Wasteland 2: Director's Cut erscheint Mitte Oktober - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Rollenspiel
Release:
kein Termin
19.09.2014
kein Termin
16.10.2015
16.10.2015
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Wasteland 2
85

“Freut euch auf ein brutales, groteskes und süffisantes Rollenspiel mit viel Erkundungsfreiheit und Konsequenzen.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Wasteland 2
85

“Auch auf der Konsole entführt Wasteland 2 in ein brutales, groteskes, wunderbar süffisantes Endzeit-Abenteuer. Rollenspieler alter Schule? Zugreifen!”

Test: Wasteland 2
85

“Auch auf der Konsole entführt Wasteland 2 in ein brutales, groteskes, wunderbar süffisantes Endzeit-Abenteuer. Rollenspieler alter Schule? Zugreifen!”

Leserwertung: 77% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Wasteland 2
Ab 23.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Wasteland 2 - Director's Cut erscheint Mitte Oktober

Wasteland 2 (Rollenspiel) von inXile Entertainment / Deep Silver
Wasteland 2 (Rollenspiel) von inXile Entertainment / Deep Silver - Bildquelle: inXile Entertainment / Deep Silver
Wasteland 2: Director's Cut wird für Xbox One und PlayStation 4 am 16. Oktober (weltweit) digital und als Box-Version im Handel erscheinen. Ob der Termin auch für das kostenlose Update der PC-Version gilt, ist noch unklar.

Der Director's Cut verpasst der im letzten Jahr erschienenen PC-Fassung eine komplette visuelle Überholung: verbesserte Beleuchtung, schönere Texturen sowie Umgebungen und neue Charakter-Modelle. Der Großteil der gesprochenen Passagen und der Sprachausgabe der NPCs wurden neu vertont. Die Version bietet zudem optimierte Kämpfe, besseres Balancing, verschönerte Cutscenes und neue Systeme wie "Precision Strike" sowie "Perk & Traits". Das Spiel wird ebenfalls auf der gamescom am Stand von Deep Silver in Halle 9 spielbar sein.

Letztes aktuelles Video: Directors Cut E3 2015 Trailer


Features (laut Hersteller):
  • The Director's Cut: Überarbeitete Grafik mit neuem Charakter- und Level-Artwork, überarbeitete Sprachausgabe mit zehntausenden neuen Zeilen und neue Features machen diese zur ultimativen Version von Wasteland 2.
  • Rundenbasierter taktischer Kampf: Explosive und tödliche Squad-basierte Kämpfe gegen Wastelands Raider, Mutanten, Roboter und vieles mehr fordern die taktischen und planerischen Fähigkeiten der Spieler bis zum Anschlag.   
  • Ganz nach dem eigenen Geschmack: Keine Lust, den Schlüssel zur Tür zu suchen? Einfach das Schloss knacken, die Tür eintreten oder mit einem Raketenwerfer zerstören - die Möglichkeiten sind zahlreich. 
  • Eine riesige und responsive Geschichte: Mit hunderten Entscheidungsmöglichkeiten ändert sich die Geschichte im Verlauf der 80-100 Stunden Spielzeit. Kein Spiel wird dem anderen gleichen, was für einen hohen Wiederspielwert sorgt. 
  • Riesig und anpassbar: Hunderte Charaktere, tausende Variationsmöglichkeiten der Erscheinung der Ranger, über 150 verschiedene Waffen, Dutzende von Fähigkeiten   
  • Verbessertes klassisches Rollenspiel-Gameplay: Klassische Rollenspiel Gameplay-Ideen wurden mit neuen Design-Philosophien modernisiert.

Quelle: Deep Silver und inXile

Kommentare

dx1 schrieb am
We're launching on Steam at midnight Pacific time tonight, with other platforms like GOG.com to follow as soon as possible while their teams prep the release.
?https://www.kickstarter.com/projects/in ... ts/1379512
Also morgen früh um neun sollte der Director's Cut in unserer Gegend bei Steam bereit stehen. :D Komische Uhrzeit allerdings. Ich bin da leider schon arbeiten und abends hab ich eine spontane P&P-Runde, aber das übernächste Wochenende ist für mich drei Tage lang. Schön, schön.
johndoe724410 schrieb am
geil!! das sind so spiele bei denen ich neidisch zum PC schiele...aber ich spiele kein PC! geil dass das für de Konsole kommt!
UAZ-469 schrieb am
Splendificent. Mal gucken, ob damit endlich eine anständige Deutsch-Übersetzung erscheint.
Die jetzige ist immer noch so grottig, dass ich für mich persönlich daraus nur schließen kann, dass die laut Credits dafür zuständigen Leute entweder keinen Bock hatten, ihre Arbeit richtig zu machen oder es selbst nicht besser wussten. :?
Musste extra eine bessere Übersetzung von Nexus runterladen - und der Modder machte das unbezahlt.
Amp` schrieb am
Freut mich, hatte viel Spaß mit dem Spiel und werde mit Director's Cut nochmal einen Durchgang starten.
ButterKnecht schrieb am
Das freut mich sehr. Wasteland 2 war für mich eins der besten rpg's der letzten Zeit. Auch ein Witcher konnte mich nicht so begeistern. Ich muss aber zugeben das es gerade handwerklich einige Macken hatte. ..
schrieb am

Facebook

Google+