsberichts von Take-Two Interactive (für Anfang Juli bis Ende September 2015) stellte Strauss Zelnick (CEO) klar, dass Grand Theft Auto Online als Bestandteil von Grand Theft Auto 5 im besagten Zeitraum beliebter war als in der gleichen Zeitspanne des Vorjahres. Laut seinen Angaben werden wöchentlich mehr als acht Millionen aktive Spieler in GTA Online verzeichnet. Der anhaltende Erfolg wird u.a. den (kostenlosen) Inhaltsupdates Ill Gotten Gains Part 2, den Freemode Events und dem Lowriders-Update zugeschrieben. Zum Vergleich: Bei Battlefield 4 und Battlefield Hardline wurden in den gleichen drei Monaten ungefähr sechs Mio. (monatlich aktive) Personen gezählt. Bei Call of Duty: Black Ops 2 waren 12 Mio. Spieler monatlich aktiv.

Letztes aktuelles Video: GTA Online Bennys Original Motor Works


Quelle: Dualshockers, Take-Two Interactive

Kommentare

Shevy-C schrieb am
Ich spiele auf der Xbox One und die Hacker-Sichtungen in nun fast nem Jahr GTA Online auf der One kann ich an zwei Händen abzählen. Dabei wurde ich nie von ihnen belästigt. Hier lohnt es sich mal die niedrigste Hardware-Basis zu stellen. Auf den älteren Konsolen sowie vor allem aufm PC würde ich das wohl auch nicht mehr spielen. Da ist es ja das reinste Tollhaus.
JCD_Bionicman schrieb am
Lord Helmchen hat geschrieben:Da muss ich dir leider recht geben. Vor allem auf der Last-Gen isses ganz schlimm, wohl auch ein Grund wieso neue Updates dafür nicht mehr erscheinen. Dieses Spiel ist mehr Schein als Sein, denn Rockstar kümmert sich nicht darum und ihr Autobansystem bannt sogar Spieler, die durch Hacker ungewollt Geld bekommen haben (ja, dagegen kann man nichts machen, das Geld wird eingesammelt und ist durch Rockstar, laut eigener Aussage, nicht mehr löschbar).
Das ist mir selbst schon passiert. Ein Typ stellte sich vor mich und schoss (!) mit Geldbündeln auf mich. Kein Witz. Ich hatte praktisch direkt 500k Dollar im Inventar und konnte sie auch nicht wieder ablegen. Glücklicherweise wurde ich nicht gebannt.
DancingDan schrieb am
In meiner Lobby gibt's keine Hacker :ugly:
traceon schrieb am
Wenn man davon ausgeht, dass in Deutschland pro Jahr rund 2,5% der Bevölkerung kriminalistisch in irgendeiner Form als (wenigstens) tatverdächtig eingestuft werden und einen solchen Prozentsatz einfach mal bei 8 Millionen GTA Online-Spielern anwendet, dann kann man dort wöchentlich von 200.000 Delinquenten ausgehen, die sich da rumtreiben. Vermutlich ist das nur die Untergrenze. :Häschen:
Lord Helmchen schrieb am
JCD_Bionicman hat geschrieben:Mir wäre hier Qualität lieber als Quantität. Es ist ja mittlerweile wirklich in jeder Lobby mindestens ein Hacker unterwegs. Ich glaube so extrem habe ich das noch in keinem anderen Spiel erlebt.
Da muss ich dir leider recht geben. Vor allem auf der Last-Gen isses ganz schlimm, wohl auch ein Grund wieso neue Updates dafür nicht mehr erscheinen. Dieses Spiel ist mehr Schein als Sein, denn Rockstar kümmert sich nicht darum und ihr Autobansystem bannt sogar Spieler, die durch Hacker ungewollt Geld bekommen haben (ja, dagegen kann man nichts machen, das Geld wird eingesammelt und ist durch Rockstar, laut eigener Aussage, nicht mehr löschbar).
Da ich gta5 vor allem wegen dem Onlinemodus gekauft hab, ist es für mich ein riesen Fehlkauf gewesen. Erst gab es am Anfang die ganzen Exploits und nun die Hacker. Dieser Modus wird wohl nie richtig laufen, allein die Ladezeiten machen einem alles madig. Da hab ich sogar in APB Reloaded mehr spaß und dort werden die Hacker immerhin monatlich gebannt und sogar im Forum angeprangert.
schrieb am

Facebook

Google+