The Elder Scrolls Online: Kurzvorstellung: Die Flammenatronachen - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Zenimax Online
Release:
04.04.2014
09.06.2015
09.06.2015
Test: The Elder Scrolls Online
83

“Auch wenn nicht alles rund läuft und der Spagat zwischen Offline-Assoziation und Online-Verpflichtung manchmal nicht gelingt: Die Ausflüge nach Tamriel unterhalten richtig gut!”

Test: The Elder Scrolls Online
82

“Die Kulisse zeigt im Vergleich zum PC Schwächen, doch inhaltlich punktet TESO ebenso wie mit der ordentlichen Pad-Steuerung.”

Test: The Elder Scrolls Online
82

“Die Kulisse zeigt im Vergleich zum PC Schwächen, doch inhaltlich punktet TESO ebenso wie mit der ordentlichen Pad-Steuerung.”

Leserwertung: 75% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Elder Scrolls Online
Ab 24.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak 3 Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Neuste Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Elder Scrolls Online: Flame Atronach

The Elder Scrolls Online (Rollenspiel) von Bethesda Softworks
The Elder Scrolls Online (Rollenspiel) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Zenimax Online stellt eine weitere Spezies vor, die die Welt von Elder Scrolls Online unsicher macht: Die Flammenatronachen.

Auf der Website heißt es dazu:

Die Flammenatronachen in Skyrim boten flüssige Bewegungen und eine andersweltliche Anmut; beides Dinge, die wir in ESO aufgreifen und noch verstärken wollten. Sie schweben über dem Boden; in Flammen gehüllt wirbeln sie mit Leichtigkeit umher. Unsere Effects Artists haben einen komplizierten Effekt mit lodernden Flammen erschaffen, die über den ganzen Körper eines Atronachen tanzen. Wie bei allen unseren Kreaturen haben wir uns auch hier darauf konzentriert, glaubhafte Effekte zu erstellen, die zur Kreatur passen und durch die sie sich nahtlos in ihre Umgebung einfügt.

Flammenatronachen fühlen sich sowohl im Nah- als auch Fernkampf wohl, indem sie tödliche Feuerbälle verschleudern und stets von einer brennenden Aura umgeben sind. Dies macht sie auf jede Distanz gefährlich und unachtsame Abenteurer finden sich womöglich inmitten des beeindruckendsten Angriffs dieser Daedra wieder: einem Geysir aus lodernden Flammen, der aus dem Boden hervorbricht. Selbst bereits bezwungene Flammenatronachen können noch eine tödliche Bedrohung darstellen, wenn sie in einem letzten Aufbegehren explodieren, und so nochmals versuchen, es Angreifern heimzuzahlen.


Letztes aktuelles Video: Flame Atronach


Kommentare

Es gibt noch keine Kommentare zu diesem Thema!
schrieb am

Facebook

Google+