Grand Theft Auto 5: GTA Online: Update "Smuggler's Run" mit neuen Luftfahrzeugen verfügbar - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Rockstar North
Publisher: Rockstar Games
Release:
17.09.2013
14.04.2015
17.09.2013
18.11.2014
18.11.2014
Alias: Grand Theft Auto V , GTA5 , GTAV
Test: Grand Theft Auto 5
88
Test: Grand Theft Auto 5
90
Test: Grand Theft Auto 5
88
Test: Grand Theft Auto 5
90
Test: Grand Theft Auto 5
90
Jetzt kaufen ab 19,00€ bei

Leserwertung: 71% [33]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Grand Theft Auto 5
Ab 21.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Grand Theft Auto 5 - GTA Online: Update "Smuggler's Run" mit neuen Luftfahrzeugen verfügbar

Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games
Grand Theft Auto 5 (Action) von Rockstar Games - Bildquelle: Rockstar Games
Für Grand Theft Auto 5 bzw. für den Online-Modus steht das Update GTA Online: Smuggler's Run zum Download bereit. Das Update erschließt die Luftkorridore über Los Santos und Blaine County und eröffnet so neue Geschäftschancen und führt außerdem eine Reihe von Flugzeugen, Hubschraubern und sogar Ultralights als absolut brauchbare Optionen für den Transport illegaler Fracht ein. Insgesamt kommen sieben neue Luftfahrzeuge ins Spiel.

"Anpassbare Hangars dienen als Zentrale für euren neuen Schmugglerring und bieten eine kostenlose Cuban 800, einen optionalen Wohnbereich, eine Luftfahrzeugwerkstatt, ein Büro, einen Ausstellungsraum und ein Flugzeuglager. Stattet sie mit einer Flotte personalisierter Luftfahrzeuge aus, erobert die Lüfte und kommt nicht wieder runter, bevor nicht jeder Kubikmeter des Luftraums von Los Santos, von Küste zu Küste, von einem steuerbefreiten Luftfracht-Unternehmen beherrscht wird. Das Schmuggel-Geschäft steckt voller Chancen für proaktive CEOs, MC-Presidents und VIPs und ein brandneuer Hangar ist der dafür nötige Ausgangspunkt. Also loggt euch mit der Hilfe von Nervous Ron in die 'Free Trade Shipping Co'-App ein, akquiriert die Fracht - von stark nachgefragten Betäubungsmitteln bis hin zu erlesenem Schmuck - und verkauft sie an begierige Käufer, die auf eure Lieferung per Luftfracht warten."

"Unzählige Luftfahrzeuge - vom alten Dogfighter über Miniatur-Helikopter bis hin zu Bombern aus dem Kalten Krieg - sind jetzt auf Lager (und für engagierte Schmuggler zum Einkaufspreis erhältlich). Diese fantastischen Flugmaschinen können in eurem privaten Hangar untergebracht und nach dem Kauf einer Luftfahrzeugwerkstatt auch modifiziert werden. Dabei stehen eine Vielzahl von Optionen zur Verfügung wie etwa Motor- und Steuerungsverbesserungen, Gegenmaßnahmen, Designs, Waffen, Bomben und mehr. Ihr könnt sogar jedes beliebige Luftfahrzeug aus eurem Pegasus-Portfolio in euren Hangar liefern (und dort einlagern) lassen, um es dann als persönliches Fahrzeug über das Interaktionsmenü anfordern zu können."

  • "Neuer Gegner-Modus: Motor Wars - Dieser unerbittliche Gegner-Modus kombiniert den Adrenalinrausch von Drop Zone mit der klaustrophobischen Anspannung einer Partie 'Eingepfercht'. Motor Wars ist eine tödliche Schnitzeljagd, bei der der zweite Platz keine Option ist. Bis zu vier Teams springen mit dem Fallschirm in eine regelmäßig schrumpfende Todeszone, die eine tödliche Auswahl an Waffen, Explosivwaffen und Waffenfahrzeugen bereithält. Arbeitet zusammen, findet ein Fahrzeug und kämpft gegen die feindlichen Teams und die kleiner werdende Karte, um zu überleben und zu gewinnen.
  • Neue Autos: Vapid Retinue und Grotti Visione: Ihr steckt mit euren Gedanken momentan vielleicht in den Wolken, aber das bedeutet ja nicht, dass ihr den Geruch von verbranntem Gummi komplett vergessen habt. Es gibt neue Autos in der Stadt: Die verführerische Ausdruckskraft des Vapid Retinue und die ozonvernichtende Brillanz des Grotti Visione sollen euch daran erinnern, dass – ganz gleich wie viele Flugmeilen ihr sammelt – nichts die offene Straße ersetzen kann.
  • Neue Bekleidung: In dieser schönen neuen Welt mit geringen Zöllen und hohen Profiten müsst ihr auch entsprechend aussehen – und kein anständiger Schmuggler möchte in dieser Saison ohne die angesagtesten Klamotten und Tattoos gesehen werden, weder tot noch lebendig. Also, ganz gleich, ob ihr urbane Piraten oder Fliegerasse seid oder einfach nur Wärmebild- und Nachtsichtgeräte für die nächste Verkaufsmission benötigt - es gibt auf jeden Fall etwas Neues für euch in der Stadt."

Letztes aktuelles Video: GTA Online Smugglers Run


Quelle: Rockstar Games
Grand Theft Auto 5
ab 19,00€ bei

Kommentare

Flextastic schrieb am
woher willst du jetzt wissen, daß das nicht cheater-kidies waren, die sich auf amazon beschweren?
vor allem: amazon - Bewertungen? echt jetzt?
naja, jedem sein hobby ;)
ausserdem wird langfristig wohl das meiste auf long-term-services ausgebaut. damit verdienen die einfach auf längere sicht mehr.
ChrisJumper schrieb am
ZackeZells hat geschrieben: ?
30.08.2017 17:37
Wurde doch klar vor release kommuniziert das die Online Komponente des Titels über Jahre versorgt wird.
Zum Teil. Als ich meine PS3 Version Vorbestellt hatte war das absolut nicht absehbar. PS4 und die PC Erweiterung, da war das wohl schon im Gespräch, auch weil halt zu dem Zeitpunkt schon der PS3-Online Patch anfing.
Aber stell dir mal vor du müsstet für die Inhalte auch PS+ Gebühren zahlen damit du auf diese Onlinewelt in der eigenen Instanz zugreifen darfst.
Nur mal für den albernen Fall das MS jetzt so ein Datenvolumen für Windows10 Rechner einführt, weil sie Geldprobleme bekommen. ;) Würde dir dann das Spielen auch noch so viel Spaß machen?
Was mich halt stört ist das dieser Onlinekram auch jederzeit wieder geschlossen oder zurück gefahren werden kann, wenn die Spieler gefälligst auf die nächste Version wechseln sollen. Dafür hab ich das gerne offiziell im Patch zum Spiel, direkt vollständig als Backup auf der Festplatte und nicht erst per Onlinenachfrage.
Aber ich jammere auch nur weil ich auf das Spiel für 10 bis 20 Euro warte. Denn ich will es nicht noch mal für 30 bis 40 Euro (gebraucht!) für die PS4 kaufen. Bei der PC-Version will ich einfach nicht deren Zusatzprogramme installieren müssen.
Weil du noch meintest es gibt genug Open World Games.. ja das stimmt. Aber Rockstar hat schon eine gehobene Qualität. Da fallen mir wirklich nicht viele Spiele ein die es direkt damit aufnehmen können.
So ein bisschen jammere ich hier aber auch nur, damit ich nicht zu sehr enttäuscht bin wenn...
ronny_83 schrieb am
ZackeZells hat geschrieben: ?
30.08.2017 17:37
Afair - hatte R* sogar damit geworben das der MP kontinuierlich ausgebaut wurde/wird. Kann deshalb nicht nachvollziehen das du auf den Laden einen Groll hegst.
Ich hege keinen Groll gegen die Firma. Die Ausrichtung muss ich trotzdem nicht gut finden. Bzw. nehme ich das als Zeichen für die kommenden Spiele.
ZackeZells hat geschrieben: ?
30.08.2017 17:37
Wurde doch klar vor release kommuniziert das die Online Komponente des Titels über Jahre versorgt wird.
Sagt auch niemand was dagegen. Hat aber für mich nichts damit zu tun, dass damit der SP völlig außen vorgelassen wird. Das wurde nämlich nicht kommuniziert, sondern einfach getan. Man kann auch beides, wenn man denn will. Muss man nicht, man kann aber.
ZackeZells hat geschrieben: ?
30.08.2017 17:37
Und mal ehrlich, was hält einen nach beendigung der Kampgane im SP?
Ich hab fast alle Vorgänger zu 100 Std und mehr nur im SP verbracht, immer mal wieder zwischendurch einfach bischen gespielt. Klar, hätte ich auch hier machen können, ging bei den Vorgängern ja auch ohne Erweiterungen. Aber wenn man...
Pommern schrieb am
Was waren das für geile Addons für Teil 4. Jetzt nur noch das Onlinegedöns und kein Nachfolger in Sicht. Ist halt Schade für Singleplayer. Was gibt's für Alternativen? Watch Dogs oder Just Cause ja sicherlich nicht. Aber Rockstar kann natürlich machen was es will und die verdienen sich mit Online natürlich den Arsch voll. Nachvollziehbar, aber da weiss man natürlich wo in der Zukunft die Prioritäten liegen.
ZackeZells schrieb am
Afair - hatte R* sogar damit geworben das der MP kontinuierlich ausgebaut wurde/wird. Kann deshalb nicht nachvollziehen das du auf den Laden einen Groll hegst.
Wurde doch klar vor release kommuniziert das die Online Komponente des Titels über Jahre versorgt wird.
Und mal ehrlich, was hält einen nach beendigung der Kampgane im SP? Ok ich habe alle Sidequests erledigt, egal wie beknackt ich mir vorkam - als alles erledigt war, war ich nur noch im online Part und hatte da mehr Spass als in der drögen Kampagne.
schrieb am