E3 2012: 4Players berichtet aus Los Angeles - 4Players.de

4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell. 4Players.de Das Spielemagazin. Kritisch. Ehrlich. Aktuell.
Messen
Entwickler: -
Publisher: -
Release:
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin
kein Termin

Wie findest Du das Spiel?

Spielinfo Bilder Videos

Schnäppchen-Angebote

Stellenmarkt Jobbörse Jobware

Nachrichten

Folge uns

       

E3 2012: 4Players berichtet aus LA

E3 2012 (Messen) von
E3 2012 (Messen) von
Hey, wieso gibt es jetzt schon E3-Artikel zu Hitman, FIFA 13, Fable: The Journey und XCOM bei 4Players? Stimmt, die Spielemesse beginnt offiziell erst nächste Woche in Los Angeles. Aber wir konnten uns bereits im Vorfeld bei einigen Herstellern die Spiele anschauen, die dort präsentiert werden. Deshalb starten wir schon heute die Berichterstattung, zumal viele schon seit Anfang der Woche auf die Video- und Ankündigungs-Trommel schlagen. Die Trailerflut hat schon eingesetzt...

Damit ihr nicht die Übersicht verliert, haben wir alle Publisher und Spiele auf einer E3-Seite inklusive Sortierfunktion aufgelistet. Dort findet ihr neben den bisherigen Einschätzungen der Spiele auch alle neuen Bilder und Videos; sobald etwas aktualisiert wurde, erscheint ein E3-Logo. Diese Liste ist natürlich noch nicht vollständig und wird während der Messe weiter gefüllt. Außerdem findet ihr im rechten Bereich der Startseite ein E3-Modul mit den aktuellsten Eindrücken, Videos sowie einer Top 10 unserer E3-Favoriten. Letztere wird ebenfalls dynamisch angepasst, aber momentan freuen wir uns am meisten auf The Last of Us.

Morgen früh düsen unsere Redakteure Paul, Ben und Jan über den Atlantik. Schon am Sonntag werden sie sich erste Spiele vor Ort ansehen, bevor dann am Montag die Pressekonferenzen von Microsoft eingeleitet werden und am Dienstag offiziell die Messepforten öffnen.

Neben der E3-Einfärbung haben wir noch kleine Änderungen an der Startseite vorgenommen. Zum einen ist sie etwas kürzer, denn es gibt nur noch Teaserbereiche für PC, Konsolen und Handhelds anstatt für alle Systeme. Außerdem haben die Comics eine Übersichtseite, sind kommentier- und teilbar. Zudem gibt es in den Tests wie angekündigt wieder Pro und Kontra, allerdings auf einer separaten Seite nach dem Fazit: Heute sind die Tests zu Projekt Erde sowie Memento Mori 2 und Joy Ride Turbo damit online gegangen.

Wir wünschen euch viel Spaß mit der E3-Berichterstattung!

Euer 4P|Team


Kommentare

Mr. B schrieb am
Gibt es während der E3 eigentlich auch kleine Nebenveranstaltungen bzw. irgendwelche spezielle Bereiche, an denen auch das gemeine Volk teilhaben kann? Wohne momentan ziemlich in der Nähe von L.A. und finde es darum doppelt schade, dass sie nicht öffentlich ist :(
Ryo Hazuki schrieb am
hat wer die Termine für alle Pressekonferenzen, sofern diese Live übertragen werden?
Stormrider One schrieb am
Ich Hofe erfaren wir endlich mal was über Agent ,das Spiel ist angekündigt vor 2 Jahre(so viel ich mich richtig erinnere) und dann wahr auf einmal tote Hose!!
MFG
Armoran schrieb am
Raksoris hat geschrieben:So mal sehen ob Sony und Microsoft ihre Beiträge aus den letzten 2 Jahren noch unterbieten können, was Spiele und Content angeht :D
Also Sony fand ich die letzten Jahre Contentmäßig ganz in Ordnung, die haben nur das Problem das ihr E3 Auftritt einem Eimer voller Wasser gleicht der mit jeder Sekunde mehr und mehr Löcher bekommt und bereits alle Geheimnisse und Ankündigungen rausfließen lässt bevor das ganze überhaupt erst beginnt, ich glaube letztes Jahr gab es nichts was auch nur irgendwie neu war ;)
Und ihr Pacing mit den ewig langen Reden wie toll das Unternehmen Sony ist... naja, das sind Teile die eh nicht an "uns" gerichtet sind sondern ganz andere Leute betreffen, wenn Sony meint diese unbedingt hier runterzuleiern dann kann man da nichts dagegen sagen auch wenn sie die PK in unerträgliche Längen zieht.
Was sie dieses Jahr machen steht in den Sternen, neber dem PSVita "Rettungsplan" (überspitzt ausgedrückt) hat Sony auf jedenfall großes potenzial auf die ein oder andere Überraschung.... wenn nicht wieder alles paar Stunden vorher aus dem Eimer läuft :lol:
Microsoft steht hier eher im Zugzwang, diese "Hardcore" Eröffnung mit Modern Warfare und danach auf Kinect überzugehen und die Kinder auf die Bühne schicken passt hinten und vorne nicht 8vorallem im Alter), das müssen sie erheblich besser gliedern und klare Prioritäten Angeben (nicht dieses "schaut wie Hardcore wir sind... mit Kinect für Familien und alle anderen die sonst nichts mit Spielen zu tun haben", das braucht klaren Aufzeig welcher Markt der wichtigere ist) oder es wird erneut...
schrieb am

Facebook

Google+