Game Developers Conference 2012: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Messen
Entwickler: -
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

GDC Awards 2012: Die Nominierungen

Game Developers Conference 2012 (Messen) von
Game Developers Conference 2012 (Messen) von
In diesem Jahr werden zum 12. Mal die Game Developers Choice Awards vergeben. Wer wissen will, welche Studios in ein paar Wochen auf einen der Preise hoffen können, kann sich zur offiziellen Webseite begeben: Dort wurden jetzt nämlich die Nominierungen verkündet.

Vermutlich nicht ohne Preis heimkehren werden die Entwickler von Valve, Bethesda und Supergiant Games: Portal 2, The Elder Scrolls V: Skyrim sowie Bastion wurden jeweils fünf Mal nominiert. Uncharted 3 und L.A. Noire sind ebenfalls in mehreren Kategorien im Rennen. Mit Crysis 2 konnte sich auch ein in hiesigen Gefilden produzierter Titel qualifizieren.

Die Übersicht:

Best Game Design
The Elder Scrolls V: Skyrim (Bethesda Game Studios)
The Legend of Zelda: Skyward Sword (Nintendo)
Portal 2 (Valve)
Batman: Arkham City (Rocksteady Studios)
Dark Souls (From Software)

Innovation
Skylanders: Spyro's Adventure (Toys For Bob)
Portal 2 (Valve)
Bastion (Supergiant Games)
Johann Sebastian Joust (Die Gute Fabrik)
L.A. Noire (Team Bondi)

Best Technology
Battlefield 3 (DICE)
L.A. Noire (Team Bondi)
Crysis 2 (Crytek Frankfurt/UK)
The Elder Scrolls V: Skyrim (Bethesda Game Studios)
Uncharted 3: Drake's Deception (Naughty Dog)

Best Handheld/Mobile Game
Tiny Tower (NimbleBit)
Super Mario 3D Land (Nintendo)
Jetpack Joyride (Halfbrick)
Infinity Blade II (Chair Entertainment)
Superbrothers: Sword & Sworcery EP (Capy Games/Superbrothers)

Best Audio
Bastion (Supergiant Games)
LittleBigPlanet 2 (Media Molecule)
The Elder Scrolls V: Skyrim (Bethesda Game Studios)
Dead Space 2 (Visceral Games)
Portal 2 (Valve)

Best Downloadable Game
Stacking (Double Fine)
From Dust (Ubisoft Montpellier)
Bastion (Supergiant Games)
Outland (Housemarque)
Frozen Synapse (Mode 7)

Best Narrative
Portal 2 (Valve)
The Witcher 2 (CD Projekt RED)
Bastion (Supergiant Games)
Uncharted 3: Drake's Deception (Naughty Dog)
Saints Row: The Third (Volition)

Best Debut
Supergiant Games (Bastion)
Team Bondi (L.A. Noire)
Re-Logic (Terraria)
BioWare Austin (Star Wars: The Old Republic)
Eidos Montreal (Deus Ex: Human Revolution)

Best Visual Arts
Uncharted 3: Drake's Deception (Naughty Dog)
Rayman Origins (Ubisoft Montpellier)
The Elder Scrolls V: Skyrim (Bethesda Game Studios)
El Shaddai: Ascension of the Metatron (Ignition Japan)
Battlefield 3 (DICE)

Game of the Year
Batman: Arkham City (Rocksteady Studios)
The Elder Scrolls V: Skyrim (Bethesda Game Studios)
Portal 2 (Valve)
Deus Ex: Human Revolution (Eidos Montreal)
Dark Souls (From Software)

Wie in den Jahren zuvor gibt es auch noch Auszeichnungen in den Bereichen Lifetime Achievement, Pioneer sowie Ambassador. Die Preisverleihung findet am 7. März im Rahmen der Game Developers Conference 2012 in San Francisco statt.

Quelle: via gamasutra

Kommentare

MrPink schrieb am
Ach, den zickigen Unterton hab ich gar nicht wahrgenommen, zudem waren die Gegenfragen auch nicht dumm gestellt und durchaus berechtigt.
Roebb schrieb am
Zugegebenermaßen war das Bild eigentlich genau die Sache, die bei mir mehr den Anschein eines "Wie kannst du übers Ahnung haben schreiben, wenn du das doch auch nur subjektiv siehst?" erzeugt hat.
Dann hatte ich das wohl nur falsch aufgefasst und entschuldige mich für den etwas zickigen Unterton.
MrPink schrieb am
Ich ging eigentlich davon aus, dass Smiley und Bild verdeutlichen würden, dass mein Beitrag nicht ganz ernst gemeint war.
Zu deiner Gegenfrage.
Die Auswahl der Anwärter macht eine Wahl selbstverständlich nicht erst dann schlecht, wenn sie nicht mit meiner korrespondiert, aber im Umkehrschluss auch nicht besser falls sie es täte...
Was zur Frage nach dem Sinn einer solchen Veranstaltung führt.
Die Antwort ist perspektivisch zu betrachten. Jede Wahl dient im Endeffekt nur dazu das entscheidende Gremium und deren Schirmherren abzufeiern, um diese kurzzeitig ins Zentrum der Aufmerksamkeit zu rücken.
Roebb hat geschrieben:Zudem wird mit dem Argument der Subjektivität doch eigentlich jede Wahl quasi nichtig.
Um für nichtig erklärt zu werden, müsste eine Wahl erstmal legitimiert worden sein.
Aber von wem, wozu und warum? Jede Wahl die als seriös bezeichnet werden kann, wählt bestimmt nich das beste [X], sowas wird ermittelt. Wahlen mit dem Anspruch auf Gültigkeit entscheiden über
Gesetzte, Herangehensweisen oder Parlamente, eben die Dinge bei denen es entschieden nicht den oder das Beste gibt.
Roebb schrieb am
MrPink hat geschrieben:
Roebb hat geschrieben:Hm, das sind erstaunlich gute Nominierungen.
Vielleicht ein paar wenige, die ich nicht nominiert hätte (s. Gildarts' Posts), aber allgemein merkt man, dass da jemand Ahnung hat.
Warum ist dann kein Witcher 2 unter den Goty Anwärtern :twisted:
Gegenfrage:
Macht alleine die Tatsache, dass The Witcher 2 keine Nominierung als GotY erhalten hat die gesamte Wahl der Nominierungen für dich schlecht?
Gerade aufgrund der Subjektivität wirst du wohl in den seltensten Fällen eine 100%ige Übereinstimmungen mit deinem Spielegeschmack finden.
Zudem wird mit dem Argument der Subjektivität doch eigentlich jede Wahl quasi nichtig.
Also warum solche Preisvergaben überhaupt veranstalten? Ist doch eh alles nur Subjektivität getarnt durch den Mantel der Objektivität und damit alles kacke, oder nicht? Dann kann mans doch auch gleich sein lassen.
Also was macht denn dann eine gute Wahl für dich aus, falls es so etwas überhaupt gibt?
MrPink schrieb am
Roebb hat geschrieben:Hm, das sind erstaunlich gute Nominierungen.
Vielleicht ein paar wenige, die ich nicht nominiert hätte (s. Gildarts' Posts), aber allgemein merkt man, dass da jemand Ahnung hat.
Warum ist dann kein Witcher 2 unter den Goty Anwärtern :twisted:
Bild
schrieb am

Facebook

Google+