Omerta: City of Gangsters: - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Aufbau-Strategie
Entwickler: Haemimont Games
Publisher: Kalypso Media
Release:
31.01.2013
31.01.2013
Test: Omerta: City of Gangsters
46
Test: Omerta: City of Gangsters
49

Leserwertung: 39% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Omerta: City of Gangsters
Ab 14.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Omerta: City of Gangsters - Update in Aussicht gestellt

Omerta: City of Gangsters (Strategie) von Kalypso Media
Omerta: City of Gangsters (Strategie) von Kalypso Media - Bildquelle: Kalypso Media
Vor einigen Tagen hat Kalypso Media angekündigt, dass es in den nächsten vier bis acht Wochen ein kostenloses Updates (PC und Xbox 360) für Omerta: City of Gangsters veröffentlicht werden soll. Folgende Features sind geplant:

  • "Neue Karten für Multiplayer- und Sandboxmodus
  • Konkurrierende Gang im Sandboxmodus, die eigenständig auf der Strategiekarte expandiert und den Spieler selbst attackiert bzw. attackiert werden kann.
  • Einstellbare Spielvorgaben und Siegbedingungen für Sandboxmodus
  • Fenster für Übersicht der bestehenden Einrichtungen mit Erträgen, Effizienz, etc.
  • Grafische Icons für einzelne Einrichtungsarten
  • Zusätzlicher, höherer Schwierigkeitsgrad und "Iron Man"-Option (Speichern des Spielfortschritts im Strategiemodus wird deaktiviert, Autosaves nach Missionsabschluss bleiben erhalten)
  • Überarbeitung der Deckungspunkte und Mechaniken für rundenbasierte Kämpfe
  • Multiplayer-Chat"

"Unser angepeiltes Ziel für die Fertigstellung dieses Updates wird sich zwischen 4-8 Wochen bewegen, sobald es Neues gibt werden wir das selbstverständlich hier mitteilen. Es ist nicht auszuschließen dass der Liste auch weitere Features hinzugefügt werden", heißt es im Forum von Kalypso Media.

Letztes aktuelles Video: Launch-Trailer


Quelle: Kalypso Media

Kommentare

Querscheisser schrieb am
:mrgreen: Touché. Dann gleichen Spiele Heutzutage wohl doch eher ausgehöhlten Steinen.
greenelve schrieb am
Ich will den Wein sehen, der über Jahre hinweg stetig mit Tropfen versorgt wird, bis die Flasche voll und der Wein gelungen fertig ist. :Häschen:
Querscheisser schrieb am
Ne gute Frage, vielleicht sind die Entwickler der Meinung, dass Spiele weniger Kunst und dafür mehr wie guter Wein sind. :Häschen:
greenelve schrieb am
Das mein ich ja, es wird im Nachhinein ein Fehler rausgepatcht, wonach NULL KI in dem Spiel ist und erst im Nachhinein welche reingepatcht wird. oO
Auch die Überarbeitung des Deckungssystems ist sehr löblich...aber muss denen in der Entwicklung nicht schon aufgefallen sein, dass da irgendwas nicht stimmt? Oder auch überhaupt ein Gegner, der im Sandboxmodus mitmischt, als wäre es mehr als ein weiterer Kampagnenlevel. :/
Der Punkt des "Freischalten" auf der Übersichtkarte wird scheinbar nicht angegangen...andererseits müssten sie soviel rumpatchen, damit das Spiel das wird, was es mal sein sollte, dass ein anderes Spiel bei rumkommt. So in etwa. :/
edit: Um es nochmal zu sagen: Der Support ist soweit klasse...nur wirkt dadurch die Entwicklung deutlich schlechter, weil warum ging es damals nicht schon. 8O
Querscheisser schrieb am
Die Liste liest sich erstmal recht bescheiden.
Wobei man nicht ausser acht lassen darf, das es nicht gerade nen kleiner Punkt is, ne KI in 'nen Strategieteil einzubauen wo erstmal überhaupt keine vorhanden ist. Gut, hängt natürlich auch davon ab wie diese KI schlussendlich aussieht und ob man hier nich doch einfach nur Dinge vervollständigt die bei Release nicht ganz fertig waren. Letzteres ist angeblich nicht der Fall, darum hab ich damit überhaupt nicht mehr gerechnet. Zusammen mit der Überarbeitung des Deckungssystem, sind damit die, meiner Ansicht nach, größten Kritikpunkte, schonmal abgehandelt. Allerdings interessierte mich von vornerein ohnehin nur der Sandbox-Modus.
Bei mir zumindest kommt das Spiel damit um einiges besser weg, quasi von "zock ich NIEMALS" nach "och, ab und zu mal". Wird auch hoffentlich nich der letzte Patch sein. Der große Gangsters "Nachfolger", welchen ich erhofft hatte, wird es sowieso nicht mehr. Wenn die mit den Features aber so weiter machen, ob mit diesem oder einem zukünftigen Patch, seh ich zumindest Licht am Ende des Tunnels der eher vernachlässigten Gangster-Aufbau/"WiSims". Leider Mangelt es da echt an Alternativen, darum bin ich einfach mal naiv-optimistisch :mrgreen:
schrieb am

Facebook

Google+