Test Drive Ferrari: Racing Legends: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Arcade-Racer
Release:
06.07.2012
12.09.2012
06.07.2012
Test: Test Drive Ferrari: Racing Legends
60
Vorschau: Test Drive Ferrari: Racing Legends
 
 
Test: Test Drive Ferrari: Racing Legends
62

Leserwertung: 21% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Test Drive Ferrari: März angepeilt

Test Drive Ferrari: Racing Legends (Rennspiel) von Bigben Interactive / Atari
Test Drive Ferrari: Racing Legends (Rennspiel) von Bigben Interactive / Atari - Bildquelle: Bigben Interactive / Atari
Das Anfang 2011 veröffentlichte Test Drive Unlimited 2 hatte die Erwartungen Ataris - und sicherlich auch: die der Spieler - nicht erfüllen können. Eine große Rolle scheint die Marke beim Publisher erstmal nicht mehr zu spielen: Der 20. Vertreter der Serie wurde jetzt nämlich von einem anderen Hersteller, Bigben Interactive, angekündigt. Das Unternehmen wird als hiesiger Distributor fungieren. TDU 2 war noch über Namco Bandai Games (ehemals Atari Europe) erschienen.

Was dem Spieler von Autos des entsprechenden Herstellers mal abgesehen genau geboten werden soll in Test Drive: Ferrari, ist nicht bekannt - die offizielle Pressemitteilung (PDF) geizt mit Infos und Bildmaterial. Ein Releasetermin steht immerhin fest: Das Spiel soll am 30. März des kommenden Jahres auf PC, PS3 und Xbox 360 erscheinen.

Bigben schweigt sich auch darüber aus, wer für die Entwicklung des Spiels zuständig ist. Die Marke war zuletzt bei Eden Games beheimatet, wo man im Frühjahr nach diversen Einschnitten angeblich einen symbolischen Streik eingelegt hatte.

Quelle: via Eurogamer.net

Kommentare

crewmate schrieb am
Atari steht doch schon mitten im Ausverkauf.
Driver Reihe an Ubisoft verkauft, jetzt Test Drive an BigBen.
Was ist da noch übrig? Alone in the Dark? Hoffentlich auch nur eine Frage der Zeit.
Bad News Digger schrieb am
Wenn man die Pressemitteilungen bei TDU 2 verfolgt hat konnte man ganz gut raus lesen das Atari unnötigen Druck auf EDEN ausgeübt hat mit dem plötzlich und so Kurzfristig bekannt gemachten Release ( die brauchten anscheinend Geld), dann ist es erscheinen und war voller Bugs, zur Belohnung für den schnellen Release hat Atari noch die Hälfte der Leute bei EDEN entlassen, was auch nicht gerade gut gewesen ist.
ich finde ATARI sollte man abschaffen, die machen doch zu 99 % Murks
crewmate schrieb am
@Serieux
Das glaubst du doch wohl selbst nicht! :lol: XD
Eden Games waren nicht unfähig, Atari ist einfach ein Drecksverein.
Driv3r, Boiling Point, Star Trek Online, Alone in the Dark.
Als ob das alles nur an unfähigen Studios lag. :biggrin: :lol:
No5master schrieb am
Im März soll es kommen und bischer noch nichts außer dem Namen bekannt?
Nachdem der letzte Teil nicht überzeugen konnte erwartet man nichts.
Vom Titel her klingt es eher nach nem Titel für Xbox Arcade ^^
Serieux schrieb am
hoffen wir mal,dass der neue Entwickler fähig ist einen guten Ableger der Serie zu prodzuieren.
Denn TDU2 hatte auch eine Menge Potenzial, die aber dank schlechter Umsetzung und extrem viel Bugs versaut wurde.
Bitte macht was draus, brauch ma wieder ne Alternative zu NFS Most Wanted =)
schrieb am

Facebook

Google+