Game Developers Conference 2012: GDC Awards 2012: Die Gewinner - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Messen
Entwickler: -
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

GDC Awards 2012: Die Gewinner

Game Developers Conference 2012 (Messen) von
Game Developers Conference 2012 (Messen) von
Neben den Gewinnern des Independent Games Festival wurden auch die Sieger der zwölften Game Developers Choice Awards bestimmt, einer jährlichen Auszeichnung im Rahmen der Game Developers Conference. Die Jury pickte folgende Spiele aus den Finalisten heraus:

Spiel des Jahrs: The Elder Scrolls V: Skyrim
Bestes Spieldesign: Portal 2
Innovation: Johann Sebastian Joust
Beste Technologie: Battlefield 3
Bestes Handheld/Mobile-Spiel: Sword & Sworcery
Beste Audio-Produktion: Portal 2
Bestes Download-Spiel: Bastion
Beste Erzählung: Portal 2
Bestes Debüt: Supergiant Games (Bastion)
Beste Visualisierung: Uncharted 3: Drake's Deception

In Sonderkategorien wurden zudem Warren Spector (Deus Ex, Disney Micky Epic) mit dem Lifetime Achievement Award sowie Dave Theurer (Missile Command, Tempest) mit dem Pioneer Award bedacht. Die Anwälte Ken Doroshow und Paul M. Smith erhielten den Ambassador Award, weil sie sich mit ihrer Arbeit dafür gesorgt hatten, dass Inhalte in Videospielen in den USA nicht gesetzlich eingeschränkt sein dürfen.

Quelle: GameSpot

Kommentare

Wulgaru schrieb am
Wenn man sich einmal die Gewinnerliste bei Best Game bisher anguckt ist Elder Scrolls nur folgerichtig. Solche Spiele werden da gemocht.
Man kann natürlich niemals alles unterschrieben...wobei es da in anderen Jahren wesentlich seltsamere Entscheidungen gab. Zum Beispiel Excellence in Writing...da sind so viele fragwürdige Gewinner zu finden...
Schade finde ich in jedem Fall, dass offenbar die Handheldkategorie wegfällt.
Kedishen schrieb am
Kefka hat geschrieben:Spiel des Jahres ist Skyrim?
Overrated ohne Ende. :)
Das Kampfsystem ist ein Treppenwitz gegen Dark Souls.
Ich muss sagen, solche Preisverleihungen haben keinen Wert mehr, meiner Meinung nach.
An der Gegenüberstellung von Skyrim und Dark Souls kann man das gut sehen. Natürlich ist Skyrim kein schlechtes Spiel, aber auch nichts wirklich Neues: gute Story, schöne Grafik, Sprachausgabe passt (Englisch), viele Freiheiten, hier und da ein paar neue Features und ein paar Schwächen des Vorgängers entfernt.
Dark Souls ist an sich auch nichts Neues, aber es geht ein paar neue Wege, im Gegensatz zum "Vorgänger" Demons Souls, gerade in Richtung des Multiplayers. Im Grunde hat es ähnliche Lösungsansätze wie Skyrim, nur das Ausleben des Genres fällt anders aus.
Doch wo ist der große Unterschied? Ganz einfach: Skyrim ist nicht sonderlich schwer und wenn was schief läuft lade ich einfach schnell mein Quicksave. Dark Souls hingegen ist höllisch schwer, besonders ohne Hilfe von Außen (Guides, etc.) und bestraft jeden Fehler, da man nicht einfach schnell ein Savegame läd und die Sache ist aus der Welt.
Skyrim ist somit ein "Spiel für die ganze Familie" und Dark Souls beschränkt sich auf Fans des Vorgängers und Core-Gamer (und die, die keine PS3 hatten und trotzdem etwas wie Demons Souls spielen wollten :Häschen: ). Genau daher kommen diese Preise und nicht weil Skyrim das bessere Spiel ist. Es spielen einfach mehr Leute, es ist erfolgreicher. Das obwohl es auch nach mehreren Patches ein Bugfest war und vielleicht noch ist. Die Qualität ist einfach nicht die selbe. Skyrim schießt zudem auch noch am Ziel vorbei, ein Spiel zu sein, dass durch seine Geschichte und...
Gildarts schrieb am
Kefka hat geschrieben:Spiel des Jahres ist Skyrim?
Overrated ohne Ende. :)
Das Kampfsystem ist ein Treppenwitz gegen Dark Souls.
Bild
Kefka schrieb am
Spiel des Jahres ist Skyrim?
Overrated ohne Ende. :)
Das Kampfsystem ist ein Treppenwitz gegen Dark Souls.
DerArzt schrieb am
Ich habe nichts dagegen einzuwenden, dass Skyrim Spiel des Jahres geworden ist, aber wieso gewinnt ein Game diesen Preis, das noch nicht mal in einer anderen Kategorie gewinnt? Portal 2 hat ganze drei mal gewonnen.
Natürlich sehen die Kategorien anders aus als bei anderen Preisverleihungen und ich glaube Skyrim hat auch keinen dieser Awards verdient, aber ein bisschen seltsam kommt es schon rüber...
schrieb am

Facebook

Google+