Wasteland 2: Video erläutert das Kampfsystem - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Rollenspiel
Release:
kein Termin
19.09.2014
kein Termin
16.10.2015
16.10.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Wasteland 2
85

“Freut euch auf ein brutales, groteskes und süffisantes Rollenspiel mit viel Erkundungsfreiheit und Konsequenzen.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Wasteland 2
85

“Auch auf der Konsole entführt Wasteland 2 in ein brutales, groteskes, wunderbar süffisantes Endzeit-Abenteuer. Rollenspieler alter Schule? Zugreifen!”

Test: Wasteland 2
85

“Auch auf der Konsole entführt Wasteland 2 in ein brutales, groteskes, wunderbar süffisantes Endzeit-Abenteuer. Rollenspieler alter Schule? Zugreifen!”

Leserwertung: 77% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Wasteland 2
Ab 23.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wasteland 2 - Video erläutert das Kampfsystem

Wasteland 2 (Rollenspiel) von inXile Entertainment / Deep Silver
Wasteland 2 (Rollenspiel) von inXile Entertainment / Deep Silver - Bildquelle: inXile Entertainment / Deep Silver
inXile Entertainment stellt im folgenden Video das Kampfsystem von Wasteland 2 vor. Die Entwickler gehen dabei auf die Charakter-Attribute sowie die Fähigkeiten ein - und wie diese die Kämpfe beeinflussen können bzw. welche Aktionen sie erlauben. Auch wie man die Umgebung zu seinem Vorteil nutzen kann, wird angesprochen.

Letztes aktuelles Video: Kampfsystem


Wasteland 2 wird am 19. September 2014 erscheinen. Wir konnten kürzlich die ersten Stunden im Ödland verbringen und haben unsere Eindrücke in der Vorschau festgehalten.
Quelle: inXile

Kommentare

Thyrael schrieb am
Nekator hat geschrieben: Tja, einige stecken halt für immer in den Erinnerungen..
Ist aber nicht mal zwei Jahre her, dass ich Fallout 1 & 2 das letzte mal durchgespielt habe.
bentrion hat geschrieben: Ist natürlich deine Meinung. Laut allgemeinheit war FO1 das bestere Fallout. Aber davon abgesehen ist Wasteland kein Fallout, jedoch steckt viel drin (z. B. die Leute die Fallout gemacht haben) und das Feeling kommt zumindest bei mir sofort auf.
Ist das so? Ich dachte immer 2 würde für das bessere gehalten. Aber der Unterschied ist für mic hehrlich gesagt so gering dass ich die beide eher als ein Spiel betrachte. Ich hab jetzt eigentlich nur so intuitiv 2 gesagt weil 1 im Gegensatz eher wenig Umfang hat. Ja, vll find ich 1 sogar auch besser...
Ja dieses Feeling regt sich bei mir halt irgendwie garnicht. Aber hast Recht, eine Chance bekommts auf jeden Fall. Eben weils ja die gleichen Leute sind zum Teil.
@Hyeson: Ich war auch zu jung :P Ich hab sowas damals dann immer entweder mit Hilfe von meinem großen Bruder oder mit Lösungen gespielt. Dark Souls hab ich vor 2 Jahren auch mit Lösung gespielt :D Hat meinem Genuss ehrlich gesagt keinen Abbruch getan. Im Gegenteil, die Seite von dem Typ der die Videos gemacht hat ist heute meine Lieblingsvideospielseite.
Mag sein dass man sich damit einem Teil der Erfahrung beraubt aber 1. hab ich mir bei manchen Bossen trotzdem vieles selbst erarbeiten müssen und 2. bevor ich das Spiel aus Frust in die Ecke haue und garnicht spiele, dann doch lieber so. Dark Souls gehört trotzdem auch mit zu meinen Lieblingsspielen.
Hyeson schrieb am
bentrion hat geschrieben:
Als ich das dann vor 2-3 Jahren mal nachholen wollte kam ich überhaupt nicht ins Spiel. Vermutlich wars mir zu unkomfortabel (shame on me).
Mir ging es genau so. Aber wenn man sich 1-2h durch den Anfang durchbeißt, dann kommt man gut ins Spiel rein. Ich hatte auch teilweise dann pause von paar Wochen eingelegt gehabt, aber das Weiterspielen hat sich auf jedenfall gelohnt! Evtl. versuchst du es irgendwann nochmals, dann denke an meine Worte :mrgreen:
Werd ich...bei all dem Geschwärme über das Spiel muss ich wohl :P
bentrion schrieb am
Als ich das dann vor 2-3 Jahren mal nachholen wollte kam ich überhaupt nicht ins Spiel. Vermutlich wars mir zu unkomfortabel (shame on me).
Mir ging es genau so. Aber wenn man sich 1-2h durch den Anfang durchbeißt, dann kommt man gut ins Spiel rein. Ich hatte auch teilweise dann pause von paar Wochen eingelegt gehabt, aber das Weiterspielen hat sich auf jedenfall gelohnt! Evtl. versuchst du es irgendwann nochmals, dann denke an meine Worte :mrgreen:
Hyeson schrieb am
bentrion hat geschrieben:
Thyrael hat geschrieben:Ich kann irgendwie nicht sagen wieso, aber Fallout 2 ist meiner Meinung nach das beste Spiel was es je gegeben hat und das hier begeistert mich so gut wie garnicht...
Ist natürlich deine Meinung. Laut allgemeinheit war FO1 das bestere Fallout. Aber davon abgesehen ist Wasteland kein Fallout, jedoch steckt viel drin (z. B. die Leute die Fallout gemacht haben) und das Feeling kommt zumindest bei mir sofort auf. Ich erwarte auch kein Fallout! Ich erwarte ein Game, dass nach so vielen Jahren in deren Fußstapfen tritt und sich so anfühlt. Das schafft Wasteland ohne Probleme!
Zudem muss man auch sagen, dass es das erste Game nach so langer Zeit ist und man sollte auf jeden Fall dem Game die Chance geben. Eine 4p Wertung von 80+ würde mich absolut zufriedenstellen und ein Verkaufserfolg würde sicherlich ein Addon, oder einen weiteren Teil nach sich ziehen, in dem man die Dinge nachholt, die aktuell den Leuten fehlen.
Ich verstehe auch manchmal die Erwartungen der Leute nicht, siehe Pillars of Eternity. Da gibts den gleichen Shitstorm in Bezug auf BG2. Da frage ich mich ernsthaft, ob diese Leute je die alten Games wirklich gespielt und geliebt haben, denn würden sie es, wären sie froh (wie ich), dass überhaupt ein Game kommt, was an diese Tradition anknüpft.
My 2 Cent
Also zu Fallout 1/2 Zeiten war ich noch zu jung um mich wirklich damit beschäftigen zu wollen. Als ich das dann vor 2-3 Jahren mal nachholen wollte kam ich überhaupt nicht ins Spiel. Vermutlich wars mir zu unkomfortabel (shame on me).
Wasteland 2 Spiel ich seit einigen Versionen immer wieder mal... und das Spiel packt mich...total.
Ich habs eigentlich nur nicht durch weil ich mir sorgen mache, dass ich mir dann die fertige Version nichtmehr ansehen werde
bentrion schrieb am
Thyrael hat geschrieben:Ich kann irgendwie nicht sagen wieso, aber Fallout 2 ist meiner Meinung nach das beste Spiel was es je gegeben hat und das hier begeistert mich so gut wie garnicht...
Ist natürlich deine Meinung. Laut allgemeinheit war FO1 das bestere Fallout. Aber davon abgesehen ist Wasteland kein Fallout, jedoch steckt viel drin (z. B. die Leute die Fallout gemacht haben) und das Feeling kommt zumindest bei mir sofort auf. Ich erwarte auch kein Fallout! Ich erwarte ein Game, dass nach so vielen Jahren in deren Fußstapfen tritt und sich so anfühlt. Das schafft Wasteland ohne Probleme!
Zudem muss man auch sagen, dass es das erste Game nach so langer Zeit ist und man sollte auf jeden Fall dem Game die Chance geben. Eine 4p Wertung von 80+ würde mich absolut zufriedenstellen und ein Verkaufserfolg würde sicherlich ein Addon, oder einen weiteren Teil nach sich ziehen, in dem man die Dinge nachholt, die aktuell den Leuten fehlen.
Ich verstehe auch manchmal die Erwartungen der Leute nicht, siehe Pillars of Eternity. Da gibts den gleichen Shitstorm in Bezug auf BG2. Da frage ich mich ernsthaft, ob diese Leute je die alten Games wirklich gespielt und geliebt haben, denn würden sie es, wären sie froh (wie ich), dass überhaupt ein Game kommt, was an diese Tradition anknüpft.
My 2 Cent
schrieb am

Facebook

Google+