PlayStation All-Stars: Battle Royale: MP-Beta im Anflug - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Beat-em up
Publisher: Sony
Release:
23.11.2012
23.11.2012
Test: PlayStation All-Stars: Battle Royale
74
Test: PlayStation All-Stars: Battle Royale
72

Leserwertung: 89% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

PlayStation All-Stars: Battle Royale: MP-Beta im Anflug

PlayStation All-Stars: Battle Royale (Action) von Sony
PlayStation All-Stars: Battle Royale (Action) von Sony - Bildquelle: Sony
Dass man einen Beta-Test für PlayStation All-Stars: Battle Royale veranstalten wird, hatte Sony schon vor einiger Zeit verlauten lassen. Auf dem PlayStation-Blog wird man jetzt etwas konkreter: Wer PlayStation Plus-Mitglied ist, darf auf der PS3 ab dem 17. Oktober in das Gegenstück zu Nintendos Smash Bros.-Reihe reinschnuppern. Spieler ohne Plus-Mitgliedschaft können den Beta-Build ab dem 24. Oktober herunterladen. Etwas unkomplizierter es es für Vita-Besitzer: Diese können die Beta-Fassung unabhängig vom Plus-Status ab dem 17. Oktober beziehen. 

Die Testversion umfasst:

  • Ihr werdet als Kratos, Sweet Tooth, Colonel Radec, Sly Cooper, PaRappa und Fat Princess antreten können.
  • Ihr werdet euch in Metropolis und im Hades-Level prügeln können.
  • Ihr werdet 4-Spieler Online-Turniere und 2 vs 2 Online-Turniere ausprobieren können. Für die 2 vs 2 Turniere könnt ihr Freunde einladen und mit ihnen ein Team bilden.

 
Die Beta ist bereits crossplattform-tauglich und gestattet es PS3-Besitzern, mit oder gegen Vita-Nutzer anzutreten. Die Testphase läuft bis zum 30. Oktober.


Kommentare

Scorplian190 schrieb am
Game&Watch hat geschrieben:
Havoc1248 hat geschrieben:Zu dem find ich die Charakterwahl ein wenig seltsam z.b. Big Daddy ist ja nicht so das er PS exklusiv wäre ^^".
Über die Hälfte der Charaktere in diesem Rip-off sind nicht Playstation Exklusiv. Irgendwie Ironisch, da das Spiel "Playstation All-stars:Battle Royale" heißt.
Aber nja, Sony eben. Was will man da schon erwarten ? Sie machen das selbe wie seit jeher, seit sie damals ins Videospielgeschäft eingestiegen sind:
Zu Nintendo rüberspicken was gut ankommt ohne dabei eine Ahnung zu haben WARUM es gut ankommt.
Dann etwas auf den Markt rotzen was eine äußerlich ähnliche Erscheinung hat ohne es überhaupt zu verstehen
Sich dann wundern warum es bei den Fans NICHT so gut ankommt.
Sich DANN wundern warum man so einen schlechten Ruf hat.
Dazwischen immer mal wieder kleinere und größere Fails einwerfen damits nicht so langweilig wird
Wiederholen
Sony's history in a nutshell
Keine Ahnung haben und auch noch schlecht in Mathe ^^
Mit so viel Unwissen sollte man echt das **** halten.
Aber gut wenn für dich 4 von 20 über die Hälfte sind Bitteschön xD
Ansonsten eben ein typischer Nintendo-Fanboy
Guckt auf PS-Spiel das ähnlich einem Nintendospiel ist, sagt ist komplett geklaut
Und dann Nintendo als Jesus der Videospielwelt hinstellen, naja >.>
Wenn du ein kleines bisschen Ahnung hättest, würdest du wissen, das Nintendo selbst sehr viel abgekupfert hat. Selbst SSB war keine neue Idee. Außerdem gibt es so einige andere Brawler heute.
ABER weil ihr Nintendofanboys rumjammert "nein, lasst mein Spiel/Konsole was besonderes bleiben" soll es keinem Unternehmen, das sich mit Nintendo gleichstellen kann, erlaubt sein ein Spiel des selben Genres zu machen?
erbärmlich
Game&Watch schrieb am
Havoc1248 hat geschrieben:Zu dem find ich die Charakterwahl ein wenig seltsam z.b. Big Daddy ist ja nicht so das er PS exklusiv wäre ^^".
Über die Hälfte der Charaktere in diesem Rip-off sind nicht Playstation Exklusiv. Irgendwie Ironisch, da das Spiel "Playstation All-stars:Battle Royale" heißt.
Aber nja, Sony eben. Was will man da schon erwarten ? Sie machen das selbe wie seit jeher, seit sie damals ins Videospielgeschäft eingestiegen sind:
Zu Nintendo rüberspicken was gut ankommt ohne dabei eine Ahnung zu haben WARUM es gut ankommt.
Dann etwas auf den Markt rotzen was eine äußerlich ähnliche Erscheinung hat ohne es überhaupt zu verstehen
Sich dann wundern warum es bei den Fans NICHT so gut ankommt.
Sich DANN wundern warum man so einen schlechten Ruf hat.
Dazwischen immer mal wieder kleinere und größere Fails einwerfen damits nicht so langweilig wird
Wiederholen
Sony's history in a nutshell
Havoc1248 schrieb am
Mmmmh. ich habs gerade eben ausprobiert und mus sagen. Nach einer Halben Stunde rumprobieren hab ichs nicht einmal geschafft ein spiel zu beenden es kam immer ein Verbindungsfehler als es anfing ausprobiert hab ichs auf der Vita werde es auch noch gleich auf der PS 3 testen ob es dort genauso ist.
Zu dem hatte ich jedesmal einen anderen Charakter als ich eigentlich genommen habe ^^".
Das Tutorial hat mir durch aus gefallen nur hab ich dann auch im nachhinein festgestellt dass es im prinzip nur um diese Super Attacken und Items geht.
Das mit dem Schaden find ich auch irgend wie schade weil ichs urkomisch fand bei SSB das man nach ner gewissen Zeit durch normale A attacken so weit weg geschleudert wurde ^^ sich aber durch "festhalten" (schild an ner Wand oder Decke/Boden im richtigen moment timen) trotz 999% und baseballschläger hit retten konnte.
Zu dem find ich die Charakterwahl ein wenig seltsam z.b. Big Daddy ist ja nicht so das er PS exklusiv wäre ^^".
EDIT: Habs jetzt auch auf der PS 3 ein bisschen testen können aber auch dort nach kürzer Zeit nur Verbindungsfehler. Zumindest hatte ich mein Char den ich auch gewählt hab und es lief ein klitze kleines bisschen länger (könnte zumindest ein paar eingaben machen). Die Eingabe verläuft besser als bei SSBB dort gabs ja eine riesige Verzögerung.
Tooom schrieb am
Hab mir die Beta jetzt ausem US Store auf meine Vita geladen, die Vita Besitzer werden ja noch mehr bevorzugt als die Plus-Mitglieder ;) Ich find es ganz nett, aber ich habe irgendwie den Eindruck das man nur doch Spammen einer Attacke ans Ziel kommt und gewinnt. Daneben habe ich noch keinen Weg gefunden einen Gegner auszuschalten außer durch Spezial-Attacken oder Items. Wäre eigentlich ganz nett, wenn es wie bei Super Smash Bros. wäre und man mit steigendem Schaden aus dem Bild fliegt. Ich hab leider keinerlei Anhaltspunkte wie viel Schaden ich schon genommen habe, das stört mich irgendwie.
Meisterdieb1412 schrieb am
EnricoPalazzo hat geschrieben:
Meisterdieb1412 hat geschrieben:PS - Bezahlt uns und Nichtmitglieder kriegen Nachteile die es ohne euch nicht gäbe. Wird hier ziemlich offensichtlich.
Ein wirklicher Nachteil wäre es, wenn du es als Standard User garnicht bekommen würdest. Dass diejenigen, die für etwas bezahlen, Vorteile gegenüber Nicht-Zahlenden haben, halte ich für normal. Musste halt ne Woche länger warten, was solls...
Abgesehen davon finde ich PS+ nicht verkehrt. Habe grade dank einer Amazon-Aktion 3 Monate gratis bekommen und habe jetzt so viele neue Spiele umsonst, dass ich garnicht weiss wo ich anfangen soll. Klar, es sind nicht die allerneusten Blockbuster, aber ich habe sie eben noch nicht gespielt (z.B. Borderlands, Bulletstorm etc.)

Es kommt hier einfach stark so rüber, ohne PS+ würden Normalos es auch früher bekommen. Vor allem geht es hieurm eine endende Beta. 1 statt 2 Wochen ist diesbezüglich schon ein bemerkenswerter Unterschied. Kostenlos würde ich es natürlich auch jederzeit nehmen. :mrgreen:
schrieb am

Facebook

Google+