XCOM: Enemy Unknown: PS-Vita-Adaption überraschend erschienen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Runden-Strategie
Entwickler: Firaxis
Publisher: 2K Games
Release:
12.10.2012
23.04.2014
20.06.2013
20.06.2013
19.06.2014
08.10.2012
12.10.2012
12.10.2012
22.03.2016
Test: XCOM: Enemy Unknown
87

“Packende Rundentaktik und forderndes globales Management - XCOM inszeniert die Verteidigung der Erde als spielerisch umfassenden SciFi-Thriller.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: XCOM: Enemy Unknown
85

“Trotz kleiner Abstriche ebenso spannende Mischung aus Taktik und Strategie wie das Original auf PC und Konsolen.”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: XCOM: Enemy Unknown
87

“PC-Spieler genießen schärfere Details und eine angepasste Steuerung - mit Gamepad spielt sich XCOM aber auch hier besser.”

Test: XCOM: Enemy Unknown
87

“Packende Rundentaktik und forderndes globales Management - XCOM inszeniert die Verteidigung der Erde als spielerisch umfassenden SciFi-Thriller.”

Test: XCOM: Enemy Unknown
87

“Technisch schwächelnde, inhaltlich aber nahezu vollständige Umsetzung der packenden Rundentaktik.”

Leserwertung: 78% [12]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

XCOM: Enemy Unknown
Ab 3.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

XCOM: Enemy Unknown: PS-Vita-Adaption überraschend erschienen

XCOM: Enemy Unknown (Strategie) von 2K Games
XCOM: Enemy Unknown (Strategie) von 2K Games - Bildquelle: 2K Games
Erste Hinweise auf eine PlayStation-Vita-Adaption von XCOM: Enemy Unknown gab es bereits im Juli letzten Jahres (wir berichteten). Eine offizielle Ankündigung seitens 2K Games ist allerdings nie erfolgt. Gestern ist die "XCOM: Enemy Unknown Plus" getaufte Handheld-Umsetzung dann völlig überraschend im hiesigen PlayStation Store für 19,99 Euro erschienen. Als Produktmerkmale werden eine Speicherkarte mit mindestens 3096 KB Platz für Spielstände, Touchscreen-Unterstützung sowie ein Mehrspielermodus für ein bis zwei Spieler angegeben. PS-Vita-exklusive Extras werden nicht genannt. Mit PlayStation TV sei die im Original 2012 vom Stapel gelaufene Sci-Fi-Taktik (zum Test) allerdings nicht kompatibel. Ob es auch eine Veröffentlichung im Einzelhandel geben wird, ist nicht bekannt.

Letztes aktuelles Video: iOS-Launch-Trailer


Quelle: PlayStation Store

Kommentare

4P|Benjamin schrieb am
casanoffi hat geschrieben:Läuft auf dem iPad leider nicht gerade berauschend.
Performance ist unbefriedigend und es kommt aufgrund Mangel an RAM permanent zu Abstürzen.
Daher wurde auch die Erweiterung Enemy Within nicht mehr umgesetzt.

Doch, klar. :) Hier geht's zu unserem Test: http://www.4players.de/4players.php/dis ... ithin.html.
casanoffi schrieb am
camü hat geschrieben:Die Performance auf den Ipad kann ich nicht bestätigen. Ich spiele regelmäßig auf dem Ipad Air und kann mich echt nicht beklagen zumal die steuerung recht gut umgesetzt wurde. Des weiteren gibt es Enemy within für ios ;-)
https://itunes.apple.com/de/app/xcom-enemy-within/id881270303?mt=8

Ah, ok - dann hat man das wohl irgendwann nachgereicht :D
Und bezüglich Performance hatte ich schon spekuliert, dass es auf leistungsfähigeren Geräten (höher als 2. Generation Mini) auch besser läuft.
camü schrieb am
casanoffi hat geschrieben:Stelle ich mir auf dem kleinen Display ziemlich schwierig vor.
Sowohl die Übersicht als auch das punktgenaue Handling.
Warze+5 hat geschrieben:Sollte bitte auch für Mac und Ipad erscheinen.

Gibt´s doch schon lange über den AppStore oder Steam :D
Läuft auf dem iPad leider nicht gerade berauschend.
Performance ist unbefriedigend und es kommt aufgrund Mangel an RAM permanent zu Abstürzen.
Daher wurde auch die Erweiterung Enemy Within nicht mehr umgesetzt.
Die Mac-Version läuft allerdings tadellos.

Die Performance auf den Ipad kann ich nicht bestätigen. Ich spiele regelmäßig auf dem Ipad Air und kann mich echt nicht beklagen zumal die steuerung recht gut umgesetzt wurde. Des weiteren gibt es Enemy within für ios ;-)
https://itunes.apple.com/de/app/xcom-enemy-within/id881270303?mt=8
casanoffi schrieb am
Warze+5 hat geschrieben:OK Gut zu wissen. Den kauf ich es nicht war nur an der Touchfunktion interessiert. Versuch ich es mal auf dem Ipad. Ist der Screen ein wenig größer. Fehlt nur noch Linux :).

Auf dem iPad (habe das 2. Mini) ist es von der Steuerung her überraschend gut gelungen. Die Displaygröße reicht hier meiner Meinung nach aus. Ist aber grenzwertig - von daher kann ich es mir schwer vorstellen, dass das auf der Vita gut funktioniert (ich lasse mich aber auch gerne vom Gegenteil überzeugen).
Nur, wie schon erwähnt, ist die Performance am iPad enttäuschend.
Selbst wenn man alle Apps im Hintergrund beendet und das iPad neu startet, dann schafft man es vielleicht eine halbe Stunde ohne Absturz.
Falls Du aber ein neueres/größeres iPad hast, als die 2. Mini-Generation, dann läuft es bestimmt besser.
Definitiv ein cooles Feature auf dem Mac ist, wenn Du das Spiel über den AppStore für Mac OS und iOS (läuft sowohl auf iPads als auch iPhones) gekauft hast - dann hast Du über die iCloud eine Cross-Save Funktion.
Ist aber leider nicht Cross-Buy, nur -Save.
traceon schrieb am
Warze+5 hat geschrieben:
casanoffi hat geschrieben:Stelle ich mir auf dem kleinen Display ziemlich schwierig vor.
Sowohl die Übersicht als auch das punktgenaue Handling.
Warze+5 hat geschrieben:Sollte bitte auch für Mac und Ipad erscheinen.

Gibt´s doch schon lange über den AppStore oder Steam :D
Läuft auf dem iPad leider nicht gerade berauschend.
Performance ist unbefriedigend und es kommt aufgrund Mangel an RAM permanent zu Abstürzen.
Daher wurde auch die Erweiterung Enemy Within nicht mehr umgesetzt.
Die Mac-Version läuft allerdings tadellos.

OK Gut zu wissen. Den kauf ich es nicht war nur an der Touchfunktion interessiert. Versuch ich es mal auf dem Ipad. Ist der Screen ein wenig größer. Fehlt nur noch Linux :).

Ich fürchte, Du hast die Antwort von casanoffi irgendwie mißverstanden?
schrieb am

Facebook

Google+