Resident Evil 4: Spielszenen aus der Neuauflage für PS4 und Xbox One - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Capcom
Release:
kein Termin
23.03.2005
12.07.2009
15.08.2010
15.07.2009
kein Termin
30.08.2016
15.01.2010
30.08.2016
 
Keine Wertung vorhanden

“Die intensivste Horror-Orgie der Spielegeschichte: GameCube anschnallen, Pumpgun durchladen und 24 Stunden Lebenszeit versüßen!”

Test: Resident Evil 4
93

“Wollt ihr euch 24 Stunden Lebenszeit versüßen? Dann schlagt zu!”

 
Keine Wertung vorhanden

“Die intensivste Horror-Orgie der Spielegeschichte: GameCube anschnallen, Pumpgun durchladen und 24 Stunden Lebenszeit versüßen!”

Test: Resident Evil 4
38

“Eine technische Katastrophe - spielt lieber die Konsolenvarianten.”

Test: Resident Evil 4
93

“Auch auf der PS2 glänzender Horror; außerdem inhaltlich aufgestockt!”

 
Keine Wertung vorhanden

“Die intensivste Horror-Orgie der Spielegeschichte: GameCube anschnallen, Pumpgun durchladen und 24 Stunden Lebenszeit versüßen!”

Test: Resident Evil 4
80

“Während der Survival-Horror mechanisch auch gut zwölf Jahre nach seiner Premiere kaum etwas seiner Faszination verloren hat, ist das Alter bei der visuellen Umsetzung deutlicher zu spüren.”

Test: Resident Evil 4
90

“Überraschend präzise Steuerung, dazu der Umfang von PS2- & GameCube-Fassung - zugreifen!”

Test: Resident Evil 4
80

“Während der Survival-Horror mechanisch auch gut zwölf Jahre nach seiner Premiere kaum etwas seiner Faszination verloren hat, ist das Alter bei der visuellen Umsetzung deutlicher zu spüren.”

Leserwertung: 88% [95]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Resident Evil 4
Ab 22.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Resident Evil 4: Spielszenen aus der Neuauflage für PS4 und Xbox One

Resident Evil 4 (Action) von Capcom / Ubisoft (PC)
Resident Evil 4 (Action) von Capcom / Ubisoft (PC) - Bildquelle: Capcom
Capcom hat Spielszenen aus der Neuauflage von Resident Evil 4 für PlayStation 4 und Xbox One veröffentlicht, die am 30. August für 19,99 Euro komplett ungeschnitten und mit allen erhältlichen DLC-Inhalten (Assignment Ada und The Mercenaries) via PlayStation Store und Xbox Store erscheinen soll. Die Aufnahmen stammen aus der japanischen Fassung des Spiels und zeigen Eindrücke aus dem spanischen Dorf (oben) sowie mit Ashley im Schlepptau (unten):




Quelle: Capcom Japan

Kommentare

SaperioN schrieb am
Vorallem ist die Bezeichnung "Neuauflage" oder "Remaster" bei Computerspielen schon sehr schwammig geworden.
Zehn Pixel mehr und fünf zusätzliche Rottöne und das Spiel wird als "Remaster" bezeichnet.
Dann wird noch irgendeine belanglose Videosequenz eingefügt, die zu langweilig war als dass sie es ins Originalspiel geschafft hatte, und schon wird die neue Auflage als "endlich uncut" ausgewiesen.
Was für ein Schmarrn :D
muecke-the-lietz schrieb am
Provo hat geschrieben:Wie oft wollen die denn das noch wieder neu auflegen.
Die Möglichkeit, zumindest auf der Xbox, sein schonmal gekauftes RE4 360 zu zocken wäre angemessen.
Aber nochmal 20 Euro ausgeben? never

Zumal es ja auch keinen Deut besser ausschaut, als das HD Remaster für PS360.
Ich raff das wirklich nicht. Ich habe damals die ganzen Resi HD Remaster für ein Appel und ein Ei bekommen. Für Resi 4 habe ich irgendwas um 7 ? in nem Sale bezahlt, für Code Veronica X HD sogar nur 3 ?.
Klar, für die HD Remaster vom Directors Cut und Zero habe ich jeweils ein bisschen mehr bezahlt, aber das war auch erst viel später auf der PS4 bzw. XBONE.
Den Sinn dieses aktuellen HD Remaster von Resi 4 kann ich also überhaupt nicht verstehen, vor allem nicht diesen komplett vermessenen Preis von 20 ?, wenn man bedenkt, dass das ja nun mittlerweile die Xte Auflage dieses Titels ist und die HD Fassung für die PS3 ja nun stellenweise für einen sehr niedrigen Preis rausgeschleudert wurde, aber genauso gut ausschaut, wie diese aktuelle Version.
Provo schrieb am
Wie oft wollen die denn das noch wieder neu auflegen.
Die Möglichkeit, zumindest auf der Xbox, sein schonmal gekauftes RE4 360 zu zocken wäre angemessen.
Aber nochmal 20 Euro ausgeben? never
The_Outlaw schrieb am
Brauche nach wie vor nicht mehr als die Wii-Version. So nett es in polierter Optik sicher wäre, ich kann zurück zum traditionellen Gamepad, dafür habe ich das Spiel zu oft mit Wiimote durchgespielt.
DitDit schrieb am
hatte es für meine ps2
dann irgendwann auf der wii ausgeliehen gezockt
dann nochmal für pc gekauft
ich mag das spiel aber nochmal zahlen werde ich da bestimmt auch nicht mehr für
schrieb am

Facebook

Google+