Grand Theft Auto 5: Ausblick auf die nächsten Updates für GTA Online: Verrückte Stunts, neue Modi und "Gunrunning" - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar North
Publisher: Rockstar Games
Release:
17.09.2013
14.04.2015
17.09.2013
18.11.2014
18.11.2014
Alias: Grand Theft Auto V , GTA5 , GTAV
Test: Grand Theft Auto 5
88
Test: Grand Theft Auto 5
90
Test: Grand Theft Auto 5
88
Test: Grand Theft Auto 5
90
Test: Grand Theft Auto 5
90
Jetzt kaufen ab 18,79€ bei

Leserwertung: 71% [33]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Grand Theft Auto 5
Ab 16.82€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Grand Theft Auto 5: Ausblick auf die nächsten Updates für GTA Online: Verrückte Stunts, neue Modi und "Gunrunning"

Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games
Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games - Bildquelle: Rockstar Games
Rockstar Games will in den kommenden Wochen und Monaten eine Vielzahl neuer Updates für GTA Online in Grand Theft Auto 5 veröffentlichen. Neben dem Stuntrennen-Event 2017 (15 neue Stuntrennen), das seit Anfang der Woche aktiv ist, soll das nächste Title-Update im März erscheinen und eine komplett neue Art von Stuntrennen einführen: Cunning Stunts: Special Vehicle Circuit. Diese Stuntrennen sollen auf die Fähigkeiten der Spezialfahrzeuge in GTA Online - den Rocket Voltic, den Ruiner 2000 und den Blazer Aqua - ausgelegt sein. "Die Rennen sind dabei auf die Superkräfte der jeweiligen Fahrzeuge zugeschnitten. Ihr könnt also davon ausgehen, dass ihr in Rennen mit dem Rocket Voltic mit Raketengeschwindigkeit massive Sprünge ausführt, mit dem Blazer Aqua nahtlos über Land und Wasser bügelt und mit dem Ruiner 2000 im freien Fall Rennen im Stile von Basejumps bestreitet. Job-Ersteller bekommen darüber hinaus die Chance, ihre eigenen Rennen für diese Fahrzeuge zu kreieren. Ihr könnt euch im Frühjahr also auf jede Menge durchgeknalltes Chaos im Voltic, Ruiner und Blazer aus der Community freuen."

Raketengeschwindigkeit und massive Sprünge
Raketengeschwindigkeit und massive Sprünge

Zu neuen Spielmodi und Fahrzeugen schreiben die Entwickler: "Die breitgefächerten Gegner-Modi gehören weiterhin zu den meistgespielten Spieltypen in GTA Online. Im Laufe des Frühjahrs kommen weitere Modi hinzu, darunter auch eine Galgenhumor-Variante von Dodgeball, die wir Resurrection nennen, und eine nostalgische Hommage an die 2D-Ära von GTA namens Top Down mit einigen explosiven Überraschungen - und einige weitere, die wir noch enthüllen werden. Um eure Fahrzeugsammlung zu erweitern, fügen wir auf vielfachen Wunsch zum ersten Mal einige der beliebtesten klassischen GTA-Fahrzeuge zu GTA Online hinzu - zum Beispiel den Turismo Classic und den Infernus Classic, der seinen ersten Auftritt auf den Straßen von Liberty City in GTA 3 feierte. Zusätzlich zu den bei Fans beliebten klassischen GTA-Fahrzeugen, die im Frühjahr in Grand Theft Auto Online eingeführt werden, gibt es auch brandneue pfeilschnelle Fahrzeuge wie den Supersportwagen Progen GP1."

Der Supersportwagen Progen GP1
Der Supersportwagen Progen GP1

Im späten Frühjahr und im Sommer soll es dann mit "Gunrunning" weitergehen: "Stockt euer Arsenal auf und igelt euch ein! In einem weiteren gewaltigen Update für GTA Online nehmt ihr es nämlich mit den durchgeknalltesten Milizen im ganzen Staat San Andreas auf. Das Update beinhaltet brandneue Fahrzeuge mit Bewaffnung und packende neue Missionen. Macht euch bereit zum Kampf um die Vorherrschaft im Bereich des illegalen Waffenhandels und stürzt euch mit dem aktuellsten und durchschlagskräftigstem militärischen Material in die Schlacht."

"Falls ihr noch Xbox 360- und PS3-Charaktere und -Spielfortschritte auf Xbox One, PS4 und PC übertragen möchtet, habt ihr nur noch fünf Tage Zeit, um sie zu transferieren und die neun (...) GTA-Online-Updates zu erleben, die exklusiv für diese Plattformen erschienen sind - von Freemode Events und Lowriders bis hin zu Cunning Stunts, Bikers und Import/Export - sowie alle, die im Jahr 2017 veröffentlicht werden."

Quelle: Rockstar Games
Grand Theft Auto 5
ab 18,79€ bei

Kommentare

QPDO schrieb am
Solang die Balance in GTA Online nicht überarbeitet wird, kann es mir inzwischen gestohlen bleiben. Superwaffen wie der Harrier (oder etwas weniger schlimm der Panzer) haben in einer freien Lobby einfach nix verloren. Jeder Troll oder Verlierer in einem Kampf holt einfach den Harrier raus und killt den ganzen Server, bis dieser dann leer ist. Spielmechanik 6, Setzen...
johndoe1841603 schrieb am
Ich hätte gerne die ganzen zusätzlichen Autos im Singleplayer. Das Raketenauto und das mit dem Fallschirm sehen spaßig aus. GTA Online reizt mich aber gar nicht.
Andarus schrieb am
GTA Online ist totaler Schmutz. Es ist traurig das sie da soviel Zeit reinstecken aber keinen SP-DLC gebracht haben.
DonDonat schrieb am
Klingt lustig, für ein paar Rennen ab und an sicher ganz unterhaltsam auch wenn ich seit dem ich Forza Horizon 3 hab nicht mehr so häufig in GTA5 noch rennen fahre^^
schrieb am