THQ Nordic: Hat die Rechte an Timesplitters und Second Sight übernommen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Unternehmen
Entwickler:
Publisher: THQ Nordic

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

THQ Nordic hat die Rechte an Timesplitters und Second Sight übernommen

THQ Nordic (Unternehmen) von THQ Nordic
THQ Nordic (Unternehmen) von THQ Nordic - Bildquelle: THQ Nordic
THQ Nordic hat die Rechte an der Timesplitters-Trilogie und an Second Sight erworben. Beide Akquisitionen erfolgten über die 100-prozentige Tochtergesellschaft Koch Media GmbH von THQ Nordic.

Timesplitters wurde ursprünglich vom Entwicklungsstudio Free Radical Design entwickelt, das später zu Deep Silver Dambuster wurde. Nach der Übernahme von Koch Media durch THQ Nordic ist Deep Silver Dambuster wieder ein Teil der THQ Nordic Gruppe.

THQ Nordic verfügt über einen umfangreichen Franchise-Katalog, darunter Saints Row, Dead Island, Homefront, Darksiders, Metro (exklusive Lizenz), Titan Quest, MX vs ATV, Red Faction, Delta Force, Destroy All Humans, ELEX, Biomutant, Jagged Alliance, SpellForce, The Guild und andere Marken. Das Unternehmen verfügt über elf interne Spieleentwicklungsstudios in Deutschland, Großbritannien, den USA und Schweden und beschäftigt fast 1.750 Mitarbeiter.

Quelle: THQ Nordic

Kommentare

Arkatrex schrieb am
Black Stone hat geschrieben: ?
16.08.2018 10:36
Arkatrex hat geschrieben: ?
15.08.2018 23:34
Aquetas hat geschrieben: ?
15.08.2018 18:47
...
Spellforce 3, this is the Police, Battlechasers, Elex...ja die haben noch wirklich nix eigenes released :roll:
Naja, Eigenentwicklung war davon nur (das zum Release nicht restlos überzeugende) Spellforce 3, der Rest waren Publishing-Deals mit unabhängigen Entwicklern.
Machen andere Publisher doch auch nicht anders. Jedenfalls kein Grund denen mangelende Aktivität vorzuwerfen. Zumal ja noch mehr in der Pipeline steht.
Und man kann sich trefflich über Spellforce 3 streiten, ja zu Release gab es Bugs, die sind aber raus und warum man Nordic nun deswegen schlimmer strafen sollte als andere Hersteller die ebenfalls Bug fixing nach release betreiben müssen verstehe ich auch nicht.
Nur weil sie mit Kochmedia und THQ zwei Pleitegeier gekauft haben? Bisher hat sich Nordic nichts zu Schulden kommen lassen. Im Gegenteil wurde durch die...
Black Stone schrieb am
Arkatrex hat geschrieben: ?
15.08.2018 23:34
Aquetas hat geschrieben: ?
15.08.2018 18:47
...
Spellforce 3, this is the Police, Battlechasers, Elex...ja die haben noch wirklich nix eigenes released :roll:
Naja, Eigenentwicklung war davon nur (das zum Release nicht restlos überzeugende) Spellforce 3, der Rest waren Publishing-Deals mit unabhängigen Entwicklern.
Der_Pazifist schrieb am
Timesplitters
Woot Woot
Habe ich total gerne mit Kumpels gespielt.
Arkatrex schrieb am
Aquetas hat geschrieben: ?
15.08.2018 18:47
Irgendwie ließt man zu THQ Nordic dauernd nur, dass sie mal wieder irgendwelche Marken übernommen haben. Wirklich was geliefert, außer diverse Remaster Titel, haben sie aber nicht.
Mal sehen ob sie mit Biomutant und Darksiders 3 auch gute Spiele veröffentlichen können.
Spellforce 3, this is the Police, Battlechasers, Elex...ja die haben noch wirklich nix eigenes released :roll:
greenelve schrieb am
Aquetas hat geschrieben: ?
15.08.2018 18:47
Irgendwie ließt man zu THQ Nordic dauernd nur, dass sie mal wieder irgendwelche Marken übernommen haben. Wirklich was geliefert, außer diverse Remaster Titel, haben sie aber nicht.
Mal sehen ob sie mit Biomutant und Darksiders 3 auch gute Spiele veröffentlichen können.
Untere anderem Titan Quest hat ein völlig neues Addon bekommen.
schrieb am