Call of Duty: Black Ops 2: Beschimpfungen & Morddrohungen nach Balance-Update und Reaktionen darauf - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Military-Shooter
Entwickler: Treyarch
Publisher: Activision
Release:
13.11.2012
kein Termin
13.11.2012
13.11.2012
30.11.2012
Test: Call of Duty: Black Ops 2
74
 
Keine Wertung vorhanden
Test: Call of Duty: Black Ops 2
74
Test: Call of Duty: Black Ops 2
74
Test: Call of Duty: Black Ops 2
55
Jetzt kaufen ab 17,55€ bei

Leserwertung: 55% [17]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Call of Duty: Black Ops 2
Ab 28.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

Call of Duty: Black Ops 2: Beschimpfungen & Morddrohungen nach Balance-Update und Reaktionen darauf

Call of Duty: Black Ops 2 (Shooter) von Activision
Call of Duty: Black Ops 2 (Shooter) von Activision - Bildquelle: Activision
In den vergangenen Tagen ist ein Update für Call of Duty: Black Ops 2 veröffentlicht worden, bei dem auch Balance-Anpassungen an drei Waffen (AN-94, DSR 50 und Ballista) vorgenommen wurden. Einige (wenige) Spieler waren mit diesen Änderungen überhaupt nicht zufrieden und beschimpften David Vonderhaar (Studio Design Director bei Treyarch) teils ziemlich drastisch. Als er sich zu den Details dieser Veränderungen äußerte, wurde er nicht nur mehrfach beleidigt, sondern erhielt sogar Gewalt- und Morddrohungen. Versuche die Wogen zu glätten, waren nicht von Erfolg gekrönt.


Etwas später schaltete sich Dan Amrich von Activision (Community Manager) ein und verurteile dieses Verhalten einiger Spieler: "David Vonderhaar (Vahn) bekommt oft zu hören, dass er in einem Feuer sterben soll, er sich besser selbst umbringt oder er einfach nur eine furchtbare Person sei. Wenn jemand auch nur eine Sekunde lang denkt, dass solch ein Verhalten in Ordnung sei, der liegt falsch. Aber wenn sich die lautesten Stimmen in der Call-of-Duty-Community wie ein wütender Mob verhalten, was meint ihr, welches Licht dies auf die gesamte Community wirft - gerade außerhalb der Spieleszene? Und genau diese Typen gibt es nicht nur in Call of Duty, es gibt sie in vielen Spielen. Genau deshalb nimmt die Welt auch Spiele und Spieler nicht wirklich ernst. Deswegen wird oft gedacht, dass Spieler unreife und weinerliche Arschlöcher seien. Und zwar weil die unreifen und weinerlichen Arschlöcher immer die lautesten sind."

Dass es auch anders geht, darauf geht Dan Amrich ebenfalls ein, denn viele Spieler könnten problemlos in einem angemessenen Tonfall und konstruktiv über solche (typischen) Veränderungen der Spielmechanik reden, ohne gleich ausfallend oder beleidigend zu werden.

Quelle: Call of Duty 4Players, oneofswords.com, eurogamer.net;
Call of Duty: Black Ops 2
ab 17,55€ bei

Kommentare

Temeter  schrieb am
CryTharsis hat geschrieben:
Temeter  hat geschrieben:
CryTharsis hat geschrieben:Tatsächlich? Also das solltest du mal weiter ausführen....
Wirklich? Dein Post ist mindestens genauso beleidigend wie das, was du gerade den CoD-Spielern vorwirfst. Mit dem Unterschied, dass du nicht gegen eine Person flamest, sondern mal direkt gegen eine ganze Altersgruppe.
Tatsache....die Hitze.... :lol:
Und weißt du woran das liegt (ich mache den gag nun rund): ich habe seit zwei Tagen Black Ops II und suchte damit zum ersten mal in meinem Leben einen COD MP. :lol:
Jaaa, wieder Teenie sein!
(das war bewußt selbsironisch)
Tja, ich kenn das Gefühl auch, weil ich ab und zu mal zu einem CoD für ein wenig schnörkkellose Aktion zurückkehre. Gesuchtet habe ich damals eher Modern Warfare 2 :wink:
Interressant ist allerdings die Häufigkeit solcher Kommentare in diesem Thread. Ach ja, Gaming Communities :D
CryTharsis schrieb am
Temeter  hat geschrieben:
CryTharsis hat geschrieben:
Temeter  hat geschrieben:Also ich muss schon sagen, dieser Thread ist voller Musterbeispiele für unbeabsichtigte Selbtironie :ugly:
Tatsächlich? Also das solltest du mal weiter ausführen....
Wirklich? Dein Post ist mindestens genauso beleidigend wie das, was du gerade den CoD-Spielern vorwirfst. Mit dem Unterschied, dass du nicht gegen eine Person flamest, sondern mal direkt gegen eine ganze Altersgruppe.
Tatsache....die Hitze.... :lol:
Und weißt du woran das liegt (ich mache den gag nun rund): ich habe seit zwei Tagen Black Ops II und suchte damit zum ersten mal in meinem Leben einen COD MP. :lol:
Jaaa, wieder Teenie sein!
(das war bewußt selbsironisch)
Usul schrieb am
CryTharsis hat geschrieben:Solche Kategorisierungen sind einfach zwecklos, bei kulturellen Gütern, die dermaßen im mainstream verankert sind. Da greift einfach jeder zu.
Ich bin diplomierter Soziologe, arbeite und absolviere ein Zweitstudium und spiele gerne ab und an mal einige Multiplayer matches. Lange geht das meistens nicht, weil ich es relativ schnell wieder langweilig finde, ich kann aber nachvollzeihen, wenn Leute das Spiel suchten (wenn sie dafür Zeit haben oder sich dafür Zeit nehmen).
Aber nur weil du Soziologe bist, hat das doch keine empirische Relevanz - ich könnte weiterhin behaupten, daß die meisten Soziologen CoD nicht spielen und deine Existenz könnte erst mal nix daran ändern.
Das heißt nicht, daß die Theorie mit den 15-25jährigen Real Life Versagern stimmen muß... aber wenn man gegen Verallgemeinerungen und falsche Vorstellungen argumentiert, sollte man seinerseits nicht gerade verallgemeinern. "Da greift einfach jeder zu." - den Satz glaube ich z.B. ganz und gar nicht. Und zwar nicht nur, weil ich nicht zugreife, sondern weil ich in der Tat etwa nicht glaube, daß viele Frauen diese Spiele spielen. Und folglich also nicht "jeder" (außer du meinteste "jeder" in rein männlichem Sinne).
Hardtarget hat geschrieben:Ps: auf den packungen ist mittlerweile eine solch großer aufkleber drauf mit der alterfreigabe das das selbst blinde sehen müssen.
Problem: Auf den Torrent-Seiten oder in den Filesharing-Foren gibts die Aufkleber nicht. ;)
Temeter  schrieb am
CryTharsis hat geschrieben:
Temeter  hat geschrieben:Also ich muss schon sagen, dieser Thread ist voller Musterbeispiele für unbeabsichtigte Selbtironie :ugly:
Tatsächlich? Also das solltest du mal weiter ausführen....
Wirklich? Dein Post ist mindestens genauso beleidigend wie das, was du gerade den CoD-Spielern vorwirfst. Mit dem Unterschied, dass du nicht gegen eine Person flamest, sondern mal direkt gegen eine ganze Altersgruppe.
CryTharsis schrieb am
Temeter  hat geschrieben:Also ich muss schon sagen, dieser Thread ist voller Musterbeispiele für unbeabsichtigte Selbtironie :ugly:
Tatsächlich? Also das solltest du mal weiter ausführen....
schrieb am

Facebook

Google+