Dear Esther: Wird im Sommer für PS4 und Xbox One erscheinen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Adventure
Entwickler: thechineseroom
Publisher: -
Release:
14.02.2012
20.09.2016
20.09.2016
Test: Dear Esther
90

“Rätselhaft, stimmungsvoll, poetisch - Dear Esther ist so magisch wie eine Kurzgeschichte von Ray Bradbury. ”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 85% [5]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Dear Esther wird im Sommer für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen

Dear Esther (Adventure) von
Dear Esther (Adventure) von - Bildquelle: thechineseroom
Dear Esther wird im Sommer für PlayStation 4 und Xbox One erscheinen. Die Umsetzung entsteht bei Curve Digital (Publisher) in Zusammenarbeit mit The Chinese Room (Entwickler). Die Konsolen-Version wird zusätzlich einen "Entwickler-Kommentar-Modus" mit allerlei Hintergrundinformationen umfassen. Auch kleinere (subtile) Anpassungen am Spielgeschehen und der Optik sollen vorgenommen werden.

"We've always known that Dear Esther would continue its story", says Dan Pinchbeck, The Chinese Room, "and we're delighted to be writing that story with Curve Digital. Dear Esther is a hugely important game to us, so it's great to know it's in very capable hands - we're excited to see the reaction from PlayStation 4 and Xbox One players."

"It is rare that a game can be considered 'genre-defining'; but Dear Esther is one such title", says Simon Byron, publishing director, Curve Digital. "It was literally the game I set up a Steam account for, so to work with the immense team at The Chinese Room to bring their seminal game to a console audience is a genuine thrill. I’m really excited that both PlayStation 4 and Xbox One owners are soon to embark on a journey which has the potential to change them."


Letztes aktuelles Video: Story-Trailer


Quelle: Curve Digital

Kommentare

gEoNeO schrieb am
Hab es gesehen, ok sorry.
Ne, ich sehe es nicht so, aber andere vermutllich.
adventureFAN schrieb am
Du hast dich auf meinen Post bezogen und der hatte nunmal diese Frage zum Thema.
Ich wiederum habe dich ja auch nur gefragt ob du es genauso siehst.
Lies meinen Post und so.
gEoNeO schrieb am
adventureFAN hat geschrieben:Weil du teilweise nichts verstanden hast und es zu kryptisch für dich war, ist es für dich ebenfalls "pseudo intellektuell"? Man sollte erstmal wissen was intellektuell eigentlich genau bedeutet.

Hab ich das etwa gesagt. Solltest vielleicht mein Post nochmals richtig lesen!
Kajetan schrieb am
MrLetiso hat geschrieben:Hast Du mir echt gerade dieses scheiß Spiel gespoilert?! Ich meine... ernsthaft?! Na warte...

Keine Sorge. Es gibt noch etliches mehr an Interpretationsmöglichkeiten. Kommt ganz darauf an, welche Texte Du in welchem Kontext hörst. Die Sache mit dem Fegefeuer oder a bisserl Chtulhu ist einfach am offensichtlichsten, weil diese Story-Elemente uns aus Film, TV und Spiel am vertrautesten sind. Jacobs Ladder und so. Ich persönlich neige eher dazu das ganze für eine ... XYZ ... zu halten, wo der Protagonist "lediglich" ... ZYX
;-P
adventureFAN schrieb am
Weil du teilweise nichts verstanden hast und es zu kryptisch für dich war, ist es für dich ebenfalls "pseudo intellektuell"? Man sollte erstmal wissen was intellektuell eigentlich genau bedeutet.
schrieb am

Facebook

Google+