The Walking Dead: Episode 1: Millionen-Marke erreicht - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
3D-Adventure
Entwickler: Telltale Games
Publisher: Telltale Games
Release:
27.04.2012
26.07.2012
26.07.2012
24.04.2012
10.05.2013
2013
Test: The Walking Dead: Episode 1
85

“Kompliment: Telltale Games hat den Geist der Comic-Saga überaus stimmungsvoll eingefangen.”

Test: The Walking Dead: Episode 1
85

“Kein Unterschied zu PC, PS3 & Co: Sehr gute Umsetzung des Zombie-Adventures für das iPad!”

Test: The Walking Dead: Episode 1
85

“Trotz kleiner technischer Probleme ein tolles Zombie-Adventure mit offenem Spielprinzip!”

Test: The Walking Dead: Episode 1
85

“Kompliment: Telltale Games hat den Geist der Comic-Saga überaus stimmungsvoll eingefangen.”

Test: The Walking Dead: Episode 1
85

“Kompliment: Telltale Games hat den Geist der Comic-Saga überaus stimmungsvoll eingefangen.”

 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 84% [7]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Walking Dead: Millionen-Marke erreicht

The Walking Dead: Episode 1 (Adventure) von Telltale Games
The Walking Dead: Episode 1 (Adventure) von Telltale Games - Bildquelle: Telltale Games
Auf dem Telltale-Blog melden sich die Entwickler zu Wort, um sich bei den Fans zu bedanken. Der Grund: Die erste Episode von The Walking Dead hat sich bis dato über eine Mio. Mal verkauft. Wer das Spiel und das Ringen um schwierige Entscheidungen genossen hat, der soll sich schon mal auf den nächstenen Monat freuen, heißt es da:

"You can expect to be doing more of that in Episode 2 - coming in June."

Wer den 4P-Test des Serien-Auftakts verpasst hat, wird hier fündig.


Kommentare

Nightfire123456 schrieb am
Erhabener hat geschrieben:ich war zu beginn auch vorsichtig, weil Jurrasic park so ein Rotz ist.
Aber die umgerechnet 20 ? lohnen sich voll.
100% Zustimmung!
Ging mir ganz genauso, aber nach dem Walking Dead Marathon der 2. Staffel hatte ich so einen Bock auf das Spiel das ich es einfach gewagt habe und ich muss zugeben ich wurde super unterhalten. Nicht nur für Fans der Serie oder der Comics ein muss sogar meiner Freundin hat es viel Spaß gemacht obwohl sie normalerweise nicht viel für Videospiele übrig hat
dobpat schrieb am
Das Episoden Konzept bei Spielen nicht funktioniert hat mir persönlich Halflife 2 gezeigt.
Als ich Episode 1 und 2 spielte war es immer, "was war denn da nochmal?????".
Überhaupt kein Zusammenhang mehr, Details längst vergessen. Kein Fluß, kein Gefühl einer kompletten Geschichte.
Ich kaufe sowas nur noch wenns es am Ende fertig alles in einem Bundle ist.
Und auch nur Retail.
Nehme an, das Spiel kommt evtl. gar nicht als Retail oder ?
Schade.
WizKid77 schrieb am
Freut mich für Telltale. Gekauft wird es von mir ganz am Ende.
Ich halte so was nicht noch mal durch. Bei Back to the Future hab ich das mitgemacht und die Wartezeit war unerträglich, wenn man wissen wollte wie es weitergeht.
Teilweise war es aber auch ganz cool sich auf eine neue Folge zu freuen.
Alking schrieb am
Ein erfrischend gutes Spiel. Ich hatte für diesen fairen Preis wirklich eine tolle Zeit. Da sollten sich mal Titel wie Journey was von abgucken. Man muss nicht 12,99? für 2-3 Stunden Unterhaltung verlangen.
Ich freue mich auf die nächste Episode :-)
Das_Noobi schrieb am
raver93 hat geschrieben:
Das_Noobi hat geschrieben:LoL im Juni??? Das ist der Grund warum ich sowas nicht kaufe, die schaffen es nicht mal Monatlich (was schon 5 Mon. bis zum kompletten Spiel wären) nein nun kann man mit Pech bis zu einem Jahr warten..... Das ist traurig. Komisch das Jurassic Park komplett erschienen ist wieso dieses Blödsinnige Geschäftsmodell?
Ach laber doch nicht so blöd daher, 1. kam die erste Episode Ende April also fast im Mai und 2. ist es doch scheißegal wann die Episoden rauskommen solange sie so gut unterhalten, wie die erste es getan hat.
Laber du doch kein Blödsinn Junge 25. April ist noch weit weg vom Mai, denk doch mal nach, wirst du dich in über einem Monat noch erinnern was im Teil 1 war? Die Spannung die man nach dem durschspielen noch hatte ist bei den meisten sicherlich, nach ein paar Tagen verflogen. Die meisten werden sich denken: "Achja da war ja noch was wegen Episode 2..." Das hat nix mit freuen zu tun wenn man Monate warten muss aber gibt leider genug Schaafe die sowas unterstützen. Was meinst, es geht was schief, der Entwickler sagt sorry in 2-3 Monaten kommt Teil 3 erst..... Wie groß wird da das geheule von wegen haben gezahlt und Anspruch aufs komplette Spiel etc. pp.? Zu mal der 1. Teil recht gut war (wenn auch nicht grandios) heißt das noch lange nicht das der Rest auch so wird. Sollte es ähnlich wie in Jurassic Park sein, das verschiedene Autoren an den Titeln arbeiten könnten und werden die sich qualitativ stark von einander unterscheiden. Was dann nach lagem warten womöglich herbe Enttäuschungen hervorrufen wird. Schonmal drüber nachgedacht? Sicher nicht...
Btw gibts bisher noch keine offiziellen Pläne für ne deutsche Version was ein nicht kauf noch mehr rechtfertigt. Bin zwar gut in englisch aber oft war die Zeitspanne zu kurz um die Antwortmöglichkeiten vernünftig zu überdenken.
schrieb am

Facebook

Google+