Fortnite: Battle Royale: Mehr als eine Million Spieler am ersten Tag - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action
Entwickler: Epic Games
Release:
kein Termin
2018
2018
2018
kein Termin
2017
kein Termin
2017
2017
Jetzt kaufen ab 114,95€ bei

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Fortnite
Ab 59.99€
Vorbestellen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Fortnite Battle Royale: Mehr als eine Million Spieler am ersten Tag

Fortnite (Action) von Epic Games / Gearbox Publishing
Fortnite (Action) von Epic Games / Gearbox Publishing - Bildquelle: Epic Games / Gearbox Publishing
Fortnite Battle Royale hat trotz einiger Login-Probleme einen guten Start hingelegt. Laut Epic Games haben bereits am ersten Tag mehr als eine Million Spieler den kostenlos verfügbaren Battle-Royale-Modus von Fortnite ausprobiert. Die Entwickler bedankten sich für das Interesse und die Unterstützung. Unter Umständen könnten auch die jüngsten Kommentare von Bluehole (Entwickler von PlayerUnknown's Battlegrounds) dafür gesorgt haben, dass Fortnite Battle Royale stärker im Zentrum des Interesses steht (wir berichteten).

Der Battle-Royale-Modus von Fortnite ist seit gestern auf PC, Mac, PlayStation 4 und Xbox One verfügbar. Bei Battle Royale handelt es sich um einen PvP-Modus für bis zu 100 Spieler, die auf einer weitläufigen Karte mit zerstörbaren Umgebungen ihre Bau- und Kampffähigkeiten kombinieren müssen, um als letzter Überlebender hervorzugehen. Während Battle Royale für alle interessierten Spieler offensteht, ist der PvE-Modus "Weltrettung" weiterhin nur für Early-Access-Käufer zugänglich. Dieser Spielmodus soll im Laufe des nächsten Jahres "Free-to-play" werden.


Letztes aktuelles Video: Dev Update Event Updates and Battle Royale


Quelle: Epic Games
Fortnite
ab 114,95€ bei

Kommentare

TaLLa schrieb am
Wenn es nix kostet schauen erstmal viele rein, interessanter ist war in zwei Monaten ist.
Kibato schrieb am
traceon hat geschrieben: ?
27.09.2017 19:25
Unter Umständen könnten auch die jüngsten Kommentare von Bluehole (Entwickler von PlayerUnknown's Battlegrounds) dafür gesorgt haben, dass Fortnite Battle Royale stärker im Zentrum des Interesses steht.
Eine bessere Werbung für die Konkurrenz hätte Bluehole kaum machen können. So bin ich überhaupt auf Fortnite-BR aufmerksam geworden. Danke!
same here
Herr Kaf-fee-trin-ken schrieb am
Mir gefällt es super, kenne das Original aber auch (noch)nicht. Hammer, dass die das für lau rausgehauen haben. Das ultimative Fangen- und Versteckenspielen für Große. :)
DonDonat schrieb am
Ich hab das Ganze noch nicht gespielt und mir noch nicht angeschaut und werde dass wohl auch erst, wenn der Coop endlich für alle zugänglich ist!
Mentiri schrieb am
Yup. Ass...Bluehole kotzt sicher gerade. Aber wieviel nun tatsächlich bei diesem Spiel bleiben, wird sich zeigen
schrieb am