Wasteland 2: "Game of the Year Edition" als kostenloses Update für Besitzer der PC-Version - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Rollenspiel
Release:
kein Termin
19.09.2014
kein Termin
16.10.2015
16.10.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Wasteland 2
85

“Freut euch auf ein brutales, groteskes und süffisantes Rollenspiel mit viel Erkundungsfreiheit und Konsequenzen.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Wasteland 2
85

“Auch auf der Konsole entführt Wasteland 2 in ein brutales, groteskes, wunderbar süffisantes Endzeit-Abenteuer. Rollenspieler alter Schule? Zugreifen!”

Test: Wasteland 2
85

“Auch auf der Konsole entführt Wasteland 2 in ein brutales, groteskes, wunderbar süffisantes Endzeit-Abenteuer. Rollenspieler alter Schule? Zugreifen!”

Leserwertung: 77% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Wasteland 2
Ab 23.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wasteland 2 - "Game of the Year Edition" als kostenloses Update für Besitzer der PC-Version

Wasteland 2 (Rollenspiel) von inXile Entertainment / Deep Silver
Wasteland 2 (Rollenspiel) von inXile Entertainment / Deep Silver - Bildquelle: inXile Entertainment / Deep Silver
inXile entertainment hat soeben bestätigt, dass die "Game of the Year Edition", die bisher ausschließlich für PlayStation 4 und Xbox One angekündigt wurde, als kostenloses Update für die Besitzer der PC-Version von Wasteland 2 erscheinen wird. Dies gilt sowohl für Kickstarter-Backer als auch für diejenigen, die das Spiel später auf regulärem Weg gekauft haben.

Die Wasteland 2 Game of the Year Edition wird zahlreiche Verbesserungen gegenüber dem Hauptspiel bieten. So wird das Taktik-Rollenspiel auf die Unity-Version 5.0 umgestellt und soll bessere Umgebungstexturen, komplett überarbeitete Charakter-Modelle und "Physically Based Rendering" für die Beleuchtung bieten. Umfangreich erweitert werden soll ebenso die Sprachausgabe. Über 4.000 Dialogzeilen wurden neu aufgenommen. Aber auch das Spielsystem wird verbessert und erlaubt mit über 80 Perks und 20 Quirks (Eigenarten) eine feinere Charakter-Spezialisierung. Außerdem wird man bestimmte Körperteile der Gegner gezielt unter Beschuss nehmen können. Kopfschüsse haben z.B. eine Chance, den Gegner zu betäuben oder durchdrehen zu lassen, und ein Brusttreffer würde den Gesamtrüstungswert reduzieren. Last but not least wollen die Entwickler an der generellen Balance, den Gegenständen als Beute und vielen Kämpfen feilen.

Letztes aktuelles Video: Xbox-One-Ankündigung


Quelle: inXile entertainment

Kommentare

Scorpyfizzle schrieb am
Im zweiten Part des Spiels hatte ich leider derbe Bugs und konnte einige Quest nicht so lösen wie ich wollte, werde wohl das Update warten und noch einmal von vorne beginnen. Spaß macht das Spiel alle mal.
StandAloneComplex schrieb am
maho76 hat geschrieben:bester marketingbegriff bei darksouls. "prepare to die - Edition"... epic^^
gute Nachricht, fein.

"Game of the Century" bei Saints Row find ich auch nicht schlecht :wink: .
nawarI schrieb am
Das GotY-Gefasel kann ma sich eigentlich sparen. Es gibt eine Fassung, die auf den Konsolen erscheint und PC-Spielern wird ohne weiteren Aufpreis der zusätzliche Inhalt zur Verfügung gestellt.
Ich persönlich bin mal auf die Konsolen-Test gespannt. Wenn diesen ganzen Änderungen und Verbesserungen wirklich greifen, könnte das ja schon Wertungs-ändernde Relevanz haben.
Auf jeden Fall lobenswert und in der heutigen Zeit schon fast verwunderlich, dass PC-Spieler ohne weiteren Aufpreis diese zusätzlichen Inhalte spendiert bekommen. :Daumenrechts:
maho76 schrieb am
bester marketingbegriff bei darksouls. "prepare to die - Edition"... epic^^
gute Nachricht, fein.
casanoffi schrieb am
Feine Sache!
So ein Engine-Upgrade lassen sich viele Entwickler/Publisher nochmal teuer bezahlen.
schrieb am

Facebook

Google+