Call of Duty: Black Ops 2: Erstes DLC-Paket mit fünf Karten plus Waffe? - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: Treyarch
Publisher: Activision
Release:
13.11.2012
kein Termin
13.11.2012
13.11.2012
30.11.2012
Test: Call of Duty: Black Ops 2
74

“Der vorbildliche Mehrspielermodus ist wieder einmal Herz und Seele von Black Ops und rettet das Spiel. Denn die Kampagne bietet zwar einige frische Ideen, liefert aber sonst uninspirierte Ballerware von der Stange.”

 
Keine Wertung vorhanden
Test: Call of Duty: Black Ops 2
74

“Die PC-Version liefert minimal bessere Grafik, orientiert sich sonst aber in jeder Hinsicht an den Konsolenfassungen.”

Test: Call of Duty: Black Ops 2
74

“Der vorbildliche Mehrspielermodus ist wieder einmal Herz und Seele von Black Ops und rettet das Spiel. Denn die Kampagne bietet zwar einige frische Ideen, liefert aber sonst uninspirierte Ballerware von der Stange.”

Test: Call of Duty: Black Ops 2
55

“In der Kampagne ist die Welt noch in Ordnung - aber der Mehrspielermodus wurde auf WiiU komplett verhunzt! Schade um die netten Extra-Ideen.”

Leserwertung: 55% [17]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Call of Duty: Black Ops 2: Erstes DLC-Paket mit Karten und Waffe?

Call of Duty: Black Ops 2 (Shooter) von Activision
Call of Duty: Black Ops 2 (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
Im Call of Duty-Forum von Activision ist vermeintliches Werbematerial zur ersten Download-Erweiterung für Call of Duty: Black Ops 2 aufgetaucht. Das DLC-Paket soll den Titel "Revolution" tragen und fünf Karten sowie eine neue Waffe beinhalten. Laut weiterem Werbematerial soll die Erweiterung am 29. Januar 2013 zuerst für Xbox 360 erscheinen.

Es wird wohl vier neue Karten für den Mehrspieler-Modus geben: Hydro (Wasserkraftwerk/Damm), Grind (Skatepark), Downhill (Ski-Ressort) und Mirage (asiatisches Setting mit Pagoden). Die fünfte Karte dürfte eine Zombie-Map mit dem Namen "Die Rise" sein. Last but not least ist eine neue Sub-Machine Gun zu sehen: Peacekeeper.

Eine offizielle Bestätigung haben weder Treyarch noch Activision bisher herausgegeben. Zur Preisgestaltung liegen ebenfalls keine neuen Erkenntnisse vor.

Quelle: Reddit, NeoGAF, CoD-Forum

Kommentare

m85nrw schrieb am
Gute Vorsätze für das neue Jahr scheinen sie bei ActiBlizz nicht gehabt zu haben.
sourcOr schrieb am
Zomboli hat geschrieben:BO2 war meine Enttäuschung des Jahres und der letzte CoD Teil den ich mir gekauft habe. Geh bitte weg Retardivision
Alle Jahre wieder.. herrlich :Blauesauge:
Zomboli schrieb am
BO2 war meine Enttäuschung des Jahres und der letzte CoD Teil den ich mir gekauft habe. Geh bitte weg Retardivision
TP-Skeletor schrieb am
Mir reicht Blops 2 in Vanilla, die DLCs spare ich mir allesamt.
zipit schrieb am
manchmal frage ich mich ernsthaft, ob Blizzard Acctivison überhaupt noch eine andere kommunikationsform als die 'geleakte' news oder die 'datamined' news kennt. so oft, wie denen etwas abhanden kommt, würde ich als personalschef mal die neunschwänzige mit rasierklingenaufsatz raushohlen. ist aber auch ärgerlich ...
schrieb am

Facebook

Google+