Rainbow Six Siege: Anti-Terror-Kampf im gamescom-Trailer - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: Ubisoft Montréal
Publisher: Ubisoft
Release:
01.12.2015
01.12.2015
01.12.2015
Test: Rainbow Six Siege
89
Test: Rainbow Six Siege
89
Test: Rainbow Six Siege
89
Jetzt kaufen ab 27,90€ bei

Leserwertung: 90% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Rainbow Six Siege: Anti-Terror-Kampf im gamescom-Trailer

Rainbow Six Siege (Shooter) von Ubisoft
Rainbow Six Siege (Shooter) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
Im Rahmen von Microsofts gamescom-Pressekonferenz hat Ubisoft neue Bewegtbilder aus Rainbow Six Siege veröffentlicht. Der virtuelle Anti-Terror-Kampf (zur Vorschau) wird hierzulande am 13. Oktober in vier unterschiedlichen Editionen für Xbox One, PlayStation 4 und PC erscheinen.

Letztes aktuelles Video: gamescom-Trailer


Quelle: Microsoft / Ubisoft
Rainbow Six Siege
ab 27,90€ bei

Kommentare

no need no flag olulz schrieb am
Moment, RavenShield hatte auch einen Multiplayer und alle Kampagnenmissionen waren auch mit zwei oder mehr Leuten kooperativ spielbar! Und das hat größtenteils auch super funktioniert damals. Wenn da jemand mit Dauerfeuer durch das Level gestartet ist, war er quasi sofort tot. Klar gibt es immer Leute, die anderen das Spiel zerstören wollen, aber das war wirklich die Ausnahme. Solche taktisch anspruchsvollen Spiele werden ja auch gekauft, nur vielleicht nicht unbedingt im AAA-Segment, wobei man das auch erst mal beweisen müsste. Aber genug kleinere Produktionen haben doch gezeigt, dass ein Markt für Taktikshooter da ist und das kaufen dementsprechend auch eher Leute, die nicht in CoD-Art durch die Gegend sprinten und auf alles schießen, was sich bewegt. Also wenn ein RainbowSix nach damaliger Art nochmal rauskäme, würde das bestimmt noch genug Leute interessieren, da bin ich mir sicher. Selbst für RavenShield ist ja viele Jahre! nach Release nochmal eine riesige Mod rausgekommen.
Dr. Fritte schrieb am
Doch, es würde floppen.
Singleplayer sind einfach nur noch lästiges Beiwerk für den Großteil der Leute. Sieh dir z.B. mal die Trophäenverteilung im PSN an (kann man ja bei PS4 und Vita). Bei allen Spielen hat man maximal 30% aller Leute, die die Trophäen für das Abschließen der Kampagne besitzen.
Das heißt 70% aller Käufer kaufen sich die Spiele und spielen sie nicht zuende... :lol:
Sieh dir doch nur mal die Multiplayer heutzutage an. 90% der Trottel auf Public-Servern verstehen das Spiel nicht.
Egal ob es AC ist, wo die Profis ununterbrochen im Auffällig-Modus rumsprinten und für 100 Punkte die Ziele schnetzeln (obwohl mit 5 Sekunden Geduld locker 800 Punkte drin sind), Forza oder GT, bei denen man vor Kurven mit Absicht volle Suppe von der Strecke geballert wird, weil der Begriff "mal zurückstecken" ein Fremdwort von Generation "Mami hat mir beigebracht dass ICH überall die Nummer 1 bin" ist oder eben Taktik-Shooter wie SWAT 4, wo du immer einen Trottel dabei hattest, der einfach losstürmte und mit Dauerfeuer durch die Szenerien rannte und erst gar keinen Bock auf das taktische Spiel hatte.
Solange diese Trottel nicht per Algorithmus erkannt und auf eigene Server verbannt werden, solange werden solche Spiele auch keinen Erfolg haben.
Und die Frage, warum NOCH ein Spiel davon rausgebracht wird ist leicht beantwortet: Weil sich diese Zahlen alleine schon bei den Vorbestellungen öfters verkaufen als ein RavenShield2 in der gesamten Verkaufszeit. :(
no need no flag olulz schrieb am
Dr. Fritte hat geschrieben:
flo-rida86 hat geschrieben: falls du patriots meinst das wahr doch mist ich bin froh das es eingestampft wurde.
auch ich wünsche mir zusätzlich einen guten sp aber wenn der eh nix wird dan lieber weg lassen.
Was war denn daran Mist? Das gezeigte hatte mir deutlich mehr zugesagt als das was uns jetzt mit Siege ins Haus steht. :roll:
no need no flag olulz hat geschrieben:Wieso machen die nicht einfach RavenShield Remastered / HD und alle wären zufrieden.
Das denke ich mir auch, aber anscheinend ist das den Leuten heutzutage zuviel Taktik.
Hallo??? Du erwartest dass die Leute heute mal 20 Sekunden an einer Ecke stehen und warten sollen?
Das geht nicht!!! Ohne Dauersprinten und ununterbrochen um einen herum einschlagende Patronen und Explosionen (Call of *hust*) ist es doch kein cooles Spiel... :cry: 8O
:D Die meisten sehen das wohl tatsächlich so :( Ich verstehe halt nur nicht, warum man deshalb NOCH ein Spiel bringen muss, das in diese Kerbe schlägt. Als hätten die Leute nicht davon schon genug? Spiele wie RavenShield sucht man stattdessen vergebens, also wieso lässt man all die CoD-Fans nicht weiter CoD oder BF spielen und gibt den Fans von Taktikshootern auch ein Spiel? Das würde sich bestimmt nicht...
schrieb am

Facebook

Google+