Wasteland 2: Erscheint am 13. September als Director's Cut für Nintendo Switch - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Taktik-Rollenspiel
Release:
19.09.2014
16.10.2015
13.09.2018
16.10.2015
Test: Wasteland 2
85
Test: Wasteland 2
85
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Wasteland 2
85
Jetzt kaufen ab 9,99€ bei

Leserwertung: 77% [4]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       
von ,

Wasteland 2: Director's Cut - Erscheint am 13. September für Nintendo Switch

Wasteland 2 (Rollenspiel) von inXile Entertainment / Deep Silver
Wasteland 2 (Rollenspiel) von inXile Entertainment / Deep Silver - Bildquelle: inXile Entertainment / Deep Silver
Der Director's Cut zu Wasteland 2 wird ab Mitte kommenden Monat für Nintendo Switch erhältlich sein, genauer gesagt ab 13. September.  Das hat Entwickler inXile bekannt gemacht. Ursprünglich war ein Termin im August geplant, doch der konnte offenbar nicht gehalten werden.

"Als ich zum ersten Mal einen Screenshot davon gezeigt hatte, wie Wasteland 2 auf Nintendo Switch läuft, rief das eine der gewaltigsten Reaktionen in sozialen Medien hervor, die ich je erlebt habe", freut sich Brian Fargo über das Echo auf die Umsetzung. Fargo ist Geschäftsführer des Studios sowie Mitgestalter des ersten Wastelands und Produzent von Fallout.

Der Director's Cut ist ähnlich wie die morgen erscheinende Definitive Edition von Divinity: Original Sin 2 eine stark erweiterte Fassung des ursprünglichen Spiels. Sie enthält überarbeitete Grafik, optimierte Kämpfe und andere Verbesserungen. Einzelheiten dazu findet ihr unter diesem Link. Unseren ursprünglichen Test zu den inhaltsgleichen PS4- und Xbox-One-Versionen lest ihr hier.

Letztes aktuelles Video: Datum der Switch Version


Quelle: Pressemitteilung inXile Entertainment
Wasteland 2
ab 9,99€ bei

Kommentare

Dangalf schrieb am
T-Sam hat geschrieben: ?
29.08.2018 13:22
Dangalf hat geschrieben: ?
29.08.2018 13:15
Danke. Probleme von Unity kenne ich nicht. Alles was unter Unity auf meiner PS4 lief war in Ordnung, denke ich.
der PS4-Venti
....ja, ein Fall für sich :lol:
T-Sam schrieb am
Dangalf hat geschrieben: ?
29.08.2018 13:15
Danke. Probleme von Unity kenne ich nicht. Alles was unter Unity auf meiner PS4 lief war in Ordnung, denke ich.
Nja.. zB sieht es wenig fordernd für die Technik aus, der PS4-Venti ist da anderer Meinung.
Gelegentliche Abstürze (nicht oft, aber dennoch ärgerlich) und relativ lange Ladezeiten.
Aber ich würd die PS4-ver. deswegen zB nicht abwerten wollen. So schlimm war es dann doch nich :)
Dangalf schrieb am
T-Sam hat geschrieben: ?
29.08.2018 13:04
Dangalf hat geschrieben: ?
29.08.2018 12:48
Top.
Kann jemand was dazu sagen wie die anderen Konsolenversionen so laufen bezüglich Steuerung und Technik?
Ich kam klar damit. Ist zwar bissi klaustrophobisch, da man nur wenig rauszoomen kann, aber ansonsten war die Strg einglich i.O.
Technik auch OK. Typisches Unity-Spiel, mit den üblichen Problemen... aber dennoch akzeptabel.
Danke. Probleme von Unity kenne ich nicht. Alles was unter Unity auf meiner PS4 lief war in Ordnung, denke ich.
T-Sam schrieb am
Dangalf hat geschrieben: ?
29.08.2018 12:48
Top.
Kann jemand was dazu sagen wie die anderen Konsolenversionen so laufen bezüglich Steuerung und Technik?
Ich kam klar damit. Ist zwar bissi klaustrophobisch, da man nur wenig rauszoomen kann, aber ansonsten war die Strg einglich i.O.
Technik auch OK. Typisches Unity-Spiel, mit den üblichen Problemen... aber dennoch akzeptabel.
Dangalf schrieb am
Top.
Kann jemand was dazu sagen wie die anderen Konsolenversionen so laufen bezüglich Steuerung und Technik?
schrieb am