Grand Theft Auto 5: GTA Online Gunrunning: Bunker, Waffenschieber und bewaffnete Fahrzeuge

von Marcel Kleffmann,
Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games
Bildquelle: Rockstar Games
Im Juni wird Rockstar Games für GTA Online die Erweiterung Gunrunning veröffentlichen, die sich um die Waffenschieber-Szene in Los Santos und Blaine County drehen wird. Ausgangspunkt für die Geschäfte sind unterirdische Bunker, die CEOs, VIPs oder MC-Präsidenten erwerben können. Der Bunker dient dabei als Garage für große und kleine Fahrzeuge und zugleich als Forschungszentrale für militärische Ausrüstung bzw. Waffen-Upgrades.



Darüber hinaus gibt es die mobilen Kommandozentralen ("Mobile Operation Center", kurz MOC), die von einem Sattelschlepper gezogen werden und sich modular aufrüsten bzw. verbessern lassen - zum Beispiel mit Geschütztürmen, die von eigenen Leuten bemannt werden können. Die MOCs sind gleichzeitig mobile Kommandozentralen, Luxusunterkünfte und Werkstätten, in denen auch andere Fahrzeuge modifiziert werden können.



Eingeführt wird ebenfalls die neue Klasse der bewaffneten Fahrzeuge. Entsprechende Fahrzeuge können gekauft und modifiziert werden. Amphibische Vehikel, ein Anhänger mit Luftabwehrraketen oder ein bewaffneter Truppentransporter werden von Rockstar Games als Beispiele genannt.

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (PC)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (PC)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (PC)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (PC)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (PC)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (PC)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (PC)

Screenshot - Grand Theft Auto 5 (PC)




Quelle: Rockstar Games


Grand Theft Auto 5
ab 18,79€ bei

Hierzu gibt es bereits 8 Kommentare im Forum.
Mach mit und schreibe auch einen Kommentar!

Zum Forum 


Mehr zum Spiel
Grand Theft Auto 5