XCOM: Enemy Unknown: Zwei DLC-Pakete angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Entwickler: Firaxis
Publisher: 2K Games
Release:
12.10.2012
23.04.2014
20.06.2013
20.06.2013
19.06.2014
08.10.2012
12.10.2012
12.10.2012
22.03.2016
Test: XCOM: Enemy Unknown
87
 
Keine Wertung vorhanden
Test: XCOM: Enemy Unknown
85
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: XCOM: Enemy Unknown
87
Test: XCOM: Enemy Unknown
87
Test: XCOM: Enemy Unknown
87
Jetzt kaufen ab 6,98€ bei

Leserwertung: 78% [12]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

XCOM: Enemy Unknown
Ab 3.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

XCOM: Enemy Unknown: Zwei DLC-Pakete angekündigt

XCOM: Enemy Unknown (Strategie) von 2K Games
XCOM: Enemy Unknown (Strategie) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games
Seit knapp zwei Wochen darf man die Erde mal wieder gegen außerirdischen Invasoren verteidigen. Wie 2K Games jetzt verlauten lässt, wird man den Singleplayer-Part von XCOM: Enemy Unknown mit zwei Zusatzpaketen ausbauen.

Das erste der beiden Updates soll bereits demnächst vom Stapel laufen. Im Slingshot Content Pack warten mehrere verknüpfte Ratsmissionen darauf, vom Spieler gemeistert zu werden. Der Spieler müsse ein Raumschiff von seinem Kurs abbringen und werde sich im Himmel über China Gefechte mit den Außerirdischen liefern. Neben drei neuen Karten gibt es ein weiteres Mitglied für die Squad samt eigener Stimme und Hintergrundgeschichte. Die Entwickler spendieren zudem weitere Individualisierungsoptionen für die Charaktere. Einen konkreten Termin sowie den Preis will 2K Games erst später verraten.

Der Publisher teilt außerdem mit, dass das Elite Soldier Pack jetzt käuflich erworben werden kann.

"Customize your squad with three new  bonus items. Instantly unlock a new recruit in your barracks inspired by the original X-COM: UFO Defense. Outfit your soldiers with specialized armor upgrades including the new Hyperion and Reaper soldier armor kits. Customize your soldiers’ appearances with a variety of colors and tints for all armor sets."

Das Update, das bis dato Vorbestellern vorbehalten war, schlägt mit 400 Microsoft-Punkten bzw. 4,49 Euro zu Buche.



Quelle: Pressemitteilung
XCOM: Enemy Unknown
ab 6,98€ bei

Kommentare

Armin schrieb am
Ach bei solchen bestseller games sind es doch eh nur 1 oder 2%, die wissen,wie man ne Datei veraendert, die auch das Spiel noch nicht durchgenudelt und weggeworfen haben (macht man ja heut so) und die dann auch noch an diese Info rankommen, wie man sich den preorder Bonus RAUBKOPIERT (jaa, kriminell is das).
Sir Richfield schrieb am
Ich lese gerade, man muss nur eine ini Datei ändern, um auch in den Genuß vom PreOrder Kram zu kommen?!?!?
Ist das eigentlich Absicht von Entwicklern, um den Publishern eins auszuwischen, halten die ihre Kunden wirklich für so blöd oder ist das Inkompetenz?
frostbeast schrieb am
Ws gibts bereits Minimods zum Spiel. Sachen, die die Stats der Waffen, Aliens, Soldaten ändern.
Sir Richfield schrieb am
ThaRealMatix hat geschrieben:Mal ne blöde Frage: WIE schalte ich den klassischen Soldaten von x-com frei? Ich habe das Paket weil Vorbesteller und Collectors Edition usw, aber bis auf Haare die ich beim Customisieren gesehen habe habe ich nie einen klassischen Soldaten als Rekruten bekommen?
Die Haare SIND der klassische Rekrut.
Es kann Dir passieren, dass einer der neuen Rekruten halt mit den Haare gewürfelt wird.
ThaRealMatix schrieb am
Mal ne blöde Frage: WIE schalte ich den klassischen Soldaten von x-com frei? Ich habe das Paket weil Vorbesteller und Collectors Edition usw, aber bis auf Haare die ich beim Customisieren gesehen habe habe ich nie einen klassischen Soldaten als Rekruten bekommen?
schrieb am

Facebook

Google+