Assassin's Creed 3: Angaben zur Spielzeit - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Action-Adventure
Entwickler: Ubisoft Montreal
Publisher: Ubisoft
Release:
31.10.2012
22.11.2012
31.10.2012
30.11.2012
Test: Assassin's Creed 3
80

“Visuell und erzählerisch ein Genuss. Inhaltlich stagniert die Serie jedoch, es gibt zu wenig Herausforderung.”

Test: Assassin's Creed 3
80

“Definitiv die schönste Version, entsprechende Hardware vorausgesetzt. Doch auch die ansehnlichste Kulisse kann den mechanischen Stillstand nicht verschleiern.”

Test: Assassin's Creed 3
80

“Die Story fasziniert bis zum Ende, die Kulisse lockt zum Hinschauen. Mechanisch stagniert der Kern des neuen Assassinen-Abenteuer allerdings.”

Test: Assassin's Creed 3
78

“Inhaltlich identisch zu den anderen Versionen, sorgen die technischen Macken sowie die nur oberflächliche Einbindung des GamePads für Missmut.”

Leserwertung: 68% [17]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Assassin's Creed 3
Ab 9.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Assassin's Creed III - Angaben zur Spielzeit

Assassin's Creed 3 (Action) von Ubisoft
Assassin's Creed 3 (Action) von Ubisoft - Bildquelle: Ubisoft
In dem größten polnischen Spiele-Magazin "CD-Action" ist ein Test zu Assassin's Creed III veröffentlicht worden. Auszüge aus dem Bericht sind derweil im Ubisoft-Forum aufgetaucht.

Abgesehen davon, dass der Tester das Kampfsystem mit Batman: Arkham City vergleicht, es aber (seiner Ansicht nach) nicht ganz an die Perfektion das Batman-Spiels heranreiche und die KI-Gegner gelegentlich Aussetzer hätten, ist der Abschnitt über die Singleplayer-Spielzeit interessant. Laut dem Test soll die Hauptgeschichte ungefähr 20 Stunden lang sein und die Nebenmissionen bzw. Herausforderungen sollen noch einmal 20 Stunden verschlingen - darüber hinaus dürfte der Mehrspieler-Modus die Spielzeit weiter erhöhen.

"The journalist claims that the main quests in AC3 takes around 20 hours, and completing all the side missions and challenges should last another 20 hours (...) the enemy AI is not very great, sometimes you can run away from enemies by running in circles around a hay bale, or soldiers falling to their deaths from rooftops while chasing you (I doubt that last one is bad AI, some people are dumb IRL as well :P ), friendly NPCs also don't adjust to your speed very well and sometimes run to you only to stand still for a couple of seconds, then repeating it" (Quelle: Ubisoft-Forum)

Assassin's Creed III erscheint am 31. Oktober für PlayStation 3 und Xbox 360, am 22. November für PC sowie zum Start von Nintendo Wii U.

Quelle: Ubisoft-Forum

Kommentare

The Incredible Hojo schrieb am
Na dann hast du doch einen Grund gefunden, warum das Spiel dir Spaß macht. Das ist doch der Hauptgrund, ein Spiel zu spielen.
Wie gesagt, AC hat meine Frau zur Zockerin gemacht und seitdem spare ich mir unzählige Diskussionen deren Stundenumfang noch nicht mal von Skyrim oder der gesamten FF Reihe getragen werden könnte.
Und ewig diese Anspruchsdiskussionen. Ich schaue ja auch nicht jeden Abend zwei Arthaus-Filme
bondKI schrieb am
schefei hat geschrieben:Komm schon, willst du hier tatsächlich irgendjemandem weismachen das du in AC 1 die Hauptstory durchgespielt sowie die 60 Templer und 420 Flaggen in unter 10h gefunden hast? Halte ich für unmöglich, selbst mit Guide bräuchte man dafür um die 20h.
Da die Sachen nicht mal wirklich gut versteckt waren: Ja, für die Hauptstory habe ich knapp 7h gebraucht und dann nochmal 2 1/2h um die Sachen zu finden. (Oder eher abzugrasen da die an so offensichtlichen Punkten versteckt waren...da waren mir die Puzzles aus dem 2. Teil lieber, da brauchte man wenigstens etwas Hirn für) Lediglich für eine Flagge in Masyaf hab ich etwas länger als für den Rest gebraucht, das aber auch nur weil ich mindestens 5 mal dran vorbei gerannt war ohne sie zu sehen.
The Incredible Hojo hat geschrieben:Ich weiss ja nicht, was man damit erreichen will.
Gut, du hast AC1 in unter 10h gespielt. Joa, un' nu?
Geht es um Bewunderung? *anerkennendapplausstiftend*
Geht es darum, AC1 als zu kurzes Spiel zu deklarieren? Gut, bei dir vielleicht, andere hatten einen besseren Schnitt.
Bist du ein Ultra-Hardcore-Gamer, der gelangweilt abwinkt und ein Abgesang über Videospiele jammert, weil es keine Herausforderungen mehr gibt? Hm, dann spiele doch Call of Duty und lass den Fernseher aus. Oder fahre das 24h Rennen in GT5 mit dem Red Bull X1 - rückwärts.
:roll:
Wenn schon lesen, dann richtig. Dass mit der Spielzeit schrieb ich nur, weil im allerersten Post hier im Thread gesagt wurde man habe 50h für AC 2 gebraucht. Und solange kann man dafür nur gebraucht haben wenn man sich vorher ne ganze Packung Valium eingeschmissen hat, da der 2. Teil nicht mal Ansatzweise soviel Content hat, dass man dafür 50h brauchen würde.
Und...
Sevulon schrieb am
The Incredible Hojo hat geschrieben:Ich schalte jetzt auch in Zukunft jede Blu-Ray auf schnellen Vorlauf. Dann habe ich die komplette HdR Extended Edition in 90 Minuten durch! Watt bin ich ein Hardcore-Filmgucker!
Auf Facebook wäre mir das ein 'Like' wert gewesen ;)
The Incredible Hojo schrieb am
Ich weiss ja nicht, was man damit erreichen will.
Gut, du hast AC1 in unter 10h gespielt. Joa, un' nu?
Geht es um Bewunderung? *anerkennendapplausstiftend*
Geht es darum, AC1 als zu kurzes Spiel zu deklarieren? Gut, bei dir vielleicht, andere hatten einen besseren Schnitt.
Bist du ein Ultra-Hardcore-Gamer, der gelangweilt abwinkt und ein Abgesang über Videospiele jammert, weil es keine Herausforderungen mehr gibt? Hm, dann spiele doch Call of Duty und lass den Fernseher aus. Oder fahre das 24h Rennen in GT5 mit dem Red Bull X1 - rückwärts.
Ich schalte jetzt auch in Zukunft jede Blu-Ray auf schnellen Vorlauf. Dann habe ich die komplette HdR Extended Edition in 90 Minuten durch! Watt bin ich ein Hardcore-Filmgucker!
schefei schrieb am
bondKI hat geschrieben:Tut mir leid dich enttäsuchen zu müssen, aber ich habe mir bisher weder Brotherhood noch Revelations geholt...und hättest du meine bisherigen Kommentare auch wirklich gelesen, wüsstest du dass ich mich bisher nur auf AC 1 und 2 bezogen habe. Für die ich nunmal jeweils nichtmal 20h gebraucht habe, bzw für den 1. nicht mal 10h, um 100% (also absolut alles was es zu finden/tun gibt) zu haben.
Übrigens, nur weil es scheinbar in den beiden Spielen 1 einzige Mission gibt die auch nur Ansatzweise etwas Geschick erfordert (aka unbalanced Mission), heißt das nicht, dass die beiden Spiele ansich schwerer sind.
Komm schon, willst du hier tatsächlich irgendjemandem weismachen das du in AC 1 die Hauptstory durchgespielt sowie die 60 Templer und 420 Flaggen in unter 10h gefunden hast? Halte ich für unmöglich, selbst mit Guide bräuchte man dafür um die 20h.
schrieb am

Facebook

Google+