The Pinball Arcade: PSN-Version erschienen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Partygames
Entwickler: FarSight Studios
Release:
04.04.2012
kein Termin
09.02.2012
09.12.2012
09.12.2012
kein Termin
kein Termin
11.07.2012
28.02.2014
12.05.2012
kein Termin
kein Termin
Test: The Pinball Arcade
82

“Technisch schwach, inhaltlich stark: Trotz Schönheitsfehlern machen die Spielhallen-Klassiker auch auf der Mattscheibe süchtig.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: The Pinball Arcade
70

“Die Android-Umsetzung leidet unter Performance-Problemen und gelegentlichen Abstürzen. Andererseits reagieren die Flipperhebel hier ohne Verzögerung.”

Test: The Pinball Arcade
80

“Auf dem großen iPad spielt sich die Apple-Fassung naturgemäß einen Deut entspannter, davon abgesehen gibt es keine Unterschiede zum iPhone.”

Test: The Pinball Arcade
80

“Die Apple-Version hat die schwächste Grafik und leidet unter gelegentlichen Abstürzen - im Gegenzug läuft sie auch auf älterer Hardware flüssig. ”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden
Test: The Pinball Arcade
83

“Auf der PS3 sehen die Automaten dank überarbeiteter Rampen und neuer Beleuchtung am schönsten aus. (US-Version)”

Test: The Pinball Arcade
79

“Trotz fehlender Online-Bestenlisten und kleiner technischer Probleme ist Pinball Arcade auch auf der PS4 eine fesselnde Sammlung zeitloser Flipper-Klassiker.”

Test: The Pinball Arcade
84

“Vita-Besitzer bekommen das rundeste Flipper-Erlebnis, denn nur hier leidet das Spiel nicht unter technischen Problemen. (US-Version)”

 
Keine Wertung vorhanden
 
Keine Wertung vorhanden

Leserwertung: 89% [1]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Pinball Arcade: PSN-Version erschienen

The Pinball Arcade (Geschicklichkeit) von System 3 / Koch Media
The Pinball Arcade (Geschicklichkeit) von System 3 / Koch Media - Bildquelle: System 3 / Koch Media
Endlich hat das Warten ein Ende: Nach mehreren Verschiebungen ist heute die Flipper-Simulation The Pinball Arcade für PlayStation 3 und PS Vita erschienen zum Preis von 9,99 Euro. Wer beide Konsolen besitzt, ist im Vorteil: Käufer einer Fassung bekommen die andere gratis dazu.

Weniger schön ist, dass die PS3-Version nach wie vor unter einem Input-Lag leidet. Die Flipperhebel reagieren hier mit einer leichten aber spürbaren Verzögerung auf einen Knopfdruck. Auf der Vita gibt es das Problem nicht. Wer mehr über das Spiel und die Versions-Besonderheiten erfahren möchte, sollte einen Blick auf unseren Test werfen. Details zu den geplanten Erweiterungs-Paketen gibt es im deutschen PlayStation-Blog. Zum Schluss noch ein kleiner Tipp noch an die Vita-Besitzer: Wer hochkant spielen möchte, muss das Gerät schon im Hauptmenü umkippen, bevor einer der Tische geladen wurde.

Quelle: Deutscher PlayStation-Blog

Kommentare

wpieper schrieb am
ist denn bekannt wann die PC Version kommt?
traceon schrieb am
Endlich! Übersee war das schon im April zu haben. In der Zwischenzeit hatte ich mir schon die - inzwischen sehr gute - Android Version zugelegt. Aber die Tische und deren digitale Umsetzung sind so genial, dass ich Farsight (und Sony) mit dem Kauf der Vita Version unterstützt habe.
schrieb am

Facebook

Google+