The Elder Scrolls Online: Gold Edition inkl. vier Erweiterungen angekündigt - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Online-Rollenspiel
Entwickler: Zenimax Online
Release:
04.04.2014
09.06.2015
09.06.2015
Test: The Elder Scrolls Online
83

“Auch wenn nicht alles rund läuft und der Spagat zwischen Offline-Assoziation und Online-Verpflichtung manchmal nicht gelingt: Die Ausflüge nach Tamriel unterhalten richtig gut!”

Test: The Elder Scrolls Online
82

“Die Kulisse zeigt im Vergleich zum PC Schwächen, doch inhaltlich punktet TESO ebenso wie mit der ordentlichen Pad-Steuerung.”

Test: The Elder Scrolls Online
82

“Die Kulisse zeigt im Vergleich zum PC Schwächen, doch inhaltlich punktet TESO ebenso wie mit der ordentlichen Pad-Steuerung.”

Leserwertung: 75% [2]

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

The Elder Scrolls Online
Ab 24.99€
Jetzt kaufen

Schnäppchen-Angebote


Sichere dir jetzt deinen eigenen TeamSpeak 3 Server von 4Netplayers. Sei mit deinen Freunden jederzeit online und führe große Schlachten mit perfekter Kommunikation. Die TS3 Server sind sofort nach der Bestellung verfügbar. Neuste Hardware und ein kostenloses Support Team erwarten dich!

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

The Elder Scrolls Online: Gold Edition inkl. vier Erweiterungen angekündigt

The Elder Scrolls Online (Rollenspiel) von Bethesda Softworks
The Elder Scrolls Online (Rollenspiel) von Bethesda Softworks - Bildquelle: Bethesda Softworks
Zenimax Online wird am 9. September 2016 die Gold Edition von The Elder Scrolls Online im Handel und als Download veröffentlichen. Die Gold Edition enthält das Hauptspiel, ein Reittier (Palomino-Pferd) sowie die vier Erweiterungen Imperial City, Orsinium, Thieves Guild und Dark Brotherhood. Wie teuer die Edition sein wird, wurde noch nicht bekannt gegeben.

"Von Himmelsrand bis Dolchsturz steht den Spielern ganz Tamriel offen. Erleben Sie mit Freunden online großartige Abenteuer, ob im Kampf um die riesige Hauptstadt Cyrodiil oder bei Reisen zu den geheimen Enklaven der Dunklen Bruderschaft an der sagenumwobenen Goldküste."



Letztes aktuelles Video: Dark Brotherhood E3-Trailer


Quelle: ZeniMax Online

Kommentare

Todesglubsch schrieb am
Alter Sack hat geschrieben:Solange das abschaltbar is mir das sowieso Latte.

Ebend. Optionen sind gut. Spieler auf eine bestimmte Weise zu drängen, weil man meint man wüsste es besser ist schlecht.
Und ganz gleich ob 10% oder nicht: Textchats bei MMORPGs ist auch auf den Konsolen ein Standard, den man nicht entfernen sollte. Also bei den zwei, drei MMORPGs die es überhaupt auf Konsole gab war es Standard.
Alter Sack schrieb am
Todesglubsch hat geschrieben:Ausgehend von den hitzigen Diskussionen damals bei Release, dürften es mehr als 10% gewesen sein, die sich daran störten. u.a. auch, weil es ein Standard-Feature war, dessen Existenz niemanden schadet.
Sprach- / Textmischmasch gibt's doch auch auf dem PC. Nicht jeder besitzt ein Headset für Voicechat - und nicht jeder will die Tastatur nutzen.

Nur weil es hitzig oder laut war heißt es nicht das es mehr als 10% waren. Wenns danach geht müsste die AfD den Bundeskanzler/in stellen.
Solange das abschaltbar is mir das sowieso Latte.
Todesglubsch schrieb am
Ausgehend von den hitzigen Diskussionen damals bei Release, dürften es mehr als 10% gewesen sein, die sich daran störten. u.a. auch, weil es ein Standard-Feature war, dessen Existenz niemanden schadet.
Sprach- / Textmischmasch gibt's doch auch auf dem PC. Nicht jeder besitzt ein Headset für Voicechat - und nicht jeder will die Tastatur nutzen.
Alter Sack schrieb am
Xelyna hat geschrieben:Woher nimmst du diese 10%?
Die wo ihn effektiv brauchen nutzen ihn auch, das haben MMOS auf Konsole schon früher bewiesen in Phantasy star Online, FF11/14 usw.
Wer ihn nicht nutzen will hält auch auf den PC die Klappe oder beschränkt sich auf ein Minimum und meidet sowieso Kontent in dem Kommunikation Relevant ist.
Was niemand brauch ist ein MMO mit einem Voice chat für Randoms, leute die sich Organisieren wollen haben schon immer Teamspeak oder eben die Funktionen ihrer Konsolen genutzt.
Und das man jetzt dann doch nachgibt zeigt dann doch das da scheinbar bedarf bestand.
Jo hab ich eben nochmal nachgeschaut. Taucht im Kleingedruckten auf. :mrgreen: Muss ja dann schon aktiv sein.

Ist Update 11 Aktuell erst mal nur auf den PTR und kommt erst irgendwann ende Juli/August?

Die 10% sind geschätzt. Aus eigener Erfahrung kenne ich so 20-30 Leute die ne PS4 haben. Tastatur hat keiner davon angeschlossen. Teso haben davon auch so 5 oder 6 gespielt auch ohne Tastatur und ich habe auch keinen gehört davon der einen Textchat haben wollte. Bei den 10% bin ich eher von einem hohen Wert ausgegangen da ich denke das die meisten die es spielen sich erstmal ne Tastatur und Maus für die PS4 besorgen müssten und dann auch würden.
Rosalina schrieb am
Woher nimmst du diese 10%?
Die wo ihn effektiv brauchen nutzen ihn auch, das haben MMOS auf Konsole schon früher bewiesen in Phantasy star Online, FF11/14 usw.
Wer ihn nicht nutzen will hält auch auf den PC die Klappe oder beschränkt sich auf ein Minimum und meidet sowieso Kontent in dem Kommunikation Relevant ist.
Was niemand brauch ist ein MMO mit einem Voice chat für Randoms, leute die sich Organisieren wollen haben schon immer Teamspeak oder eben die Funktionen ihrer Konsolen genutzt.
Und das man jetzt dann doch nachgibt zeigt dann doch das da scheinbar bedarf bestand.
Jo hab ich eben nochmal nachgeschaut. Taucht im Kleingedruckten auf. :mrgreen: Muss ja dann schon aktiv sein.

Ist Update 11 Aktuell erst mal nur auf den PTR und kommt erst irgendwann ende Juli/August?
schrieb am

Facebook

Google+