Resident Evil 4: Neuauflage für PlayStation 4 und Xbox One mit allen DLCs erschienen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Survival-Horror
Entwickler: Capcom
Release:
kein Termin
23.03.2005
12.07.2009
15.08.2010
15.07.2009
kein Termin
30.08.2016
15.01.2010
30.08.2016
 
Keine Wertung vorhanden

“Die intensivste Horror-Orgie der Spielegeschichte: GameCube anschnallen, Pumpgun durchladen und 24 Stunden Lebenszeit versüßen!”

Test: Resident Evil 4
93

“Wollt ihr euch 24 Stunden Lebenszeit versüßen? Dann schlagt zu!”

 
Keine Wertung vorhanden

“Die intensivste Horror-Orgie der Spielegeschichte: GameCube anschnallen, Pumpgun durchladen und 24 Stunden Lebenszeit versüßen!”

Test: Resident Evil 4
38

“Eine technische Katastrophe - spielt lieber die Konsolenvarianten.”

Test: Resident Evil 4
93

“Auch auf der PS2 glänzender Horror; außerdem inhaltlich aufgestockt!”

 
Keine Wertung vorhanden

“Die intensivste Horror-Orgie der Spielegeschichte: GameCube anschnallen, Pumpgun durchladen und 24 Stunden Lebenszeit versüßen!”

Test: Resident Evil 4
80

“Während der Survival-Horror mechanisch auch gut zwölf Jahre nach seiner Premiere kaum etwas seiner Faszination verloren hat, ist das Alter bei der visuellen Umsetzung deutlicher zu spüren.”

Test: Resident Evil 4
90

“Überraschend präzise Steuerung, dazu der Umfang von PS2- & GameCube-Fassung - zugreifen!”

Test: Resident Evil 4
80

“Während der Survival-Horror mechanisch auch gut zwölf Jahre nach seiner Premiere kaum etwas seiner Faszination verloren hat, ist das Alter bei der visuellen Umsetzung deutlicher zu spüren.”

Leserwertung: 88% [95]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Resident Evil 4: Neuauflage für PlayStation 4 und Xbox One mit allen DLCs erschienen

Resident Evil 4 (Action) von Capcom / Ubisoft (PC)
Resident Evil 4 (Action) von Capcom / Ubisoft (PC) - Bildquelle: Capcom
Die Neuauflage des Horror-Klassikers Resident Evil 4 für die Playstation 4 und Xbox One ist ab dem 30. August für 19,99 Euro komplett ungeschnitten und mit allen erhältlichen DLC-Inhalten (Assignment Ada und The Mercenaries) mit dem folgenden Launch-Trailer erschienen. Weiter unten hat Capcom außerdem noch ein Rückblicksvideo veröffentlicht. Gerne erinnern sich Redakteure aus Deutschland an den vierten Teil - auch Jörg Luibl von 4Players äußert sich.



Rückblick-Video:

Letztes aktuelles Video: Rueckblick-Video


Kommentare

Seppel21 schrieb am
Chipso hat geschrieben:Assignment Ada und The Mercenaries waren DLC's? Dachte die waren normal im Hauptspiel enthalten (uncut)...

Korrekt. Auf dem Gamecube und der PS2 gab es doch noch gar keine DLC's. Das hat mich in dem Newstext direkt geärgert.
Wobei es auf dem Gamecube noch nicht "Seperate Ways ft. Ada Wong" gab. Das gab es erstmals auf der PS2 und später selbstverständlich auch bei der Wii-Fassung (uncut), welche für mich die ultimative Version ist.
BadmanXXL schrieb am
Sehr geil. Immer noch eines meiner absoluten Lieblingsspiele. :)
Warslon schrieb am
Habe es vor kurzem auf dem PC durchgespielt und war nicht mehr so begeistert,wie damals zu gamecube-zeiten.
Flojoe schrieb am
Und der DLC fehlt immernoch bei der Steam-Version. Ähnlich wie bei Fallout 3 auf Steam. Da gibts auch immernoch nur (watten Satzbau) die geschnittene Version.
Chipso schrieb am
Assignment Ada und The Mercenaries waren DLC's? Dachte die waren normal im Hauptspiel enthalten (uncut)...
schrieb am

Facebook

Google+